INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Belichtungsgerät mit Timerfunktion (Countdown)
23.01.2020, 05:25
Beitrag #25
RE: Belichtungsgerät mit Timerfunktion (Countdown)
(22.01.2020 22:24)Scouter schrieb:  Die Angaben bei den Dreh-Encodern (24/360°) beziehen sich vermutlich auf die Impulse pro Umdrehung?

Ja, aber mit der Library musst Du Dich nicht darum kümmern.
Wenn Du so einen Drehenkoder, wie aus dem Link in meinem obigen Post verwendest, dann kannst Du meinen Sketch so übernehmen.
Damit lassen sich die Minuten (0-99) und Sekunden (0-59) getrennt eingeben. Umschalten zwischen Minuten und Sekunden mit dem Switch (drücken des Drehreglers).
Das geht absolut freinfühlig und präzise. Ich benutze nur noch diese Drehenkoder für solche Eingaben.
Wenn Du willst, kannst Du auch noch Doppelklick, Halten und Loslassen auswerten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.01.2020, 06:09
Beitrag #26
RE: Belichtungsgerät mit Timerfunktion (Countdown)
Guten Morgen.
Gut gut. Mal gucken ob ich heute bei meinem Teiledealer vorbeikommen, dann besorge ich mir den Encoder gleich.
Nun muss ich nur noch den Umschalter für ein- und zweiseitigen Belichtung einbinden.
Danke schonmal.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.01.2020, 18:09
Beitrag #27
RE: Belichtungsgerät mit Timerfunktion (Countdown)
Top, mehr kann ich nicht dazu sagen. Mit dem Dreh-Encoder ist das eine sehr feine Sache. Wieder etwas dazu gelernt.
Nun hab ich noch ein klitzekleines Problemchen.
Da mir der Sketch doch etwas zu hoch ist, wo und wie kann ich nun einen Umschalter einbinden, dass entweder ein, oder zwei MOSFET's angesteuert werden?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.01.2020, 19:10
Beitrag #28
RE: Belichtungsgerät mit Timerfunktion (Countdown)
Irgendwie verstehe ich nicht so ganz den Sinn des zweiten MOSFET.
Die Auswahl, ob eine oder zwei Lampen kannst Du doch extern mit einem Schalter lösen. Ein MOSFET kann auch zwei Lampen schalten, solange die Schaltleistung ausreicht.
Oder sollen die Lampen unterschiedlich schalten? Dann müsste man den Sketch aber komplett umschreiben.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.01.2020, 19:24
Beitrag #29
RE: Belichtungsgerät mit Timerfunktion (Countdown)
Der Auswahlschalter soll dafür sein entweder eine Platine nur von einer Seite, oder von beiden Seiten gleichzeitig zu Belichten. Das über den Ardu zu steuern hielt ich für die eleganteste Variante. Mein Gedanke war, über den Umschalter zwei Eingänge des Ardu anzusprechen (entweder oder) und dieser dann entsprechen ein oder zwei Ausgänge schaltet.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.01.2020, 21:06
Beitrag #30
RE: Belichtungsgerät mit Timerfunktion (Countdown)
(23.01.2020 19:24)Scouter schrieb:  Mein Gedanke war, über den Umschalter zwei Eingänge des Ardu anzusprechen (entweder oder) und dieser dann entsprechen ein oder zwei Ausgänge schaltet.
Dann beide Eingänge mit INPUT_PULLUP und den Umschalter nach GND.

Oder 1 Schalter nach GND mit INPUT_PULLUP: Offen=Hight= eine Seite, Geschlossen = Low = 2 Seiten

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.01.2020, 22:17
Beitrag #31
RE: Belichtungsgerät mit Timerfunktion (Countdown)
Die zweite Variante gefällt mir am besten. Ich versuche das mal am Wochenende. Ausserdem wird der Schaltausgang wenn aktiv nach Low gezogen, passt nicht zu den MOSFET's. Muss ich also auch noch ändern. Na mal gucken, ob ich das hinbekomme.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.01.2020, 23:12
Beitrag #32
RE: Belichtungsgerät mit Timerfunktion (Countdown)
Der Eingang wird LOW-aktiv, was Du mit dem Ausgang machst, entscheidest Du selbst.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Countdown timer cb_baer 9 9.734 04.03.2015 22:40
Letzter Beitrag: cb_baer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste