INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
DC Motorsteuerung 4A
24.11.2020, 19:16
Beitrag #1
DC Motorsteuerung 4A
Servus miteinander,

für mein neues Projekt habe ich einen Schaltplan (siehe Türschließer.jpg) entworfen.
Die Schaltung habe ich aufgebaut und getestet.
Falls jemand, der gerne lötet, was damit anfangen kann,
viel Spaß.
Gruß Max


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.11.2020, 22:19
Beitrag #2
RE: DC Motorsteuerung 4A
Wen willst du denn damit ärgern ?
Wenn schon veröffentlichen, dann sollte man vorher aber die Fehler beseitigen.

Die Leds sind falsch gepolt und es fehlen die Vorwiderstände.
Warum externe Pullup-Widerstände an den Eingängen, wenn es doch interne Pullup-Widerstände gibt ?
Und warum den Temp-Sensor auf einen analogen Pin und nicht auf den digitalen Pin, wo doch welche frei sind ?

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.11.2020, 01:39
Beitrag #3
RE: DC Motorsteuerung 4A
Hallo Max,

volle Zustimmung zu dem, was Dieter gesagt hat.

Ich glaube Dir, dass Du die Schaltung so aufgebaut hast und dass Sie funktioniert.

Aber: Die LEDs hast Du einfach so gedreht, dass Sie irgendwie leuchten, unabhängig davon, was in Deiner hübschen farbigen Zeichnung steht. Glück gehabt, bei einer anderen Paarung Arduino und LED hättest Du bei falscher Polung schnell das eine oder andere Teil zerschossen, vermutlich den Ausgang des Arduinos. Das auch ohne Vorwiderstand. Sieh Dir das Datenblatt der LED an.

Pullup: Ist in der elementaren Arduino-Hife zu lesen, ist extern unnötig,schadet aber nicht. Lese nach was "Open-Collector" und "Open-Drain" bedeuten.

Fazit: "Lesen statt Löten" habe ich dazu mal gehört. Damit wärst Du nicht nur zu einer Schaltung gekommen, die bei Dir durch Glück läuft, sondern zu einer leidlich soliden Lösung.

Viel Erfolg,
Gruß GuaAck
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Motorsteuerung mit L293D matthias1235 1 1.751 23.12.2018 15:26
Letzter Beitrag: hotsystems
  Motorsteuerung 0-10V mit gleichzeitigem LED Dimmer? Hansaplast 6 4.271 24.10.2015 13:11
Letzter Beitrag: Hansaplast

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste