INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Countdown Timer
29.09.2016, 17:35
Beitrag #1
Countdown Timer
Hallo,
ich habe ja letztens mein Timelapse Slider Projekt fertig gestellt, und auch hier kurz vorgestellt.
Nun möchte ich es aber noch um eine kleine Funktion erweitern, und zwar hätte ich gerne das nicht nur die Anzahl der nötigen Aufnahmen herunter gezählt werden,was es schon tut, sondern auch die eingestellte Zeit in Minuten oder besser in Std:Min.
Ich gebe die Zeit in Minuten ein 60 für 1Std oder 90 für 1,5Std usw
Jetzt wäre es eben toll würde diese eingegebene Zeit dann im Countdown herunter laufen. Entweder z.b. "90Min...89Min..." oder "01:30....01:29...." und dass dann eben in Echtzeit rückwärts zählen das ich sehe wie lange die Aufnahme noch dauert.
Ist so ein Countdown Zähler überhaupt machbar da ich "delay" in meinem Sketch verwende.
Und kann mir jemand nen kleinen Denk schupser geben wie ich das bewerkstelligen kann..Google hat leider nichts brauchbares gefunden.

MfG
Uwe
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.09.2016, 18:01
Beitrag #2
RE: Countdown Timer
Hallo,

millis(); läuft auch während der delay(); Zeiten weiter.
Beim Start der Slider Sequenz kannst du den Zählerstand von millis(); in eine Variable übernehmen. Die aktuell abgelaufene Zeit in Millisekunden ist dann der momentane Stand von millis(); minus der Startzeit.
Das Problem ist halt dass während ein delay(); läuft keine Ausgabe erfolgen kann.

Gruß
Arne

ExclamationMit zunehmender Anzahl qualifizierter Informationen bei einer Problemstellung, erhöht sich zwangsläufig die Gefahr auf eine zielführende Antwort.Exclamation
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.10.2016, 15:08
Beitrag #3
RE: Countdown Timer
Hallo Arne,
Danke für den Tip hab es hinbekommen, es ist zwar nicht Sekunden genau aber das macht mir nicht's aus damit kann ich leben.
Vielleicht bekomme ich es noch genauer hin.
Danke
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.10.2016, 19:59
Beitrag #4
RE: Countdown Timer
Was bedeutet denn "nicht Sekunden genau" ?
Springt die Anzeige oder liegt die kontinuierlich daneben.

ExclamationMit zunehmender Anzahl qualifizierter Informationen bei einer Problemstellung, erhöht sich zwangsläufig die Gefahr auf eine zielführende Antwort.Exclamation
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.10.2016, 10:03
Beitrag #5
RE: Countdown Timer
Neben diesem Timer Countdown werden ja auch noch die Aufnahmen heruntergezählt und der Timer springt dann immer schon 2-3 Aufnahmen früher herunter. Der Timer zählt nur Minuten keine Sekunden.
Da es mir aber mehr darum geht das ich bei z.b. noch 500 Aufnahmen weiß ob es dann noch 30 oder 40min dauert ist es egal ob das dann tatsächlich 29 oder 32min sind.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.10.2016, 13:49
Beitrag #6
RE: Countdown Timer
(02.10.2016 10:03)Uwe1475 schrieb:  Neben diesem Timer Countdown werden ja auch noch die Aufnahmen heruntergezählt und der Timer springt dann immer schon 2-3 Aufnahmen früher herunter. Der Timer zählt nur Minuten keine Sekunden.
Da es mir aber mehr darum geht das ich bei z.b. noch 500 Aufnahmen weiß ob es dann noch 30 oder 40min dauert ist es egal ob das dann tatsächlich 29 oder 32min sind.

...nun die Alternative wäre ein Uhrenmodul mit dem DS3231 einzubauen.
Oder aber du tust dir die millis() Werte eichen indem du eben die Anzahl der Werte mit einem Korrekturwert verrechnest. Und immer dran denken da die millis nach ~45 Tagen wieder auf 0 springen.
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.10.2016, 16:26
Beitrag #7
RE: Countdown Timer
Zitat:...nun die Alternative wäre ein Uhrenmodul mit dem DS3231 einzubauen.
Ist die Uhr so ungenau in den Atmegas ?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.10.2016, 17:54
Beitrag #8
RE: Countdown Timer
(02.10.2016 16:26)Mathias schrieb:  
Zitat:...nun die Alternative wäre ein Uhrenmodul mit dem DS3231 einzubauen.
Ist die Uhr so ungenau in den Atmegas ?

Es hängt von der Anwendung ab.
Als Uhr die am Tagesende noch auf die Sekunde genau gehen soll ist sie ungeeignet.
Bis zu 7 Minuten Fehler in 24 Stunden sind es theoretisch wenn ein Keramikresonator als Taktquelle verbaut ist. Mit Quarz sieht es wesentlich besser aus.
Aber wenn es nicht auf die Sekunde ankommt kann man sie nehmen.

ExclamationMit zunehmender Anzahl qualifizierter Informationen bei einer Problemstellung, erhöht sich zwangsläufig die Gefahr auf eine zielführende Antwort.Exclamation
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  (Mega) Timer 3 A, B & C Scheams 0 227 04.06.2016 17:09
Letzter Beitrag: Scheams
  Arduino MEGA2560 Timer PWM Einsteiger94 3 654 04.04.2016 10:38
Letzter Beitrag: RMR
  Timer Interrupt Anfängerprobleme Fox 4 618 05.03.2016 02:28
Letzter Beitrag: Fox
  OUTPUT bleibt HIGH und timer stopt nicht. Atwist 4 529 08.01.2016 11:02
Letzter Beitrag: Atwist
  Timer inizialisieren Mathias 2 565 21.10.2015 21:24
Letzter Beitrag: Mathias
  Timer.h - es will nicht so, wie ich will. Daher benötige ich Hilfe. Gelegenheitsbastler 1 639 13.09.2015 14:32
Letzter Beitrag: Bitklopfer
Question Lcd display countdown Tom 4 1.210 13.07.2015 18:29
Letzter Beitrag: Scherheinz
  250µs-Timer für Arduino Due HaWe 0 651 19.11.2014 16:32
Letzter Beitrag: HaWe
  Timer-IRQ-Routine für Arduino Due umschreiben HaWe 2 1.364 18.10.2014 17:42
Letzter Beitrag: HaWe
  Timer-gesteuerter Interrupt René Hitz 12 3.069 08.10.2014 16:27
Letzter Beitrag: René Hitz

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste