INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bester Weg um Sensordaten zu speichern und auszuwerten
04.01.2021, 21:25
Beitrag #17
RE: Bester Weg um Sensordaten zu speichern und auszuwerten
(04.01.2021 21:05)basementmedia schrieb:  Ich speicher pro Tag ca. 50-100 Zeilen mit jeweils zwei Werten.
Du schriebst von alle Stunden, also 24 Werte pro Tag.

Evtl. hat die ältere Version der Lib noch keine Speicherprobleme.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.01.2021, 21:34
Beitrag #18
RE: Bester Weg um Sensordaten zu speichern und auszuwerten
(04.01.2021 21:25)Tommy56 schrieb:  
(04.01.2021 21:05)basementmedia schrieb:  Ich speicher pro Tag ca. 50-100 Zeilen mit jeweils zwei Werten.
Du schriebst von alle Stunden, also 24 Werte pro Tag.

Evtl. hat die ältere Version der Lib noch keine Speicherprobleme.

Gruß Tommy


Ja, ich kuck mir die Library auf jeden Fall mal an.
Bin grad trotzdem mal am "Performance-Grenzen"-Testen mit TXT-Dateien.

Scheiße, diese Microcontroller-Sache macht echt süchtig.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.01.2021, 21:43
Beitrag #19
RE: Bester Weg um Sensordaten zu speichern und auszuwerten
(04.01.2021 21:34)basementmedia schrieb:  Bin grad trotzdem mal am "Performance-Grenzen"-Testen mit TXT-Dateien.
Nochmal: mit Textdateien holst Du Dir unnötige Komplexität an den Hals.
Speichere binär, nutze ein struct für Schreiben und lesen und berechne welchen Datensatz Du mit seek anfahren willst.

Du kannst auch mit Textdateien arbeiten, dann gibt es von mir aber keine Verantwortung für geistige Störungen Wink

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.01.2021, 21:55
Beitrag #20
RE: Bester Weg um Sensordaten zu speichern und auszuwerten
(04.01.2021 21:43)Tommy56 schrieb:  
(04.01.2021 21:34)basementmedia schrieb:  Bin grad trotzdem mal am "Performance-Grenzen"-Testen mit TXT-Dateien.
Nochmal: mit Textdateien holst Du Dir unnötige Komplexität an den Hals.
Speichere binär, nutze ein struct für Schreiben und lesen und berechne welchen Datensatz Du mit seek anfahren willst.

Du kannst auch mit Textdateien arbeiten, dann gibt es von mir aber keine Verantwortung für geistige Störungen Wink

Gruß Tommy

Tommy, du hast nicht zufällig ein Beispiel, wie ich z.B. sowas binär speichere und wieder auslese:

Code:
2020-01-01 10:00:00, 1
2020-01-01 11:00:00, 2
usw.

Das heißt einfach z.B. 24 Zeilen jeweils mit Datum und Sensorwert so speichern, dass diese mittels

server.send(200, "text/plain", alle_werte)

an eine Ajax-Funktion als JSON an den Server geschickt werden.
Dort werden sie dann mit einer Jquery-Funktion entsprechend verarbeitet. Die sieht folgendermaßen aus:

Code:
function getData() {
  var url="/update_auswertung";
  var data="";
  var jqxhr = $.getJSON(url,data,function(result){
    $.each(result, function(i, field){
      $('#dataTable tr:last').after('<tr><td>'+field.datum+'</td><td>'+field.wert+'</tr>');    
    });    
});

D.h. die erzeugt dann pro JSON-Wert eine Tabellenzeile.

Ich schnall nochned ganz, was du mit binär speichern, struct und seek meinst und oute mich hier wieder als Anfänger...also bitte seid milde mit mir ;-)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.01.2021, 22:16
Beitrag #21
RE: Bester Weg um Sensordaten zu speichern und auszuwerten
Prinzipcode ungetestet.
Code:
struct satz {
  unsigned int jahr;
  unsigned int mon;
  ....
  float wert1;
  float wert2;
};

satz datensatz;
...
satz.jahr = tm.jahr;
satz.wert = messwert;

file.write((char *)&datensatz,sizeof(datensatz));
...

file.read((char *)&datensatz,sizeof(datensatz));
// danach steht der Satz in datensatz

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.01.2021, 22:44
Beitrag #22
RE: Bester Weg um Sensordaten zu speichern und auszuwerten
(04.01.2021 22:16)Tommy56 schrieb:  Prinzipcode ungetestet.
Code:
struct satz {
  unsigned int jahr;
  unsigned int mon;
  ....
  float wert1;
  float wert2;
};

satz datensatz;
...
satz.jahr = tm.jahr;
satz.wert = messwert;

file.write((char *)&datensatz,sizeof(datensatz));
...

file.read((char *)&datensatz,sizeof(datensatz));
// danach steht der Satz in datensatz

Alles klar, danke schon mal.

Ich werd mich mal ein bisschen einlesen müssen in die ganze C/C++-Materie... hatte noch nie wasmit structs zu tun

Aber das krieg ich schon hin, der Kampfeswille ist da;-)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.01.2021, 23:08
Beitrag #23
RE: Bester Weg um Sensordaten zu speichern und auszuwerten
(04.01.2021 22:44)basementmedia schrieb:  Aber das krieg ich schon hin, der Kampfeswille ist da;-)

Dann wird das auch. Du kannst ja hier fragen, wenn was konkretes unklar ist.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.01.2021, 23:23
Beitrag #24
RE: Bester Weg um Sensordaten zu speichern und auszuwerten
(04.01.2021 23:08)Tommy56 schrieb:  
(04.01.2021 22:44)basementmedia schrieb:  Aber das krieg ich schon hin, der Kampfeswille ist da;-)

Dann wird das auch. Du kannst ja hier fragen, wenn was konkretes unklar ist.

Gruß Tommy

OK, Danke schon mal.
Einfach ein Klasse Forum hier.
Bin grad schon dabei mich in die Materie einzulesen...
Dann schon mal Guts Nächtle allerseits.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  C++ Frage: Parameter in TXT-File speichern, auslesen und variable zuweisen basementmedia 6 209 21.07.2021 19:02
Letzter Beitrag: basementmedia
  ESP32: Binärdaten mit LittleFS speichern / Zerobytes in Strings ultralex 14 1.747 15.12.2020 14:00
Letzter Beitrag: Tommy56
  Struct im Spiffs speichern Sh0rn 10 3.400 13.05.2020 06:42
Letzter Beitrag: Fips
  Sensordaten werden nicht richtig berechnet laserdoktor 3 1.525 05.03.2020 23:03
Letzter Beitrag: laserdoktor
  Daten vom Sensor in einer Text-Datei auf meinem Web-Host speichern. Manny 45 13.435 27.04.2019 07:24
Letzter Beitrag: Fips
  SPIFFS Messwerte speichern uk1408 8 7.121 16.03.2019 13:14
Letzter Beitrag: uk1408

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste