INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Codeproblem Failsafe PS3 Controller + BT + Arduino mit USB-Shield
29.01.2015, 13:15
Beitrag #9
RE: Codeproblem Failsafe PS3 Controller + BT + Arduino mit USB-Shield
Hallo Thorsten,

jepp, das wird dann wohl nix.

Dann werde ich mal den Controller aufschrauben und schauen ob da noch Platz für einen kleinen HM-SCI-3FM ist, eine Taste
des Controllers damit belegen und den Arduino selbst mit einem Homematic HM-LC-Sw1-Ba-PCB im Falle eines Failsafe
per entfremden des Arduino-Reset-Tasters stilllegen. Den wo mein Mehrzweckfahrzeug arbeitet, kommt auch der HMLan
noch hin ;-) . Ist jetzt zwar OT aber da ich begeisterter FHEM-User bin kann ich das so praktisch verknüpfen. Zwar nicht
gerade eine günstige Lösung, aber die Teile habe ich noch zu Hause rumliegen.
Dein Name ist mir in Bezug auf FHEM natürlich auch nicht unbekannt ;-)

Ich danke Dir für die Hilfe in dieser Sache und ich knie mich rein damit ich in ein paar Monaten auch den Arduino, C / C++
etwas besser beherrsche. Will ja letzten Endes kein Space Shuttle steuern ;-)

Gruß
Patrick
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.01.2015, 13:30
Beitrag #10
RE: Codeproblem Failsafe PS3 Controller + BT + Arduino mit USB-Shield
Hi,
das mit dem HM-Kram ist eine lustige Idee, aber ich halte das für Overkill. Das muss auch einfacher gehen.
Ich habe z.B. in PS3BT.h das hier gefunden:
Code:
/** Used to get the millis() of the last message */
        uint32_t getLastMessageTime() {
                return lastMessageTime;
        };
Vielleicht kann man damit was machen. Ruf' das doch mal zyklisch auf und gib's auf dem seriellen Monitor aus. Vielleicht zeigt das ja an, wenn die Verbindung unterbrochen wird.
Außerdem das hier:
Code:
/** Variable used to indicate if the normal Playstation controller is successfully connected. */
        bool PS3Connected;
        /** Variable used to indicate if the Move controller is successfully connected. */
        bool PS3MoveConnected;
        /** Variable used to indicate if the Navigation controller is successfully connected. */
        bool PS3NavigationConnected;
Möglicherweise wird das Ding ja disconnected, wenn die Verbindung abreisst.
Wenn das nicht hilft, dann müsste man sich mal den Sourcecode der Lib anschauen (.cpp)...

Jaja, ich müsste mich auch mal wieder um den Homebrew-Homematic-Kram kümmern. Momentan habe ich aber andere Hobbys und "Hobbys".

Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.01.2015, 13:38
Beitrag #11
RE: Codeproblem Failsafe PS3 Controller + BT + Arduino mit USB-Shield
Hallo Thorsten,

definitiv Overkill, aber ich willundwill den PS3 Contr. nehmen ;-)

Ich mach mich heute abend mal ran und berichte...

Danke und Gruß
Patrick
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.01.2015, 13:39
Beitrag #12
RE: Codeproblem Failsafe PS3 Controller + BT + Arduino mit USB-Shield
(29.01.2015 13:38)greeneater schrieb:  definitiv Overkill, aber ich willundwill den PS3 Contr. nehmen ;-)
Mit Overkill meinte ich das mit dem Homematic, der PS3 Controller ist ja ok, denke ich.
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.01.2015, 13:49
Beitrag #13
RE: Codeproblem Failsafe PS3 Controller + BT + Arduino mit USB-Shield
Schon verstanden, so meinte ich es auch.
Homematic hatte bislang bei mir noch keinen Aussetzer in knapp zwei Jahren, tadellos, darum kam
ich auf die Schnapsidee.

Gruß
Patrick
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.02.2015, 09:17
Beitrag #14
RE: Codeproblem Failsafe PS3 Controller + BT + Arduino mit USB-Shield
Hi zusammen,

wollte noch mitteilen wie ich das jetzt für mich gelöst habe. Die Homematic Version war mir dann auch zu viel Overkill.

An der ursprünglich von Thorsten vorgeschlagenen Softwarelösung bin ich gescheitert. Entweder es geht so gar nicht
oder aber es liegt vielmehr an meinen dürftigen Programmierkentnissen.

Habe mir das RFM 433mHZ mit Sender und Empfänger bestellt. Sender Sketch auf einen Pro Mini und
Receiver Sketch auch auf einen Pro Mini. Habe das mit der Virtualwire.h relativ schnell hinbekommen.
Über den Pro Mini an dem der Receiver dranhängt habe ich einen Pin auf den Reset meines "Master"-Uno gelegt,
den anderen GND zu GND. Den Sender samt Pro Mini habe ich im Controlle untergebracht, beide Vibrationsmotoren
vorher entfernt. Da ich direkt den LiPo 3.7V vom Controller anzapfte habe ich einen Ein/Ausschalter für den Pro Mini und einen Kurzhubtaster für den Reset am Controller angebaut.
Das Kabelgedöns war aber zu viel, somit musste ich den Akku nach aussen (hinten) verlegen.
Nicht schön, aber da der Akku ja nur 3-4 mm hat trägt er nicht so dick auf. Nix stört wenn der Controller in der Hand liegt,
das war mir natürlich wichtig.

Erste Tests im Haus waren überraschend gut. Durch zwei Wände kann ich problemlos resetten, egab ob der
PS3 Controller selbst an oder aus ist. Härtetests draussen folgen.

Sollte jemand (speziell Anfänger wie ich) mehr Interesse haben stelle ich ein paar Bilder ein sowie den derzeitigen Software-Stand, vorausgesetzt ich werde nicht digital ausgelacht ;-)

Gruß
Patrick
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  CP2102 und USB Host Shield ?? DL1AKP 0 49 01.12.2016 08:55
Letzter Beitrag: DL1AKP
  Arduino UNO und Ethernet Shield 2 POE und Fritzbox 3272 tr3 2 157 19.11.2016 10:46
Letzter Beitrag: tr3
  Kommunikation über das WiFi-Shield Flap 3 234 07.11.2016 20:20
Letzter Beitrag: hotsystems
  Arduino Lan Shield - Visual Basic ZackiE 6 217 20.09.2016 19:26
Letzter Beitrag: ZackiE
  adafruit V2.3 Shield Hangloose 6 296 08.09.2016 17:13
Letzter Beitrag: rpt007
  Can-Bus Shield ok, aber keine Daten Clubsport 38 1.540 01.09.2016 14:17
Letzter Beitrag: Clubsport
  Arduino mega 2560 mit TFT LCD Touch Shield V1 Clemens55555 17 939 02.08.2016 20:51
Letzter Beitrag: Clemens55555
  SainSmart 3.2 TFT + 5" TFT/SD Shield + Due SAM3X8E ARM (Arduino Due) Techniker_UE 13 3.233 24.07.2016 14:34
Letzter Beitrag: Eichner
  PWM-Lüfter mit Adafruit Motor-Shield steuern? phischmi 9 465 22.07.2016 18:06
Letzter Beitrag: phischmi
  Arduino Uno+Motor Shield+Velleman Mustercode funktionieren nicht Dubidu 8 489 20.07.2016 19:05
Letzter Beitrag: Scheams

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste