INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bin Neuling
25.04.2016, 21:24
Beitrag #49
RE: Bin Neuling
Hallo Leute, - hochgeladen war bzw. ist es ja, wie kann ich flashen? Auf wieviel Volt muss Vin eingestellt sein? Ist das mein Problem? Denn ich meinte ja, ich könne nicht hochladen. Kann man auch vom Arduino Nano herunterladen?
LG Guekard
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.04.2016, 22:15 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.04.2016 22:34 von hotsystems.)
Beitrag #50
RE: Bin Neuling
(25.04.2016 21:24)Guekard schrieb:  ...- hochgeladen war bzw. ist es ja, wie kann ich flashen?

Hochladen ist gleich flashen. Der Speicher im Atmega ist ein Flash-Speicher, deshalb sagt man auch "flashen" dazu.
Wenn du einen "funktionsfähigen" Sketch fehlerfrei geflasht (hochgeladen) hast, sollte er funktionieren.

Zitat:Auf wieviel Volt muss Vin eingestellt sein?

Einstellen kannst du da nicht. Du kannst den Arduino an Vin mit 7 - 12 Volt betreiben.
Sieh dir das Datenblatt an, da steht alles drin. Datenblatt

Zitat:Ist das mein Problem? Denn ich meinte ja, ich könne nicht hochladen.

Das kann ich nicht sagen, das musst du selbst herausfinden.

Zitat:Kann man auch vom Arduino Nano herunterladen?

JaEin, du kannst mit "spezieller" Software den Maschinencode herunterladen, damit wirst du aber nichts anfangen können.

Einen Sketch kannst du nicht herunterladen.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.04.2016, 19:27
Beitrag #51
RE: Bin Neuling
Hallo hotsystems,

DANKESCHÖN, Du hast alle meine Fragen beantwortet.
Meine Frage:
Zitat:Ist das mein Problem? ...
ist durch Deine Antwort:
Zitat:Wenn du einen "funktionsfähigen" Sketch fehlerfrei geflasht (hochgeladen) hast, sollte er funktionieren.
beantwortet. - Jetzt probiere ich was aus. Bis später.
LG Guekard Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.04.2016, 20:53
Beitrag #52
RE: Bin Neuling
Das freut mich, dass es jetzt funktioniert.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.04.2016, 23:59
Beitrag #53
RE: Bin Neuling
Lieber hotsystems und Leute,
wenn ich so schreiben darf.

Ha, - das wäre schön. Ich will Dir aber nicht, und niemand auf die Nerven gehen. Es folgt in Reihenfolge: Dateimanager stimmt mit dem Portnamen überein.
Werkzeuge: Board: Arduino Nano; Prozessor: ATmega 328; Port: Com7; Programmer USBabs.
Überprüfen, kompilieren ohne Fehlermeldung. - Hochladen: Ohne Fehlermeldung. - Funktion: Keine.
Morgen gehts weiter im Text. - Dann mache ich neue Versuchsaufbauten, für den Arduino Uno.
LG Guekard
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.04.2016, 08:57
Beitrag #54
RE: Bin Neuling
(26.04.2016 23:59)Guekard schrieb:  Ha, - das wäre schön. Ich will Dir aber nicht, und niemand auf die Nerven gehen.
...
Funktion: Keine.

So wie ich es jetzt verstehe, funktioniert der Upload, aber dein Sketch nicht.

Hast du denn mal eine Beispiel aus der IDE (z.B. Blink) geladen und getestet?

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.04.2016, 10:38 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.04.2016 13:13 von Guekard.)
Beitrag #55
RE: Bin Neuling
Hi hotsystems,
RICHTIG! - "Blink" geladen und getestet; ok. Es funktionierte auf Arduino UNO, ohne zusätzliche Spannung.
Jetzt stecke ich Ardoino Uno neu, weil das der 1. war, der neuerdings mit einem Programm funktionierte.

Obwohl, der Arduino Nano, nach Erhalt zur Platine, auch mit allen 3 LEDs funktionierte, - allerdings noch ohne Pull-Down-Widerstände.
Der Arduino Nano, saß noch im Moosgummi; die Platine hatte ich gelötet. Dann steckte den Arduino Nano in den Sockel der Platine, steckte den USB ein,
und nach dem Drücken der jeweiligen Taste, leuchtete auch die jeweilige LED dazu. Ich staunte nicht wenig, weil ich die IDE noch gar nicht gestartet hatte.
(Des Rätsels Lösung: Ein Anderer, hat das Programm draufgelegt.) - Nach dem Versuch, mein Programm draufzulegen, - scheiterte der Versuch.
Aber das Programm lief noch immer, wie gewünscht. - Erst nachher, nach weiteren Versuchen, lief der Arduino nicht mehr.
Übrigens, als ich den Sockel der Platine für den Arduino Nano auf die Anschlüsse des Arduino UNO ( noch ohne Pull-Down-Widerstände) steckte, passierte folgendes: (Die Hochladung klappte ja nicht) - Ich brauchte mit den Fingern - nur in die Nähe des langen ICs zu kommen, und schon leuchteten LEDs auf.
Das ist logisch: Die Eingänge der Taster reagierten durch den Körper gesammelte Induktionsfeld auf die LEDs. - Hmm - ich schreib' wieder mal viel zu viel.
Bis später
LG Guekard

Nachtrag:
Die nächste Schaltung: Ein Taster und eine Led geht jetzt auch,
nur mit dem Unterschied, dass der Schalter nach "+" hochzieht.
LG Guekard
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.04.2016, 12:55
Beitrag #56
RE: Bin Neuling
(27.04.2016 10:38)Guekard schrieb:  Hi hotsystems,
RICHTIG! - "Blink" geladen und getestet; ok. Es funktionierte auf Arduino UNO, ohne zusätzliche Spannung.
Jetzt stecke ich Ardoino Uno neu, weil das der 1. war, der neuerdings mit einem Programm funktionierte.

Was heißt "ohne zusätzliche Spannung" ?
Der UNO braucht nur eine Spannung. Wenn USB angeschlossen ist, funktioniert es schon.

Zitat:Obwohl, der Arduino Nano, nach Erhalt zur Platine, auch mit allen 3 LEDs funktionierte, - allerdings noch ohne Pull-Down-Widerstände.
Der Arduino Nano, saß noch im Moosgummi; die Platine hatte ich gelötet. Dann steckte den Arduino Nano in den Sockel der Platine, steckte den USB ein,
und nach dem Drücken der jeweiligen Taste, leuchtete auch die jeweilige LED dazu. Ich staunte nicht wenig, weil ich die IDE noch gar nicht gestartet hatte.
(Des Rätsels Lösung: Ein Anderer, hat das Programm draufgelegt.) - Nach dem Versuch, mein Programm draufzulegen, - scheiterte der Versuch.

Welcher andere sollte den Sketch geflasht haben. Da war sicher nur der Blink-Sketch drauf. Ein anderes Programm kann nicht sein.
Deinen Sketch kannst nur du draufladen.

Zitat:Aber das Programm lief noch immer, wie gewünscht. - Erst nachher, nach weiteren Versuchen, lief der Arduino nicht mehr.
Übrigens, als ich den Sockel der Platine für den Arduino Nano auf die Anschlüsse des Arduino UNO ( noch ohne Pull-Down-Widerstände) steckte, passierte folgendes: (Die Hochladung klappte ja nicht) - Ich brauchte mit den Fingern - nur in die Nähe des langen ICs zu kommen, und schon leuchteten LEDs auf.
Das ist logisch: Die Eingänge der Taster reagierten durch den Körper gesammelte Induktionsfeld auf die LEDs. - Hmm - ich schreib' wieder mal viel zu viel.

Das liegt sicher an den fehlenden Pulldown-Widerständen. Oder du hast etwas falsch angeschlossen.

Was genau falsch war, kann ich nicht sagen, da ich es von hier nicht sehen kann.

Dann musst du mal ein Foto des Aufbaus machen.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Smile Progammier Neuling Codeschloss bittet um Hilfe Donalonso 2 284 27.08.2016 18:23
Letzter Beitrag: Binatone
  Neuling PWM Programmierung Gerald_Z 6 2.482 21.02.2016 22:23
Letzter Beitrag: reiner_liebold
  Drehzahl Anzeige Analog (neuling) Kuxii 9 1.105 30.10.2015 12:01
Letzter Beitrag: hotsystems
  Neuling braucht Hilfe für Timelapse Sketch Uwe1475 19 2.045 30.09.2015 23:11
Letzter Beitrag: Uwe1475
  Neuling braucht Hilfe Jonah898 20 1.918 31.12.2014 17:18
Letzter Beitrag: MaHa1976
  Neuling benötigt Hilfe Funkuhr 15 2.211 25.11.2014 21:19
Letzter Beitrag: Thorsten Pferdekämper
  Neuling brauch Eure hilfe rudi52056 18 4.350 31.07.2014 12:29
Letzter Beitrag: rudi52056
  bin absoluter Neuling brauche Hilfe cnc--man 1 1.784 26.08.2013 18:33
Letzter Beitrag: arduzo
  Brauche Hilfe, bin absoluter Neuling! newbie 6 5.797 26.05.2013 22:14
Letzter Beitrag: Martin Steger

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste