INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Daten auf der I2C Schnittstelle
15.03.2017, 15:13 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.03.2017 15:33 von Franz54.)
Beitrag #1
Daten auf der I2C Schnittstelle
Ich stehe wieder mal am Schlauch Angry

Ich habe mit dem Logicanalizer die I2C Schnittstelle aufs Korn genommen.

Ich habe ein Programm gemacht, das das LCD Display initialisiert, löscht, dann den Cursor auf eine bestimmte Pos. setzt,
und dann 10 Sekunden wartet,
dann das Wort "Test" aufs Display scheibt:
und dann wird durch eine Endlosschleife dafür gesorgt, dass nichts mehr am Display verändert wird.

Ich starte den Logicanalizer erst wenn die 10 sekunden Pause begonnen haben. Der Logicanalizer wartet bis sich auf der I2C schnittstelle wieder etwas tut, und zeichnet ab da auf.

So ich habe erwartet dass ich folgendes am Logicanlizer sehe:
7 Bit adresse also 0x3F, dann 1 LOW-Bit für Write, dann ACK.
Dann das "T" asci "84" oder hex "54"
Dann wieder das adressbyte mit Write und ACK
Dann das "e" asci "101" und so weiter .......

Das Adressbyte kommt auch immer schön wie erwartet, aber die Byte´s dazwischen zeigen lauter Unsinn Confused Also die Datenbits sind Müll.

Aber es kommt am Display schon das Wort "Test" an. Also es läuft alles korrekt ab, nur ich kann es auf der I2C Schnittstelle nicht nachvollziehen Huh

Wo habe ich da einen Fehler im Hirn ?? Blush

Hier noch die ersten drei Bytes am Logicanalicer:
[Bild: I2C_LA.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.03.2017, 19:43 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.03.2017 19:45 von MicroBahner.)
Beitrag #2
RE: Daten auf der I2C Schnittstelle
Hallo Franz,
das liegt daran, dass die LCD's über die I2C-Schnittstelle eigentlich immer im 4-Bit Modus betrieben werden. Das übertragene Byte besteht aus 4Bit Daten, und die anderen 4Bit sind Steuerleitungen für das LCD.
In deinem Ausschnitt enthalten die ersten beiden übertragenen Byte die '5' vom 'T' und in den unteren 4 Bits wird der Enable-Eingang geschaltet, um die '5' zu übernehmen. Beim 3. Byte sieht man die '4' vom 'T' (Hex 54) und auch das wird 2x übertragen, um den Enable Eingang entsprechend zu schalten.
Ist alles etwas umständlich, dient aber dazu, mit einem 8-Bit Portbaustein (PCA8574) Daten und Steuerleitungen des LCD ansteuern zu können.

Gruß, Franz-Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.03.2017, 21:57
Beitrag #3
RE: Daten auf der I2C Schnittstelle
Ahhhhh, danke dir.

So gibt das nen Sinn. Rolleyes Stimmt ja, das Display hat nur 4 Bit dann wird das in 2x 4 Bit aufgeteilt. O.K.

Franz Idea
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Lightbulb Wie kann ich Daten vom Nextion Display auf Arduino Mega2560 senden und benutzen MarkusA 14 832 02.11.2017 23:10
Letzter Beitrag: MarkusA
  Daten übergabe ans Nextion Display Franz54 53 2.564 09.10.2017 09:16
Letzter Beitrag: Franz54
  Daten per PHP an MYSQL übergeben ArduM0 4 713 09.08.2017 19:52
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Daten von Multicast Adresse empfangen Stromsparer 4 454 18.07.2017 12:59
Letzter Beitrag: Stromsparer
  Anzeige von Daten FreDicnc 9 910 24.06.2017 11:09
Letzter Beitrag: FreDicnc
  Firmata (Daten senden an den Arduino und empfangen vom Arduino) comfan 6 1.152 29.04.2017 14:29
Letzter Beitrag: hotsystems
  Can-Bus Shield ok, aber keine Daten Clubsport 54 5.014 02.04.2017 22:28
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Seriell Daten senden / empfangen mi ProMini Maxel 4 1.197 13.02.2017 12:29
Letzter Beitrag: Tommy56
  Arduino Serielle Schnittstelle auslesen mit Visual Basic Obermuda 1 634 29.01.2017 17:02
Letzter Beitrag: hotsystems
  Schnittstelle bergfrei 3 437 22.01.2017 22:17
Letzter Beitrag: Tommy56

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste