INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Benötige Hilfe bei der Projektumsetzung - Dosierung durch Trapezgewindespindel
03.12.2015, 13:46
Beitrag #17
RE: Benötige Hilfe bei der Projektumsetzung - Dosierung durch Trapezgewindespindel
Sooo..

zur Bestellung mal mit unserer Instandhaltung hier im Haus gesprochen. Es stellte sich heraus, es gibt noch die eine oder andere kleine Siemens Steuerung, die man zumindest für einen ersten Prototypen benutzen darf. Und auch fast alle anderen Bauteile.

Langer Rede kurzer Sinn, zumindest für dieses Projekt kommt kein Arduino zum Einsatz.

Ich möchte euch trotzdem für die Hilfe und die aufgewendete Zeit danken. Was das Forum aber erreicht hat: Ich wurde in den letzten Tagen mit ein paar wenigen Ideen zum Thema Mikrocontroller infiziert und werde mich wohl über die Weihnachtstage daran machen, eine alte Modellbahnanlage zu entstauben und deren Beleuchtung mal wieder in Schwung zu bringen. Zu gegebener Zeit melde ich mich dann wieder hier Smile

In diesem Sinne

MfG Matthias
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.12.2015, 17:08
Beitrag #18
RE: Benötige Hilfe bei der Projektumsetzung - Dosierung durch Trapezgewindespindel
Soooo, das wars!
Der billige Darl Motor hat heute gestreikt.
Seit 3 Wochen fährt er jede Minute von A nach B bzw. zurück.
Also alle zwei Minuten hin und her.
Ich hab das Gewicht nie gewogen, welches er dabei auf und ab bewegt.
Geschätzte 15 Kilogramm werden es wohl sein.
Die werden dann etwa nen halben Meter rauf gedrückt oder abgelassen.

3 Wochen x 7 Tage x 1440 Minuten macht rund 30.000 Fahrten oder 15.000 mal auf und ab.
Später wird solch ein Motor Max 10 mal am Tag bei mir fahren.
Sind immerhin 1500 Tage, also 4 Jahre.
Die Belastung wird deutlich kleiner sein.
Dafür sieht der Motor dann auch deutlich mehr Dreck.

Fazit: bei mir werden die Motoren ca. 5 Jahre laufen, dann werden neue fällig.
Bei dem Preis kann ich damit leben.

Binatone
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.12.2015, 11:13
Beitrag #19
RE: Benötige Hilfe bei der Projektumsetzung - Dosierung durch Trapezgewindespindel
Besten Dank für deine Erfahrungen. Hast du ihn jetzt extra im Dauerbetrieb gelassen, um zu schauen, wie lange er durchhällt? Ist ja schon irgendwie clever..

Meine Apparatur liegt hier noch neben mir nebst allen anderen Teilen und sie warten auf ihren Zusammenbau. Ich arbeite aktuell nur noch 2-3 Tage die Woche und habe nebenbei andere Aufgaben zu erledigen, daher weiß ich noch nicht, ob die ganze Sache dieses Jahr noch das erste mal läuft.

Ich halte dich auf dem Laufenden Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.12.2015, 18:54
Beitrag #20
RE: Benötige Hilfe bei der Projektumsetzung - Dosierung durch Trapezgewindespindel
Naja, ich werd insgesamt 30-40 Stück davon einsetzen, anstelle von Pneumatikzylindern.
Klar ist die Pneumatik haltbarer, aber auch deutlich teurer.
Zumal da auch noch ein Kompressor 24/7 in Aktion ist, der ist auch alle 5-10 Jahre "gar".
Von den Stromkosten mal ganz abgesehen.

Jetzt weis ich, das solche Motoren schonmal 5 Jahre Minimum durchhalten.
Wenn später der erste aufgibt, kommt ein Satz Neue.
Vielleicht nach 8 Jahren, vielleicht nach 12, das wird sich zeigen
Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Flipper (Pinball) brauche hilfe 7Til7 7 235 08.11.2016 17:06
Letzter Beitrag: Tommy56
  Oszilloskop für 10.-- / Bitte Hilfe bei Sketchzusammenführung recycler 8 2.659 13.03.2016 15:04
Letzter Beitrag: hotsystems
  Anfänger baut CNC Fräse und braucht Hilfe danieljan 6 1.960 13.01.2016 22:48
Letzter Beitrag: danieljan
  Suche Idee - Trapezgewindespindel Position finden inspiron 10 2.281 06.11.2015 23:28
Letzter Beitrag: Scherheinz
  Hilfe bei Bluetooth Taster Street 14 2.815 11.09.2015 20:07
Letzter Beitrag: hotsystems
  Suche Hilfe: Arduino + Raspberry +RGB LED + Funk wuast94 7 2.580 13.08.2015 23:27
Letzter Beitrag: wuast94
  Brauch mal bitte eure hilfe holzwurm 2 1.610 26.07.2015 20:06
Letzter Beitrag: holzwurm
  Positionsleuchten an einem Modellflugzeug benötige Hilfe thermikflieger 6 1.724 12.07.2015 09:28
Letzter Beitrag: thermikflieger
  Hilfe beim Problem mit dem Delay raspido 11 2.857 14.06.2015 22:31
Letzter Beitrag: raspido
  Hilfe bei Bluetooth controlled robot Arduino car usert23 5 2.627 11.06.2015 08:32
Letzter Beitrag: Thorsten Pferdekämper

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste