INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Brauche Hilfe bei Arrays
03.07.2019, 18:59
Beitrag #17
RE: Brauche Hilfe bei Arrays
(03.07.2019 18:54)Tommy56 schrieb:  Ja, ich meinte Martin. Schön, dass es funktioniert und danke für die Rückmeldung.

Es wäre für die Nachwelt gut, wenn Du das funktionierende Ergebnis hier noch einstellen würdest.

Gruß Tommy

Das darf ich leider nicht, es sei denn Du meinst die eigentliche Filterroutine.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.07.2019, 19:11
Beitrag #18
RE: Brauche Hilfe bei Arrays
Dann wenigstens diese Routine.

Es ist in Fachforen verpönt, Hilfe in Anspruch zu nehmen und dann das Ergebnis nicht zu posten. Das kann dazu führen, dass Dir beim nächsten Mal keiner mehr hilft und Du als Schmarozer betrachtet wirst.

Wenn es solche Einschränkungen gibt, solltes Du in Zukunft so ehrlich sein und das gleich am Anfang offen legen.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.07.2019, 19:23
Beitrag #19
RE: Brauche Hilfe bei Arrays
(03.07.2019 19:11)Tommy56 schrieb:  Dann wenigstens diese Routine.

Es ist in Fachforen verpönt, Hilfe in Anspruch zu nehmen und dann das Ergebnis nicht zu posten. Das kann dazu führen, dass Dir beim nächsten Mal keiner mehr hilft und Du als Schmarozer betrachtet wirst.

Wenn es solche Einschränkungen gibt, solltes Du in Zukunft so ehrlich sein und das gleich am Anfang offen legen.

Gruß Tommy

Das ganze Programm ist zu speziell auf eine Anwendung abgestimmt, damit könnte keiner was anfangen, aber die Routine (um die es auch ging) die aus Eingaben der seriellen Schnittstelle Befehle und Nummern auswertet werde ich -angepasst zur Universalität - noch veröffentlichen.
Ich habe auch eine Anwendung in der diese gut reinpasst, die kann ich auch veröffentlichen.
Kommt bald!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.07.2019, 19:36
Beitrag #20
RE: Brauche Hilfe bei Arrays
Ok, das sollte passen.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.07.2019, 07:37
Beitrag #21
RE: Brauche Hilfe bei Arrays
Hallo,

@mega-hz
Wenn es ein Projekt von der Uni ist, welches aus irgendwelchen Gründen
nicht Veröffendlich werden darf ( Masterarbeit? ) ist es OK,
Solange mann das vorher auch angibt.

In dem Fall sehe ich es auch nicht als Schmarotzer.
Nur wenn es billige Hilfe ist und Kommerziell vermarktet wird,
gibt das einen herben Beigeschmack und ist verpönt.

@MartinZ
Was ist das für ein Debugger ?
Kannst du da mal was zu sagen ?
Gerne auch in einen neuem Thema unter Tutorials oder so.

Gruß, Markus

Immer in Stress
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.07.2019, 16:19 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.07.2019 16:21 von MartinZ.)
Beitrag #22
RE: Brauche Hilfe bei Arrays
Zitat:@MartinZ
Was ist das für ein Debugger ?
Kannst du da mal was zu sagen ?
Gerne auch in einen neuem Thema unter Tutorials oder so.
Gruß, Markus

Gerne:

Ich benutze seit kurzem die PlatformIO-IDE.
Die ist nicht nur für Arduino sondern auch für ESP8266 und viele andere Controller geeignet (insgesamt werden 500 Boards unterstützt).

Bislang (Version 3.6) war der Debugger nur für registrierte und zahlende(?) Nutzer.
Das hat sich jetzt geändert. Man kann den PlatformIO Unified Debugger frei nutzen. Er ist jetzt OpenSource.

Die PlatformIO-IDE basiert auf "VisualStudioCode" (dem wohl z.Zt. besten TextEditor, den es gibt. Den darf man nicht mit dem bekannten "VisualStudio" verwechseln. Das ist ja eine eigene IDE).

Wahlweise kann man PlatformIO auch mit dem ebenfalls hocgelobten Editor "Atom" verwenden.

Bei VisualStudioCode installiert man "PlatformIO" in Form eines Plugins aus dem Erweiterungsstore.
Das geht alles recht einfach.
Ich musste dann in den Developerzweig wechseln, um den Debugger nutzen zu können, der nämlich erst ab Version 4 in der OpenSource-Form integriert ist.
Aktuell ist heute Version 4.0rc4 online. Der reguläre Release steht wohl kurz bevor.

Wenn das verwendete Mikrocontroller-Board ein Debug-Inteface integriert hat, ist man dann Debug-bereit.

Bei meinem Arduino Due gibt es immerhin eine JTAG-Steckleiste.
Ich habe mir bei Antratek für ca. 15€ den JLink-Mini-Edu geholt. Der wird auf der einen Seite ans JTAG und auf der anderen Seite an USB angeschlossen - fertig.
Mit dem JTag kann man aber wohl nur Cortex ARM debuggen, ich glaube, kein AVR.

Soweit ich weiß, kann man aber die ESP8266-Dinger ganz ohne zusätzliche Hardware debuggen und manche anderen Boards auch.

Ich bin von AtmelStudio mit Plugin VisualMicro zur PlatformIO-IDE gewechselt, weil VisualMicro nicht mehr gratis ist.

Das erstmal in Kürze.
Wenn ich dazu komme, mach ich mal ein kurzes Tutorial.
Habe das System in der Form aber auch erst ein paar Tage am Laufen - Debugger wurde ja grade erst OpenSource.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.07.2019, 07:00
Beitrag #23
RE: Brauche Hilfe bei Arrays
Korrektur:
Nicht ESP8266
sondern ESP32 kann man ohne externe HW debuggen.

Übrigens auch einige andere Plattformen/Boards.
Darunter z.B. Arduino Zero und M0


Leider ist Debuggen für Arduino Mega2560 und Uno (noch) nicht möglich-auch nicht externer Debug-HW.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.07.2019, 15:59
Beitrag #24
RE: Brauche Hilfe bei Arrays
PlatformIO ist jetzt in der Version 4.0.0 veröffentlicht worden.
Nun muss man nicht mehr die Vorab-Version nutzen, um diese tolle IDE mit dem Unified Debugger nutzen zu können.
Ich versuche noch, herauszubekommen, warum UNO und Mega2560 sich (noch) nicht damit debuggen lassen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Hilfe für Kita-Projekt gesucht. cyberiss 8 492 06.08.2019 07:57
Letzter Beitrag: Der Hobbyelektroniker
  Hilfe benötigt bei der folgenden Aufgabe hanneswave 10 742 01.07.2019 18:08
Letzter Beitrag: Wochenendprogrammierer
  Oled 0.91 wechselnde Anzeige . Benötige hilfe MotD 6 807 24.03.2019 22:48
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Simon Says bzw. Senso - Spiel bitte Hilfe Riddle 3 691 15.03.2019 13:46
Letzter Beitrag: Tommy56
  Arbeiten mit Arrays Jan99 23 1.657 08.03.2019 10:10
Letzter Beitrag: MicroBahner
  Hilfe benötigt beim Verknüpfen von Klassen Batucada 7 782 02.03.2019 23:47
Letzter Beitrag: georg01
  Hilfe bei Formulierung der Frage Matt 3 821 23.02.2019 12:45
Letzter Beitrag: Tommy56
  Hilfe bei Fehlermeldung Badboy89 9 1.085 13.02.2019 15:23
Letzter Beitrag: Tommy56
Sad Neuling verzweifelt braucht Hilfe delay durch timer ersetzen Lois 1 784 06.02.2019 16:15
Letzter Beitrag: Tommy56
  Kann auf A.Uno nichts hochladen - Anfänger sucht Hilfe ardeche 25 2.049 21.01.2019 22:06
Letzter Beitrag: ardeche

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste