INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Can-Bus Shield ok, aber keine Daten
05.08.2016, 12:10
Beitrag #33
RE: Can-Bus Shield ok, aber keine Daten
Mal davon ab, daß das anfangs hier nie Thema war......... Wink

Die meisten Botschaften werden zyklisch gesendet, auch Dinge wie "Hupe aus". Reine Eventtypen sind sehr selten.
Man kann die Botschaft mit deutlich höherer Zykluszeit überlagern, muss aber die gesamte Buslast im Auge behalten.

Grüße, Clubbi
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.08.2016, 12:09
Beitrag #34
Bug RE: Can-Bus Shield ok, aber keine Daten
Also, es ist tatsächlich so :

Auf dem CAN-Shield muss ein 16MHz-Quarz verbaut sein, damit es mit den typischen Sketch-Beispielen läuft.
Danke für des Rätsels Lösung, welche ich im ganzen WWW noch nicht finden konnte !!! IdeaWink

Jetzt kann es also weiter gehen..... Cool

Grüße, Clubbi
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.08.2016, 17:52
Beitrag #35
RE: Can-Bus Shield ok, aber keine Daten
Hi Clubbi,

danke für die Rückmeldung, schön zu hören das es geht. Dann noch viel Spaß mit dem Projekt.

refo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.08.2016, 16:01
Beitrag #36
RE: Can-Bus Shield ok, aber keine Daten
Ich muss das doch nochmal aufgreifen, da ich irgendwie aus der Dokumentation nicht so ganz schlau werde.... Ich habe versucht, den Datenwust nach einer bestimmten CAN-ID, in meinem Fall 21Ah, zu filtern. Dazu habe ich folgenden Code benutzt:

Code:
// demo: CAN-BUS Shield, receive data with check mode
// send data coming to fast, such as less than 10ms, you can use this way
// loovee, 2014-6-13


#include <SPI.h>
#include "mcp_can.h"


// the cs pin of the version after v1.1 is default to D9
// v0.9b and v1.0 is default D10
const int SPI_CS_PIN = 10;

MCP_CAN CAN(SPI_CS_PIN);                                    // Set CS pin

void setup()
{
    Serial.begin(115200);

    while (CAN_OK != CAN.begin(CAN_500KBPS))              // init can bus : baudrate = 500k
    {
        Serial.println("CAN BUS Shield init fail");
        Serial.println(" Init CAN BUS Shield again");
        delay(100);
    }
    Serial.println("CAN BUS Shield init ok!");
}


void loop()
{
    unsigned char len = 0;
    unsigned char buf[8];

    if(CAN_MSGAVAIL == CAN.checkReceive())            // check if data coming
    {
        CAN.readMsgBuf(&len, buf);    // read data,  len: data length, buf: data buf

        unsigned char canId = CAN.getCanId();
        
        Serial.println("-----------------------------");
        Serial.print("Get data from ID: ");
        if (canId=0x21A) {
        Serial.println(canId, HEX);

        for(int i = 0; i<len; i++)    // print the data
        {
            Serial.print(buf[i], HEX);
            Serial.print("\t");
        }
        Serial.println();
    }
    }
}

/********************************************************************************​*************************
  END FILE
********************************************************************************​*************************/

ABER: Es scheint so, dass die ID's einfach trotzdem fortlaufen, nur immer anders benannt werden.... Dazu kommt, dass im Serial Monitor aus meinen "21A" nur noch "1A" gemacht werden....

Jemand dazu eine Idee.....? Huh
Ziel des Ganzen soll am Ende des Tages sein, mit Bit-Änderungen (bspw. von FF FF 34 FF auf FF FF 33 FF) Ausgänge des Arduinos zu schalten....

Danke & Grüße,

Clubbi
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.08.2016, 17:58 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.08.2016 17:58 von refo.)
Beitrag #37
RE: Can-Bus Shield ok, aber keine Daten
Hi Clubbi,

besser mal deine Abfrage aus - if (canId=0x21A)
mach mal ein == daraus

bin mir jetzt aber nicht sicher, ob das der Fehler ist.

refo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.08.2016, 08:16
Beitrag #38
RE: Can-Bus Shield ok, aber keine Daten
Guten Morgen zusammen,

also ich habe jetzt mal mit einem anderen Device eine Test-ID gesendet (123h) , im Serial Monitor wird des Arduino wird sie mir jedoch nur als "ID 23" angezeigt, es scheint da also irgendwie generell eine Stelle irgendwo zu fehlen...... Undecided

Grüße, Clubbi
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.09.2016, 14:17
Beitrag #39
RE: Can-Bus Shield ok, aber keine Daten
Hallo zusammen,

mit einem anderen Sketch (in Verbindung mit einer anderen Library) hat es auf Anhieb funktioniert - ich arbeite jetzt damit weiter... Wink

Danke & Grüße,

Clubbi
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Daten Visualisieren MeisterQ 12 576 01.12.2016 19:36
Letzter Beitrag: MeisterQ
  CP2102 und USB Host Shield ?? DL1AKP 0 51 01.12.2016 08:55
Letzter Beitrag: DL1AKP
  Data Logger Daten auf SD Card schreiben Crichton 12 312 22.11.2016 18:32
Letzter Beitrag: Crichton
  Arduino UNO und Ethernet Shield 2 POE und Fritzbox 3272 tr3 2 162 19.11.2016 10:46
Letzter Beitrag: tr3
  Kommunikation über das WiFi-Shield Flap 3 235 07.11.2016 20:20
Letzter Beitrag: hotsystems
  I2C Daten übertragen Gandalf 3 217 04.11.2016 13:20
Letzter Beitrag: hotsystems
  Daten über USB verarbeiten Felix91 10 330 12.10.2016 13:00
Letzter Beitrag: Tommy56
  Arduino Lan Shield - Visual Basic ZackiE 6 218 20.09.2016 19:26
Letzter Beitrag: ZackiE
  adafruit V2.3 Shield Hangloose 6 298 08.09.2016 17:13
Letzter Beitrag: rpt007
Question Keine Verbindung via USB nach flashen des Programms chaoscrack 5 203 23.08.2016 14:58
Letzter Beitrag: hotsystems

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste