INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bootloader neu brennen?
08.11.2019, 09:52
Beitrag #1
Bootloader neu brennen?
Hallo, ich habe (einige) Arduino Nano, die Chinesen Clones mit dem 340er Chip drauf. Das Hochladen diverser Sketches klappt in der Regel auch mit der IDE 1.8.5, W10. Treiber für den 340er ist also installiert. Nun habe ich einen Nano mal mit dem XLoader (aus Arduino erzeugtes Hex File) und einem kleinen Testprogramm (abgewandeltes Blinky) geflasht. Das hat soweit auch funktioniert. Doch seit dem kann ich diesesn Nano nicht mehr umprogrammieren, auch nicht direkt mit der Arduino IDE. Ein anderer Nano funktioniert nach wie vor. Kabel Port und Treiber kann man also ausschließen. Habe versucht, den Bootloader neu zu brennen, da kommt aber die Fehlermeldung:

Arduino: 1.8.5 (Windows 10), Board: "Arduino Nano, ATmega328P"

D:\Programme\Arduino_INstall\arduino-1.8.5\hardware\tools\avr/bin/avrdude -CD:\Programme\Arduino_INstall\arduino-1.8.5\hardware\tools\avr/etc/avrdude.conf -v -patmega328p -cstk500v1 -PCOM7 -b19200 -e -Ulock:w:0x3F:m -Uefuse:w:0xFD:m -Uhfuse:w:0xDA:m -Ulfuse:w:0xFF:m

avrdude: Version 6.3, compiled on Jan 17 2017 at 12:00:53
Copyright © 2000-2005 Brian Dean, http://www.bdmicro.com/
Copyright © 2007-2014 Joerg Wunsch

System wide configuration file is "D:\Programme\Arduino_INstall\arduino-1.8.5\hardware\tools\avr/etc/avrdude.conf"

Using Port : COM7
Using Programmer : stk500v1
Overriding Baud Rate : 19200
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 1 of 10: not in sync: resp=0x03
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 2 of 10: not in sync: resp=0x03
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 3 of 10: not in sync: resp=0x03
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 4 of 10: not in sync: resp=0x03
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 5 of 10: not in sync: resp=0x03
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 6 of 10: not in sync: resp=0x03
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 7 of 10: not in sync: resp=0x03
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 8 of 10: not in sync: resp=0x03
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 9 of 10: not in sync: resp=0x03
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 10 of 10: not in sync: resp=0x03

avrdude done. Thank you.

Fehler beim Brennen des Bootloaders.

Ich bin, was den Arduino betrifft (bzw. AVR's überhaupt), relativer Neuling. Habe bisher ausschließlich in Assembler 51er programmiert (mit einem Elnec Programmer).
Ist der Nano noch zu retten?
Den Xloader wollte ich nutzen, um nicht jedesmal neu kompilieren zu lassen, wenn ich einen Nano mit einem bereits funktionierenden Code flashen will.
Was sagen die Experten?
Gruß Holger
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.11.2019, 10:31 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.11.2019 10:34 von hotsystems.)
Beitrag #2
RE: Bootloader neu brennen?
Den Bootloader kannst du nicht direkt über den seriellen Weg flashen.
Das geht "nur" per ISP und einem entsprechenden Programmer, z.B. den Arduino ISP. Dazu kannst du einen geeigneten Uno oder Nano verwenden.

Allerdings ist diese Frage hier an einem falschen Ort gestellt und sollte im Bereich Software untergebracht sein.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.11.2019, 15:41
Beitrag #3
RE: Bootloader neu brennen?
@Dieter: Danke.
@Admin: Sorry, falsch das der falsche Ort ist, die Frage hier zu stellen. Wenn nötig, bitte gerne verschieben.

hab mir mal das Kapitel komplett durchgearbeitet. Werde mal versuchen, bei Gelegenheit den betreffenden Arduino zu bearbeiten.

Nun habe ich aber generell die Frage den Xloader betreffend: Die Arduino IDE erzeugt ja zwei verschiedene Hexfiles. Eins mit und eins ohne Bootloader (so steht es zumindest im Filename). Wenn der Code nun auf den Arduino hochgeladen werden soll, welcher ist der richtige?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.11.2019, 15:52
Beitrag #4
RE: Bootloader neu brennen?
Der Admin hat den Beitrag schon an den richtigen Ort verschoben.

Mit Bootloader ist der File wichtig, wenn du zukünftig über USB also seriell flashen willst.
Ohne Bootloader kannst du nur per ISP flashen.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Test original bootloader oder? sepp01 42 3.423 19.09.2018 08:56
Letzter Beitrag: sepp01
  Bootloader update mit USBASP Problem sepp01 15 3.575 12.05.2018 17:23
Letzter Beitrag: sepp01
  original Bootloader wiederherstellen sepp01 10 2.582 06.05.2018 15:44
Letzter Beitrag: sepp01
  ATMega 328P Bootloader funktioniert nur 1x Gelegenheitsbastler 4 1.308 08.04.2018 16:09
Letzter Beitrag: Chopp
  Bootlader Brennen funktioniert nicht Ardusil 6 1.809 18.03.2018 10:53
Letzter Beitrag: hotsystems
  Bootloader lässt sich nicht brennen?? dobermann145 10 4.112 21.11.2017 22:58
Letzter Beitrag: hotsystems
  Attiny45 Bootloader brennen mit Funduino Mega toto1975 63 11.616 23.10.2016 17:08
Letzter Beitrag: hotsystems
  Bootloader bergfrei 8 2.041 27.09.2016 16:17
Letzter Beitrag: Mathias
  Adafruit Gemma Board kommt nicht in den Bootloader-Modus! Jack Sparrow 2 1.540 09.04.2016 12:10
Letzter Beitrag: hotsystems
  Prom brennen bergfrei 7 2.187 17.08.2015 18:44
Letzter Beitrag: Bitklopfer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste