INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewegungsmelder soll Programm starten
21.09.2014, 13:52
Beitrag #1
Bewegungsmelder soll Programm starten
Hallo ich habe hier vor mir einen Bewegungsmelder liegen und möchte gerne mit diesem mein Programm starten lassen.
Der Bewegungsmelder soll wenn er reagiert dem Arduino sagen, dass er an Pin 13 ein 2 sekunden langes Signal geben soll. Danach startet über mein mp3 soundboard eine Audiodatei zu meinem Skull. Der wieder rum soll erst seinen Audio Text beenden. Während der Zeit soll der Bewegungsmelder aber kein neues Signal geben welches mein Programm unterbricht.
Die Stererung des Skull und des Soundboardes funktionieren, nur bei dem PIR sitze ich auf dem Schlauch.
Kann mir jemand helfen ?
Es handelt sich um so einen PIR Sensor :
http://www.amazon.de/Pyroelectrische-Inf...ywords=pir

Ich verwende einen Arduino Uno

Vielen Dank

gruß
Lukas
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.09.2014, 19:41 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.09.2014 19:51 von mops.)
Beitrag #2
RE: Bewegungsmelder soll Programm starten
(21.09.2014 13:52)lukass89 schrieb:  ... nur bei dem PIR sitze ich auf dem Schlauch.

In wiefern ?

Ich habe auch so einen Sensor (DYP-ME003) direkt an den Arduino angeschlossen. Durch seine diverse Einstellmöglichkeiten auf der Platine lässt sich sogut wie jede Konfiguration erzielen so dass du programmtechnisch fast nichts mehr machen musst. Auf der Platine kannst du mit einem Poti die Zeit einstellen in der der Sensor nach dem Erstkontakt erstmal nicht mehr weiterhin auf neue Bewegungen reagiert bis er nach einer bestimmten Zeit wieder scharf ist. Das wäre mal die Hardware-Lösung ...

mops
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.09.2014, 06:55
Beitrag #3
RE: Bewegungsmelder soll Programm starten
Ich suche zur Zeit noch den Programmtext für das ansteuern des Soundboardes durch den Bewegungsmelder. Mein Soundboard braucht zum starten eine bis zu 2 sec langes (high) Signal, damit es ein Lied abspielt. Wenn jetzt dazwischen wieder ein Signal des PIR kommt macht das Mp3 Modul Pause. Jetzt Möchte ich jedoch 2 oder mehrere Lieder hinter einander ( jedes wieder vom PIR nach beenden des vorherigen Liedes) abspielen und die haben ja nicht alle die selbe Länge; desshalb kann ich das schlecht an dem PIR mit der Zeitsteuerung einstellen.

Beschreibung meines Aufbaus: Ich baue einen Totenkopf der Singen soll.
Wenn jemand die Lichtschranke(PIR) durchläuft soll der Sound 1 durchgespielt werden, natürlich bleibt keiner ruhig stehen , somit wird wieder der (PIR) aktiviert und das Lied macht Pause oder beginnt von neuem. Nach dem Lied 1 soll kurz darauf Lied 2 durchlaufen und danach soll der PIR erst wieder die Schleife von neu Starten können.

Ich hoffe ich habe es verständlich rüber gebracht Danke ^^
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.09.2014, 19:19
Beitrag #4
RE: Bewegungsmelder soll Programm starten
Moin Lukas,
Zitat:und die haben ja nicht alle die selbe Länge; desshalb kann ich das schlecht an dem PIR mit der Zeitsteuerung einstellen.
Das dürfte ja das eigentliche problem sein. Du brauchsta also eine Art "Rückkopplung" vom Soundboard auf den Programmablauf. Was ist das für ein Board? Kann das Board irgendein Signal liefern welches sagt : im Moment wird etwas abgespielt! ? Wenn ja, könnte man im Sketch dieses Signal auswerten und dadurch die PIR "inaktivieren".

Grüße Ricardo

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.09.2014, 19:25
Beitrag #5
RE: Bewegungsmelder soll Programm starten
Es handelt sich um das Soundboard von evl MP3 Sound-Modul MSM 2, Komplettbausatz.http://www.elv.de/mp3-sound-modul-msm-2-komplettbausatz.html
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.09.2014, 19:41
Beitrag #6
RE: Bewegungsmelder soll Programm starten
Yup,

auf Seite 13 steht, dass die blaue LED dauerhaft leuchtet wenn ein Soundfile abgespielt wird.
Wenn man also das Signal an der LED abgreift und auf einen Eingang des Arduino legt, sollte man über eine Abfrage dieses Eingangs über mehrere Sekunden herausfinden können ob gerade ein Soundfile gespielt wird. Die Dauer der Abfrage richtet sich nach den Blinkintervallen der anderen Stati die diese LED noch anzeigt.
Grüße Ricardo

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.09.2014, 20:31 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.09.2014 20:55 von mops.)
Beitrag #7
RE: Bewegungsmelder soll Programm starten
Schade dass man den genauen Schaltplan nicht sieht. Vielleicht klappt ein direkter Abgriff. Wenn nicht dann würde ich es über einen FET/Optokoppler mit Pullup versuchen.

Gruß,
mops
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.09.2014, 18:33
Beitrag #8
RE: Bewegungsmelder soll Programm starten
Das würde sich ja gerade zu analog aufdrängen...

mit dem PIR schaltest du einen MosFET (logic level MosFET), Vorwiderstand ca. 220Ohm, gegen Masse einen Pulldown von ca. 10kOhm, über einen weiteren Widerstand holst du dir dann das Signal von der Kontroll- LED (muss dann aber plus geschaltet sein).
Jetzt wir das ganze aktiviert wenn der Bewegungsmelder ein Signal gibt und so lange gehalten wie das Soundfile abspielt oder der PIR eine Bewegung meldet...

ein Arduino wäre da überdimmensioniert...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Fehler in meinem Programm Franz54 7 163 01.12.2016 23:58
Letzter Beitrag: hotsystems
  Servo soll nur in Ruhelage stoppen Sven1996 1 241 19.08.2016 14:37
Letzter Beitrag: StephanBuerger
  Selbstfahrender Roboter Programm änderung hilfe ? arekklone 11 550 06.07.2016 14:59
Letzter Beitrag: Binatone
  Werte an anderes Programm weiterleiten Typ 2 438 12.03.2016 23:28
Letzter Beitrag: Typ
  Brauche Hilfe HC-SR501 als Bewegungsmelder für Heimautomatisierung renmet 6 548 25.02.2016 10:22
Letzter Beitrag: hotsystems
  Schrittmotor soll auf Tasterdruck bis zum Endschalter fahren Wurstbemme 11 1.630 08.01.2016 11:56
Letzter Beitrag: hotsystems
  Programm Code Erweitern hugolost 8 664 01.01.2016 20:02
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Eingänge im Programm integrieren Phil94 21 1.851 06.12.2015 10:52
Letzter Beitrag: hotsystems
  Webserver abfragen mit einem Programm arduinofan 2 736 28.11.2015 15:54
Letzter Beitrag: arduinofan
  Problem mit Bewegungsmelder und Helligkeitssensor gronph 10 1.203 19.11.2015 23:30
Letzter Beitrag: hotsystems

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste