INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Code funktioniert nicht - Motor startet nicht, trotz das die Bedingungen erfüllt sind
06.02.2014, 10:23
Beitrag #17
RE: Code funktioniert nicht -..
Sehr gerne Wink

Kleiner Tipp noch, weil du Angst um deine Spindel hast (wenn der Motor weiter dreht). Bau noch einen zweiten Endschalter ganz oben an (über dem jetzigen oberen) und nutze ihn als Öffner, um die Stromversorgung deines Motors zu unterbrechen.

So hast du eine programmunabhängige Sicherheit Wink

MfG demo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  LCD geht nicht - keine Ahnung warum?? DL1AKP 12 319 15.05.2017 13:17
Letzter Beitrag: DL1AKP
  433mHz Funkmodule senden/empfangen nicht metzgefa 2 324 06.05.2017 13:30
Letzter Beitrag: metzgefa
  TFT Pixel to Code oOSpikeOo 5 243 06.04.2017 18:49
Letzter Beitrag: Tommy56
  SD Karte wird nicht erkannt Maxi290997 6 237 31.03.2017 06:05
Letzter Beitrag: Bitklopfer
Sad Sketch funktioniert auf dem Mega 2560 nicht Frank1234 16 641 26.03.2017 14:15
Letzter Beitrag: oOSpikeOo
  Mein Skript macht nicht das was es soll ;( DerMatze79 4 293 16.03.2017 22:19
Letzter Beitrag: MicroBahner
  Programmablauf macht nicht das was ich möchte !! ESP + Blynk b3ta 3 226 01.03.2017 14:29
Letzter Beitrag: Tommy56
Rainbow File geht nicht zum compilieren!!!! Jocky 7 335 19.02.2017 20:01
Letzter Beitrag: Binatone
  IRremote bringe ich nicht zum laufen Franz54 5 264 19.02.2017 11:56
Letzter Beitrag: Tommy56
  Tri-State Code ?? Franz54 3 196 12.02.2017 19:23
Letzter Beitrag: Franz54

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste