INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bluetooth
26.11.2014, 21:37
Beitrag #1
Question Bluetooth
Erstmal ein freundliches "Hallo" an alle.... Ich bin neu in diesem Forum

und habe auch gleich eine Frage bezüglich dem Bluetooth Modul HC05.
Wie hier schon des öfteren beschrieben nutze ich dieses Modul um per Notebook(über Bluetooth) auf mein Arduino UNO R3 zugreifen zu können und steuere damit verschiedene Dinge ...

Das läuft auch super!

Nun ergibt sich folgendes Problem: Ich würde gerne von mehreren Geräten gleichzeitig meim Arduino Befehle erteilen können... z.B.: Notebook und Handy.
Nur ist, sobald mein Notebook mit dem Arduino verbunden ist, der Port ja belegt und ein zweites Bluetooth Gerät kann keine Verbindung aufnehmen. Erst nach dem trennen des ersten Gerätes ist es möglich das zweite Gerät zu verbinden.

Gibt es einen Weg mehrere Verbindungen gleichzeitig aufzubauen (zu halten)Huh

P.S.:
Das Modul ist wie gesagt ein HC05 und auf Werkseinstellung (Slave)
VERSION:2.0-20100601
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.11.2014, 06:50
Beitrag #2
RE: Bluetooth
Moin Fabian,

Bluetooth ist immer eine "Punkt zu Punkt" Verbindung. Soll heißen ein BT-Modul kann zu einem Zeitpunkt mit genau einem Gerät kommunizieren. Damit fällt im Satz
Zitat:Ich würde gerne von mehreren Geräten gleichzeitig meim Arduino Befehle erteilen können...
das Wort "gleichzeitig" schon mal weg.
Man kann sicher per Code das BT-Modul immer wieder auf einen anderen Master "ansetzen", dabei würde das Modul jedoch immer wieder zurückgesetzt.
Was du machen könntest ist, mehrere BT-Module per SoftwareSerial - Lib an den Arduino zu hängen, und per Code immer wieder alle Module abfragen/ansprechen. Dabei würde jedes BT-Modul nur einmal initialisiert, auf seinen ganz eigenen Master "angesetzt" und mit diesem kommunizieren.
Hope it helps!

Grüße Ricardo

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.11.2014, 21:01
Beitrag #3
RE: Bluetooth
Hallo Ricardo,

vielen Dank für deine Antwort.
Ich werde einfach das Programm auf dem Handy bzw. Notebook so anpassen das es nach erfolgreicher Übermittlung der Daten die Verbindung trennt und somit den Arduino (Bluetooth) wieder verfügbar macht.


MfG
Fabian
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Android Smartphone über Bluetooth steuern StephanBuerger 0 96 25.11.2016 20:01
Letzter Beitrag: StephanBuerger
  Bluetooth-Steuerung mit elegoo uno funktioniert nicht Matthias_Arduino 0 156 01.11.2016 19:47
Letzter Beitrag: Matthias_Arduino
  HC-06 Bluetooth verbindung geht nicht BennIY 0 659 21.03.2016 20:32
Letzter Beitrag: BennIY
  bitte Empfehlung zu 2x Bluetooth (Uno + Due) HaWe 24 1.724 06.07.2015 16:30
Letzter Beitrag: HaWe
  Bluetooth Piconetz Module james100 0 686 29.04.2014 14:59
Letzter Beitrag: james100
Question Arduino Pro mini Bluetooth Tiemon 6 3.350 05.02.2014 14:09
Letzter Beitrag: burgi650
  Bluetooth Module für Arduino LionM 3 2.771 25.12.2013 11:14
Letzter Beitrag: tesacrep
  Zwei Arduinos mit Tap-To-Pair via Bluetooth verbinden? dartox 0 1.678 25.10.2013 10:58
Letzter Beitrag: dartox
  Bluetooth Module ansprechen, aber wie ? Lazzard 1 1.593 12.09.2013 13:23
Letzter Beitrag: citsin

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste