INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Codeschloss
26.09.2016, 18:01
Beitrag #1
Codeschloss
An manchen Tagen kann es lästig werden, alle kurze Zeit die Haustüre öffnen zu müssen. Würde über eine Tastatur an der Haustüre der richtige Zugangscode eingegeben, könnte der Türöffner automatisch angesteuert werden.
Im Internet habe ich mir fertige Lösungen angeschaut. Was mir nicht gefallen hat war, dass die Zugangscodes meist nur vierstellig sind und vor allem dass die Türöffnerbetätigung bis in das Gerät geführt werden muss. Würde das Gerät bzw. die Briefkastenanlage aufgebrochen, wäre es ein leichtes den Türöffner mit einer Drahtbrücke anzusteuern. Damit wäre vermutlich auch jeder Versicherungsschutz dahin. Deshalb habe ich eine eigene Lösung realisiert.
Die Dokumentation, Stromlaufpläne und Software, siehe Attachments.
Viele Grüße MKc


Angehängte Datei(en)
.pdf  Doku Projekt Codeschloss MKc.pdf (Größe: 1,03 MB / Downloads: 228)
.pdf  Strlplan Hw_CodeSchloss_v4_32.pdf (Größe: 818,89 KB / Downloads: 121)
.zip  sketch_csv112.zip (Größe: 9,02 KB / Downloads: 52)

Gruß MKc
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.09.2016, 16:23
Beitrag #2
RE: Codeschloss
Gefällt mir richtig gut! Smile Überall schöne Dokumentation, alles übersichtlich etc.
Hast du vor davon ein Video zu machen & es auf YT zu stellen? Würde mich richtig interessieren wie es funktioniert!

Hast du schon mal überlegt den Arduino-Code(Firmware*) gleich direkt in C zu schreiben (z.B. mit AtmelStudio)? Weil das einzige, dass du von der Arduino IDE brauchst, ist die serielle Kommunikation und davon gibts für C Libraries.

*Beim Durchschauen von der Dokumentation ist mir aufgefallen du schreibst Software, genaugenommen wäre es dann Firmware (= hardwarenahe Software) Smile (Rein als Verbesserungsvorschlag anzusehen, z.B. Dokument S. 5/9 Überschrift)

mfg Scheams Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste