INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Batteriemessung
06.03.2020, 20:43
Beitrag #1
Batteriemessung
Hallo
hier meine Batteriemessung mit UNO R3

Gruß Norik 01


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       

.ino  Batt._Stromsensor_41A-ohne_Verst.ino (Größe: 3,48 KB / Downloads: 6)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.03.2020, 22:47
Beitrag #2
RE: Batteriemessung
Ok....und....?
Gibt es da noch eine Beschreibung zu ?

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.03.2020, 13:38
Beitrag #3
RE: Batteriemessung
(06.03.2020 22:47)hotsystems schrieb:  Ok....und....?
Gibt es da noch eine Beschreibung zu ?
Hallo
Ich habe zwei Shields mit Stromsensor wie im Bild zu sehen gebaut .Der Sensor arbeitet mit 5V und bildet keine Mittelspannung (2,5V) für 0A . daher der Instrumenten Verstärker der in ruhe am Ag. 0V abgibt wenn die 2,5V Referenz erzeugt werden .Die
Verstärkung = 40mV/A x Stromendwert 41A = U Referenz (4,096V) . Zur genauen
Messung wird für den Arduino eine externe Referenz benutzt zB. 4,096V über den Befehl
Serial,begin(9600);
analogReference (EXTERNAL);
jeder Messwert wird dann auf 4,096V für 1023 Digit ausgelegt . Die OPA 3 und 4 arbeiten als Rail to Rail mit 5V und können daher nicht mehr als 5V ausgeben. Gut für den Arduino . OPA 3 kann dagegen bis + - 10V für ein externes Messgerät ausgeben . Alle Spannungsteiler sind als Endwert auf 30V = 4,096V = 1023 Digit
ausgelegt . Die UND Verknüpfung Optokoppler 2/3 dient zur Meldung und (11V) zur N-Kanal Mosfet Ansteuerung bei bedarf .
Ich hoffe es hilft weiter ,
Gruß Norik
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste