INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
DUE - PWM 12Bit
22.05.2020, 19:56
Beitrag #9
RE: DUE - PWM 12Bit
Nur am Rande;
Deine Lösung ist sehr träge.

Gruß
Georg

Sorry für mein nicht korrektes Deutsch. Sad
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.05.2020, 21:53 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.05.2020 21:54 von GuaAck.)
Beitrag #10
RE: DUE - PWM 12Bit
Hallo,

Georg, was meinst Du mit sehr träge?

Ich habe es eben mit einem meiner DUEs getestet: Frequenz ist nach wie vor 1 kHz und bei Resolution 12 werden zumindest bei den Zahlenwerten von 0 bis 15 keine Breitenstufen übersprungen, sehr exakt. Und wenn es bei 0..15 keinen Rundungsfehler gibt, dann sehr wahrscheinlcih nirgends. Und ohne analogWritetResolution() funktioniert es ebenso wie vorher. Ich sehe keinen Grund, bei mir die Änderung rückgängig zu machen.

Die Änderung gilt nur für Pins 6 bis 9; für die anderen der Pins 2 bis 13 müsste man vermútlich in der variants.h auch in dem auf PWM folgenden Abschnitt TC die gleichen Änderungen machen. Nur eine Vermutung, probiert habe ich es nicht.

Einzige offene Frage: Haben die Arduino-Macher das bewusst auf 8 Bit gesetzt, wenn ja, warum? Oder sind sie einfach nicht dazu gekommen? Meistens sind ja 256 Stufen mehr als genug.

Gruß
GuaAck
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.05.2020, 20:21
Beitrag #11
RE: DUE - PWM 12Bit
Hallo GuaAck,
mit Träge meine ich eigentlich das delay der TO.
Code:
for (float i = 1; i < 4095; i = i * 1.1) {
    analogWrite(pin, i );
    delay(100);  <-------  Das hier
  }
Gruß Georg

Sorry für mein nicht korrektes Deutsch. Sad
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste