INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Blutiger Anfänger hat ein Syntax Problem, bitte um Unterstützung
24.09.2014, 18:30
Beitrag #1
Smile Blutiger Anfänger hat ein Syntax Problem, bitte um Unterstützung
Hallo liebe Community,

ich arbeite mich im Moment durch das Buch "Arduino, Physical Computing für Bastler, Designer & Geeks" vom O'Reilly Verlag. Entweder ich habe es geschafft 3x falsch aus dem Buch abzuschreiben, oder aber es ist fehlerhafte Syntax abgedruckt.

Bis jetzt, hat alles was ich aus dem Buch gelernt und auf meinen Arduino Duemilanove übertragen habe auch so wie beschrieben funktioniert.

Der aktuelle Code, der mir Kopfschmerzen bereitet (weil ich noch nicht verstehe, was falsch ist / sein könnte), sieht so aus:

Code anfang:

int led[4] = { 10,11,12,13};
int oldVal = 0;
int counter = 0;
int taster = 2;
void setup() {
for (int i = 0; i<4; i++){
pinMode(led[i], OUTPUT);
}
void setLED(int ledNr) {
for (int i = 0;i<4;i++) {
if (i == ledNr) {
digitalWrite(led[i]; HIGH);
}
else {
digitalWrite(led[i]; LOW);
}
}
}
int setCounter(int counter) {
if (counter == 3) {
counter = 0;
}
else {
counter++;
}
return counter;
}
void loop()
{
int val = digitalRead(taster);
if (val != oldVal && val == HIGH) {
counter = setCounter();
setLED(counter);
delay(10);
}
oldVal = val;
}

Code Ende.

Und dieser Fehler wird mir angezeigt, wenn ich versuche den Code zu kompilieren:

[Bild: jp3hib8k43ig.jpg]

Habe ich es richtig verstanden, das nacheinander die 4 angeschlossenen LEDs leuchten, danach 10 Ms Wartezeit verstreicht - und erst dann wieder durchlaufen, wenn ich den Taster drücke?

Besten Dank schonmal im Voraus! Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.09.2014, 18:38
Beitrag #2
RE: Blutiger Anfänger hat ein Syntax Problem, bitte um Unterstützung
Hi,
hier...

void setup() {
for (int i = 0; i<4; i++){
pinMode(led[i], OUTPUT);
}

Da fehlt noch eine schliessende "}" um die Definition der Funktion setup abzuschliessen.
Gruss,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Problem mit Nema17 und A4988 Philthy 6 127 08.12.2017 12:35
Letzter Beitrag: Tommy56
  Arduino -> Controllino [Problem gelöst] Cyrilsneer 17 636 27.11.2017 18:49
Letzter Beitrag: Franz54
Question Problem beim seriellen Einlesen von RFID-Reader Bezel 5 300 05.11.2017 22:37
Letzter Beitrag: Tommy56
  Wie wird bitte der Pin EN am HC05 gesetzt ? comfan 3 307 26.09.2017 16:34
Letzter Beitrag: Alfrede
  NeoPixels: Sketch will nicht - Problem mit delay? Zabsi 5 479 22.08.2017 15:17
Letzter Beitrag: Tommy56
  Problem mit LSM 303 Snörb 1 317 22.08.2017 14:16
Letzter Beitrag: Snörb
  Problem mit externem Interrupt manfred474 13 1.140 13.08.2017 08:54
Letzter Beitrag: MicroBahner
  Problem mit Klassen GuaAck 4 497 09.08.2017 09:28
Letzter Beitrag: MicroBahner
Question Problem mit TFT Sam217 8 868 20.07.2017 21:51
Letzter Beitrag: hotsystems
  Problem FastLED fliege_m 3 616 16.07.2017 16:56
Letzter Beitrag: Tommy56

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste