INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Biete Nanos an.
30.05.2015, 15:07
Beitrag #1
Biete Nanos an.
Wie du vielleicht mitbekommen hast, bin ich mit Nanoboards reingefallen, die mit gefakten USB-Konvertern bestückt sind, denen mein aktueller Windowstreiber die FTDI-chip-id geändert und sie so unbrauchbar gemacht hat. Es gibt Möglichkeiten, sie wieder herzustellen und dann mit älteren Treibern auch zu programmieren. In Anbetracht der vielen Baustellen hier verspüre ich keine Lust, mich damit zu befassen. Falls jemand Interesse hat, bitte melden. Ich schicke sie dann kostenlos zu, es sind 3 Stück.

Gruß, Stefan . . . . . . //Wo mein Kölbchen dampft, da bin ich unverkrampft.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.05.2015, 16:25
Beitrag #2
RE: Biete Nanos an.
Die Teile sind doch dann immer noch über TX/RX programmierbar!?

Nicht jeder Neuling in einem Forum hat keine Ahnung über die Materie!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.05.2015, 16:25 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.05.2015 16:27 von Bitklopfer.)
Beitrag #3
RE: Biete Nanos an.
(30.05.2015 15:07)Stefan schrieb:  Wie du vielleicht mitbekommen hast, bin ich mit Nanoboards reingefallen, die mit gefakten USB-Konvertern bestückt sind, denen mein aktueller Windowstreiber die FTDI-chip-id geändert und sie so unbrauchbar gemacht hat. Es gibt Möglichkeiten, sie wieder herzustellen und dann mit älteren Treibern auch zu programmieren. In Anbetracht der vielen Baustellen hier verspüre ich keine Lust, mich damit zu befassen. Falls jemand Interesse hat, bitte melden. Ich schicke sie dann kostenlos zu, es sind 3 Stück.

..du könntest sie aber auch zum Pro Mini hin kastrieren und dann per USB/Seriel Adapter wieder bespassen...notfalls kriegste von mir den Hex Code vom Pro Mini. Dazu müßtest dann per ISP den 328er auffrischen...
Aso...vorher den FTDI Chip natürlich entweder rausknippsen oder wenigstens die 2 serielle Leitungen unterbrechen.
lg
bk

(30.05.2015 16:25)fraju schrieb:  Die Teile sind doch dann immer noch über TX/RX programmierbar!?

...vielleicht direkt, aber spätestens nach dem der Bootloader auf Pro Mini geändert wurde. Die CPU's sind da alle gleich...

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.05.2015, 20:07
Beitrag #4
RE: Biete Nanos an.
Warum nicht originale FTDI Chips nachrüsten?

Wenn der IC raucht wird viel Strom verbraucht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.05.2015, 12:12
Beitrag #5
RE: Biete Nanos an.
aha, du willst sie also nicht mehr haben. Dann kommen sie in die Tonne, denn umbestücken könnte ich sie zwar, allerdings kosten die Ersatzchips mehr, als neue Boards. Und sicher kann ich mir auch kaum sein, dass es nicht wieder faule Eier sind. Confused

Gruß, Stefan . . . . . . //Wo mein Kölbchen dampft, da bin ich unverkrampft.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.05.2015, 15:00
Beitrag #6
RE: Biete Nanos an.
(31.05.2015 12:12)Stefan schrieb:  aha, du willst sie also nicht mehr haben. Dann kommen sie in die Tonne, denn umbestücken könnte ich sie zwar, allerdings kosten die Ersatzchips mehr, als neue Boards. Und sicher kann ich mir auch kaum sein, dass es nicht wieder faule Eier sind. Confused

faule Eier, eben....rüste deine Nano's auf Pro Mini um...zum Festeinbau hast nur einmal den Aufwand und die Dinger laufen... mir waren die Nano's bislang eh zu teuer....außer in der Firma Big Grin.
lg
bk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.05.2015, 16:09
Beitrag #7
RE: Biete Nanos an.
Wenn Du die Dinger in die Schweiz verschickst nehme ich sie Dir ab. Ich hab noch FTDI-Chips hier.

Wenn der IC raucht wird viel Strom verbraucht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.06.2015, 09:47
Beitrag #8
RE: Biete Nanos an.
oh, Ausland, das bedeutet ordentlich Porto plus Zollerklärung und Filialbesuch, daher scheue ich diesen Aufwand, sorry.

Gruß, Stefan . . . . . . //Wo mein Kölbchen dampft, da bin ich unverkrampft.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste