INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dallas-Sensoren plötzlich nicht mehr erkannt
24.12.2019, 19:30
Beitrag #33
RE: Dallas-Sensoren plötzlich nicht mehr erkannt
(24.12.2019 16:41)hotsystems schrieb:  Den Strom kann man messen und an den Werten schon feststellen, welcher evtl. zu hoch ist.

Wieso ist dein Board nicht dafür ausgelegt ?
Ich habe selbst die D1 mini und alle haben einen 3,3V Anschluss.
Da habe ich mich falsch ausgedrückt, ich meinte meine punkt-gelötete Platine. Dort die "Verkabelung" zu den Sensor-Pins zu lösen ist kompliziert
Aber ich habe jetzt mal die Spannungsversorgung meiner Extender-Platine an einen Akku gehängt. Jetzt laufen sie wieder. Wir werden sehen, wie lange.

-- diwoma
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.12.2019, 19:48
Beitrag #34
RE: Dallas-Sensoren plötzlich nicht mehr erkannt
Da ich deine Zusatzplatine nicht kenne, kann ich auch nichts dazu sagen.
Normal lassen sich alle Komponenenten mit 3,3V betreiben. Wenn es bei deiner Platine nicht geht, solltest du die umbauen um Sicherheit zu haben.

Spannungsversorgung ist immer ein heikles Thema und sollte funktionieren.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.12.2019, 08:51 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.12.2019 09:03 von diwoma.)
Beitrag #35
RE: Dallas-Sensoren plötzlich nicht mehr erkannt
(24.12.2019 19:48)hotsystems schrieb:  Spannungsversorgung ist immer ein heikles Thema und sollte funktionieren.
Da gebe ich Dir Recht.
Aber auch die Fremd-Einspeisung in den Extender hat nichts gebracht.
Ich werde jetzt die Sensoren einzeln austauschen.

Korrektur:
Anscheinend hat es doch was gebracht. Heute in der Früh nach 7 Stunden Ausfall, sind sie wieder gekommen. Und gleich darauf sind 2 der Sensoren auf 85°C gesprungen und geben jetzt -127°C aus. Ich denke, das sind die Problem-Kinder und die werde ich gleich mal austauschen.

-- diwoma
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.12.2019, 10:52
Beitrag #36
RE: Dallas-Sensoren plötzlich nicht mehr erkannt
(25.12.2019 08:51)diwoma schrieb:  Und gleich darauf sind 2 der Sensoren auf 85°C gesprungen und geben jetzt -127°C aus.

Klingt nach Verbindungsproblemen!

Alles gelötet?
Oder gesteckt?

Gruß Fips

Meine Esp8266 & ESP32 Projekte
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.12.2019, 11:56
Beitrag #37
RE: Dallas-Sensoren plötzlich nicht mehr erkannt
(25.12.2019 10:52)Fips schrieb:  Klingt nach Verbindungsproblemen!

Alles gelötet?
Oder gesteckt?

Sensoren gesteckt.
Es waren die 2 Stück 3m-Sensoren, die eigentlich nicht mehr notwendig sind, seit ich den Extender habe. Ich habe jetzt mal neue 1m-Sensoren darangehängt. Und nun muss ich warten, bis es nicht mehr ausfällt.

-- diwoma
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.01.2020, 14:07 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.01.2020 14:21 von diwoma.)
Beitrag #38
[Solved] Dallas-Sensoren plötzlich nicht mehr erkannt
Hi Leute,
zuerst wünsche ich Euch ein erfolgreiches Jahr 2020.

Ich möchte nur ein Resumee meiner Beobachtungen abgeben damit der Thread einen (positiven) Abschluss findet:
Nachdem ich die beiden Sensoren ausgetauscht habe und über die Weihnachtsfeiertage keinerlei Probleme mehr hatte, habe ich meine Akku-Einspeisung vom Extender entfernt. Und siehe da, das Problem ist wieder aufgetaucht.
Also habe ich die Einspeisung wieder angehängt und seitdem läuft es wie geschmiert.

Ergebnis:
Ich werde meine weiteren Extender so auslegen, dass ich, sollte es notwendig sein, eine zusätzliche Spannungsversorgung schalten kann.

Vielen Dank an alle, die hier mit mir diskutiert haben und mir damit geholfen haben.

-- diwoma
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  WS2812b am Wemos mini - Idee, warum's nicht geht? a-stern.1 10 394 03.07.2020 05:17
Letzter Beitrag: N1d45
  Netzteil für WS2812b funktioniert nicht Kollegeblock 30 595 02.07.2020 22:17
Letzter Beitrag: hotsystems
  Heltec Wifi Kit 32 nicht erkannt Bobonetto 3 340 17.06.2020 20:45
Letzter Beitrag: nbk83
  i2c LCD Display am Wemos D1 Mini mit mqtt klappt nach modifikation nicht raspido 5 395 15.06.2020 22:19
Letzter Beitrag: stw
  ESP8266 im Betrieb zeitweise nicht mehr zu erreichen Faror 4 402 13.06.2020 18:10
Letzter Beitrag: elux011
  LCD 20x04 an I2C läuft nicht LutzS 19 1.582 27.05.2020 21:38
Letzter Beitrag: Tommy56
  Wemos D1 mini (ESP8266) wechselt nicht mehr in auto-sleep Zipfel1 5 833 27.04.2020 14:07
Letzter Beitrag: rev.antun
  MQTT Subcribe funktioniert nicht crazysky 13 1.110 20.04.2020 17:39
Letzter Beitrag: Tommy56
  Sensordaten werden nicht richtig berechnet laserdoktor 3 759 05.03.2020 23:03
Letzter Beitrag: laserdoktor
  USB Programmer für esp 01 funktioniert nicht Triax16 4 975 20.12.2019 12:41
Letzter Beitrag: Triax16

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste