INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bug in der Arduino Shell ?
11.09.2013, 09:26 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.09.2013 09:30 von Hobel.)
Beitrag #1
Bug in der Arduino Shell ?
Hallo,

ich habe gestern versucht mit einem Oszillographen eine 40 khz Frequenz an einem Pin genau einzustellen. Dazu habe ich die Routine, die den Träger erzeugt so aufgerufen, alles andere auskommentiert. Da es keine Tick Delay Routine gibt ist diese in Inline Assembler programmiert. So habe ich tickweise die Frequenz auf 40.0 herangebracht in der Schleife, die den Träger für die Infrarot Diode erzeugt.

void loop ()
{
SendByte (0x00);
}

Testweise auch noch

void loop ()
{
while (1) {
SendByte (0x00);
}
}

Auch

void loop ()
{
while (1) {
SendByte (0x00);
delay(100);
}
}

brachte nichts, nur ein Durchlauf.

Bei beiden Miniproggies wird die Routine nur ein einziges Mal ausgeführt! Dann ist der Arduino irgendwo, keine Ahnung wo der sich aufhält.

Ich habe so die dumpfe Ahnung, dass die Compiler Optimierung da was weg optimiert!

Aus einem

for (int i=0;i<1000;i++);

für eine verzögerung wird auch "nichts" ..... nimmt er vollständig raus, setzt i = 1000 und fertig.

Muss man da noch was beachten in der main Loop? Und kann man die Co,pileroptimierung, die auf "s" (size) gesetzt ist irgendwie abschalten?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Arduino Ethernet mit USB 2 Serial Converter/Welche Einstellungen im Arduino-Sketch lociluke 1 1.113 05.05.2015 13:40
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Arduino Mega-Projekt mit EEPROM auf Arduino Due portieren Foto-Ralf 17 3.137 16.03.2015 12:06
Letzter Beitrag: Foto-Ralf

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste