INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
C-Befehle in Arduino einbinden
16.01.2020, 09:00
Beitrag #1
C-Befehle in Arduino einbinden
Hallo Forum
ich möchte die Vorteile der (zu Arduino-C) erweiterten C undC++ Befehle erkunden und gegebenenfalls nutzen können.
Begonnen habe ich zB mit dem einfachen INT_MIN und INT_MAX mit
Serial.println(INT_MAX); um zu schauen, ob das überhaupt funktioniert.
Deklariert habe ich
#include <inttypes.h>
#include <avr/io.h>
Es kommen aber nur errors "not declared..".
Was mache ich falsch?
Andreas
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.01.2020, 10:04
Beitrag #2
RE: C-Befehle in Arduino einbinden
Es gibt kein 'Arduino-C'. Die Sketches werden mit dem GCC-Compiler übersetzt, und das ist ein vollständiger C++ Compiler. Lediglich die Standard-Bibliotheken des GCC sind an ein paar Stellen etwas 'kastriert' um der schwachen Prozessorleistung Rechnung zu tragen.
Um dein Problem analysieren zu können, brauchen wir den vollständigen Sketch.

P.S. wir sollten hier auch eine gemeinsame 'Sprache' für die Fachausdrücke verwenden. In C++ gibt es keine Befehle, sondern Anweisungen.

Gruß, Franz-Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.01.2020, 10:14
Beitrag #3
RE: C-Befehle in Arduino einbinden
Du möchtest #include <limits.h> einbinden.
Ich habe keinen Arduino am Start, aber mit eben genannter Library kompiliert dein Serial.println(INT_MAX); für einen Uno.

Ich habe so was mal für den Esp.... gebaut -> Datentypen Esp
Nur zur Orientierung, weil funktioniert so nicht auf einem Uno!

Gruß Fips

Meine Esp8266 & ESP32 Projekte
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.01.2020, 10:30
Beitrag #4
RE: C-Befehle in Arduino einbinden
(16.01.2020 10:04)MicroBahner schrieb:  Um dein Problem analysieren zu können, brauchen wir den vollständigen Sketch.

ja, hier noch mein Minisketch:
Code:
/****************************************************************************
PROGRAMINO IDE mit PortableIDE1.8.11_2020 - 16.01.20
Projekt         lern_C_Anweisungen_einbinden    
Status          !ok                  
Libraries
IDE             PortableIDE1.8.10_2020                                      
Hardware        G24 mit Nano 26            
Autor                          
Beschreibung    
Quelle          Kirch, Ulla: C kurz&gut, S 111            
Infos           Error: 'INT_MAX' was not declared in this scope                  
****************************************************************************/
#include <inttypes.h>
#include <avr/io.h>

void setup()  
{
Serial.begin(9600);
}

void loop()
{
Serial.println(INT_MAX);  //soll 32767
delay(500);
}
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.01.2020, 10:39
Beitrag #5
RE: C-Befehle in Arduino einbinden
(16.01.2020 10:14)Fips schrieb:  Du möchtest #include <limits.h> einbinden.

Hallo Fips
danke und es klappt - auch auf einem Nano!
Aber: wie finde ich jeweils die passenden includes zu den erweiterten Anweisungen?
Andreas
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.01.2020, 10:51
Beitrag #6
RE: C-Befehle in Arduino einbinden
In einem guten C++ Buch - Papier oder Online.

Gruß, Franz-Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.01.2020, 11:13
Beitrag #7
RE: C-Befehle in Arduino einbinden
(16.01.2020 10:39)AnFi schrieb:  .....erweiterten Anweisungen?

Dein Ansatz ist falsch!
Es wird nichts erweitert.

Du musst dir klar werden, das etwas fehlt!

Das wurde dir aber schon geschrieben.
(16.01.2020 10:04)MicroBahner schrieb:  Lediglich die Standard-Bibliotheken des GCC sind an ein paar Stellen etwas 'kastriert' um der schwachen Prozessorleistung Rechnung zu tragen.


Gruß Fips

Meine Esp8266 & ESP32 Projekte
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  At-Befehle - Rückantwort keinstein77 64 2.509 07.12.2019 17:44
Letzter Beitrag: hotsystems
  Bluetooth HC05 AT befehle huber5093 8 588 20.11.2019 08:57
Letzter Beitrag: hotsystems
  Wert von einem Arduino zu einem zweiten Arduino senden Thorsten_S 9 1.006 14.10.2019 14:48
Letzter Beitrag: Thorsten_S
  HttpBasicAuth richtig einbinden Matroks12 2 800 18.03.2019 11:01
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Variablen zu einem CHAR verbinden und einbinden Frank_aus_WOB 3 1.206 02.01.2019 09:07
Letzter Beitrag: Tommy56
  Schrifttypen einbinden für TFT Display Thor Wallhall 35 7.841 05.04.2018 22:24
Letzter Beitrag: Thor Wallhall
  Ampelschaltung mehrere Befehle möglichst gleichzeitig Jan5663 15 2.993 15.12.2017 15:46
Letzter Beitrag: Chopp
  2 Befehle über Serielle Schnittstelle interpretieren phischmi 14 4.248 04.12.2017 08:52
Letzter Beitrag: phischmi
  Anfängerfrage - wie die Befehle aus den Libaries in die IDE einbauen ? Stargazer 1 1.388 30.07.2017 22:11
Letzter Beitrag: Tommy56
  Nextion Display führt keine gesendeten Befehle aus re.eule 12 6.463 13.07.2017 21:46
Letzter Beitrag: SkobyMobil

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste