INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
D1 Mini - WLAN bei Frost nicht möglich?
09.02.2021, 13:39
Beitrag #17
RE: D1 Mini - WLAN bei Frost nicht möglich?
(09.02.2021 00:50)Mirkan schrieb:  Ich habe einen Wemos D1 mini mit einem SHT30 bis -24C in der Tiefkühltruhe und bis +80C mit einem Fön getestet, funktioniert einwandfrei.

Laut Datenplatt soll der SHT30 von -40C bis +125C funktionieren.

Gruß
Mirkan Smile

Das bestärkt mich.
mfg Klaus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.02.2021, 13:41
Beitrag #18
RE: D1 Mini - WLAN bei Frost nicht möglich?
(09.02.2021 08:25)amithlon schrieb:  Hallo,

mein Sensor auf dem Balkonboden gestellt in einem Gehäuse mit Schlitzen auf beiden Seiten meldet im Moment -8,3 Grad.
Sensor ist ein BME280 und ein MAX44009 an einem nackten ESP32 Wroom-Modul.
Versorgung eine 18650 LiFePO4 mit 1500mAh ohne Regler.
Sendet per MQTT alle 5 Minuten die Daten, läuft seit mehreren Monaten, Akku wird ca. alle 2 Monate getauscht und extern geladen.
Ich wüsste jetzt eigentlich nicht, was da bei diesen Minusgraden wirklich Probleme machen könnte.
Vorher ware ein nackter ESP8266-12E mit BME280 und BH1750 wohl 3 Jahre draußen, mit 600mAh LiFE4 Zelle, die hielt jeweils ca. 3 Wochen durch.

Gruß aus Berlin
Michael

Also liegt es an meiner Schaltung. Kältespray wird mir wohl weiterhelfen.
mfg Klaus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.02.2021, 14:19
Beitrag #19
RE: D1 Mini - WLAN bei Frost nicht möglich?
(09.02.2021 13:38)KlaRa schrieb:  Es muß eigentlich am Timer liegen. Manuell kann ich den Timer zum Auslösen der Messung bewegen. Der Timer bekommt vom D1 Mini ein DONE und beginnt mit der vorgegeben Wartezeit, z.Zt. 6 Minuten. Dieses DONE braucht 0,7 x VDD. Das wären 0,7 x 4,97 V. Das wäre eigentlich zu knapp. Fehlt das DONE, so wird die Messung kurz nach vorgegebener Zeit trotzdem ausgelöst.

Was ist das für ein Timer ?
Hatte mich schon gewundert, als du schriebst, der kann -65°C ab.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.02.2021, 14:45
Beitrag #20
RE: D1 Mini - WLAN bei Frost nicht möglich?
(09.02.2021 14:19)hotsystems schrieb:  
(09.02.2021 13:38)KlaRa schrieb:  Es muß eigentlich am Timer liegen. Manuell kann ich den Timer zum Auslösen der Messung bewegen. Der Timer bekommt vom D1 Mini ein DONE und beginnt mit der vorgegeben Wartezeit, z.Zt. 6 Minuten. Dieses DONE braucht 0,7 x VDD. Das wären 0,7 x 4,97 V. Das wäre eigentlich zu knapp. Fehlt das DONE, so wird die Messung kurz nach vorgegebener Zeit trotzdem ausgelöst.

Was ist das für ein Timer ?
Hatte mich schon gewundert, als du schriebst, der kann -65°C ab.

Die -65°C ist die Lagertemperatur, steht unter Absolute Maximum Ratings.
Etwas weiter unten sind die Recommended Operating Ratings aufgeführt. Es sind dort -40°C. Also immer noch reichlich. Ich suchte nach einem Timer der einige Minuten schafft und sehr wenig Stron zieht. Er verbraucht 35 nA.

https://www.ti.com/lit/ds/symlink/tpl5110.pdf
mfg Klaus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.02.2021, 15:23 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.02.2021 15:44 von hotsystems.)
Beitrag #21
RE: D1 Mini - WLAN bei Frost nicht möglich?
(09.02.2021 14:45)KlaRa schrieb:  Die -65°C ist die Lagertemperatur, steht unter Absolute Maximum Ratings.
Etwas weiter unten sind die Recommended Operating Ratings aufgeführt. Es sind dort -40°C. Also immer noch reichlich. Ich suchte nach einem Timer der einige Minuten schafft und sehr wenig Stron zieht. Er verbraucht 35 nA.

https://www.ti.com/lit/ds/symlink/tpl5110.pdf
mfg Klaus

Das verstehe ich jetzt wirklich nicht. Wozu einen zusätzlichen Timer ?
Das kann doch alles der Controller erledigen, da braucht man keine zusätzliche Hardware. Z.B. mit dem SimpleTimer.


Und du schreibst etwas von 4,97 Volt. Du weißt schon, das der Wemos nur 3,3V am Pin vertragen kann.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.02.2021, 18:32
Beitrag #22
RE: D1 Mini - WLAN bei Frost nicht möglich?
(09.02.2021 15:23)hotsystems schrieb:  Das verstehe ich jetzt wirklich nicht. Wozu einen zusätzlichen Timer ?
Das kann doch alles der Controller erledigen, da braucht man keine zusätzliche Hardware. Z.B. mit dem SimpleTimer.


Und du schreibst etwas von 4,97 Volt. Du weißt schon, das der Wemos nur 3,3V am Pin vertragen kann.

Ich wollte das Forum nicht mit den Details belästigen. Dann muß ich schon alles zeigen.
mfg klaus


   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.02.2021, 18:59
Beitrag #23
RE: D1 Mini - WLAN bei Frost nicht möglich?
Grüß Euch!

Die Tieftemperaturen sind ja nicht das Problem, aber die BMxxx reagieren etwas "Allergisch" wenn sie von Raumtemperatur/wenig Luftfeuchte in -Aussentemperatur/hohe Luftfeuchte befördert werden ...

Und wie schon geschrieben, solang der Sensor Zeit für die Anpassung hat, dann Spinnt er auch nicht - beim D1 hatte ich da sowieso noch kein Problem

So hat ich es im freien, unterm Dach zum Testen Aufgestellt - läuft - und Update via OTA Big Grin

Zitat:Hello from Reverend's WiFi Garten01 Sensor

zoneDN : 0 C
Temperatur : 4.04 C
Tageshoch : 5.40 C
Tagestief : -8.12 C
Nachthoch : 4.51 C
Nachttief : 3.49 C
Luftfeuchte : 79.15 %
Taupunkt : -0.98 C
Luftdruck in hPa : 975.11
Licht : 261
IR : 253
UV Index : 0.02
Wind in KMh : 0.00
Wind min/Click : 0.00
Wind max letzte Stunde : 0.00
Wind max Heute : 3.53
Regenmenge in Liter/m2 : 0.00
Regen max letzte Stunde : 0.00
Regen max je Stunde Heute : 0.00
Regen total Heute : 0.00

   

Gruß aus Wiener Neustadt
Toni

=================================================================
Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.02.2021, 19:10
Beitrag #24
RE: D1 Mini - WLAN bei Frost nicht möglich?
(09.02.2021 12:44)hotsystems schrieb:  Es ist für I2C ein Muss. Ohne die ist I2C nicht stabil.

Hab diesbezüglich auch schon Schaltungen gesehen die 100nf auch noch dabei hatten - weis jetzt leider aber nicht mehr bei welchen Modulen.

Meist reichen eh 4k7 ...

Gruß aus Wiener Neustadt
Toni

=================================================================
Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Wemos D1 mini pro Fehler hitman44NL 7 341 16.04.2021 07:55
Letzter Beitrag: hotsystems
  5V/2A schalten mit Wemos D1 mini ohne Relais Mausbiber 39 2.287 14.04.2021 13:05
Letzter Beitrag: DERNerd
  Erfahrungen mit ESP32 und WLAN/MQTT oder was ich beobachtet habe... Arduino4Fun 23 3.510 09.04.2021 16:15
Letzter Beitrag: amshh
  Wemos D1 mini (8266) und OTA Probleme Arduino4Fun 58 5.978 28.03.2021 17:12
Letzter Beitrag: miq19
  HTML-Ausgabe von ESP8266 D1 Mini + DHT 11 Temperatursensor auf Webseite Bobo83600 3 701 10.03.2021 09:42
Letzter Beitrag: Bobo83600
  Reset nicht gleich Reset? Mirkan 33 3.944 06.03.2021 15:05
Letzter Beitrag: Mirkan
  Abgespeckter Sketch für ESP8266 -WLAN Anbindung / Anfänger mizieg 7 826 26.02.2021 17:45
Letzter Beitrag: N1d45
  ESP8266 Webserver nach Zeit nicht mehr verfügbar. ESPWolf 21 2.473 02.02.2021 17:54
Letzter Beitrag: Tommy56
  wie viele Char-Arrays sind mit dem ESP32/Arduino möglich Pertho 0 424 28.01.2021 19:53
Letzter Beitrag: Pertho
  D1 Mini - HTTPClient Problem Absturz/Neustart rev.antun 14 1.183 13.01.2021 15:59
Letzter Beitrag: Fips

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste