INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
BME680 - Auswertung
13.02.2021, 18:55 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.02.2021 19:19 von rev.antun.)
Beitrag #9
RE: BME680 - Auswertung
(12.02.2021 00:09)Bitklopfer schrieb:  Wenn augenscheinlich der ESP32 abstürzt was ja nichts Neues ist kann es auch sein das der BME mehr als den Reset am ESP benötigt...dann muß ich Power OFF-ON machen....fragt sich nur wer das Procedere benötigt...der ESP oder der BME...
lgbk

Also mit D1 und NodeMCU gleiches Problem, läuft einige Zeit von ~1h bis einen Tag - dann Spinnt der BME680. Softwarereset des BME bei Fehler, keine Wirkung. Softwarereset D1/NodeMCU, keine Wirkung.

Einzig Stromversorgung aus, dann beginnt das Spiel wieder von vorne Sad

Ich Teste mal einen neuen BME aus der Verpackung ...

Zitat:19:14:01.236 -> Loop Temp°C Humid% Press hPa Alt m Air mΩ
19:14:01.236 -> ==== ====== ====== ========= ======= ======
19:14:51.258 -> 105 21.21 30.065 1004.62 72.41 236.60
19:15:01.271 -> 106 -12.182 100.000 659.25 3481.55
19:15:11.283 -> 107 -12.182100.000 659.25 3481.552619.71
19:15:21.295 -> 108 -12.182100.000 659.25 3481.552619.71 2619.71

Gruß aus Wiener Neustadt
Toni

=================================================================
Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.02.2021, 20:22
Beitrag #10
RE: BME680 - Auswertung
Ich weiß nicht, ob der 680 sowas wie den Forced-Mode des 280 hat (eine Messung machen und dann schlafen gehen). Evtl läuft er damit stabiler. Irgendwas mit 2 Sek. Messen und 298 Sec. schlafen(= 5 Minuten Messzyklus) hat er lt. Bosch.
Die Werte ändern sich ja alle nicht im 2-Sekundentakt. Evtl. stresst ihn das Beispiel zu stark.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.02.2021, 22:13
Beitrag #11
RE: BME680 - Auswertung
Hm, das ist jedenfalls eine Versuch wert. Der 280er ist da sowieso, zumindest was meine Erfahrungen anbelangt etwas Angenehmer.

Danke für den Tipp, bau den Sketch mal um.

Gruß aus Wiener Neustadt
Toni

=================================================================
Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.02.2021, 00:20
Beitrag #12
RE: BME680 - Auswertung
So, gibt für (fast) alles eine Lösung Wink Forcemode aber nur für den Gas Sensor - zumindest in der LIB - aber, mal sehen wie lange er ohne Aussetzer läuft ...

Muss noch im Datenblatt weiterforschen.

Code:
/* Select the power mode */
/* Must be set before writing the sensor configuration */
gas_sensor.power_mode = BME680_FORCED_MODE;

Gruß aus Wiener Neustadt
Toni

=================================================================
Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.02.2021, 19:29
Beitrag #13
RE: BME680 - Auswertung
Zu eurer Info - jetzt klappt es!

Danke für den Tipp Tommy Wink

Gruß aus Wiener Neustadt
Toni

=================================================================
Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.02.2021, 19:48
Beitrag #14
RE: BME680 - Auswertung
Schön, wenn es geholfen hat. Es war nur als Analogie zum 280 "geraten".

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.02.2021, 20:06
Beitrag #15
RE: BME680 - Auswertung
(14.02.2021 19:48)Tommy56 schrieb:  Schön, wenn es geholfen hat. Es war nur als Analogie zum 280 "geraten".

Gut geraten Wink

Hab mir dann noch das Datenblatt des 680er's angesehen, dann war klar wie das ganze abläuft - der Rest war dann nur mehr Anpassung des Sketch.

Man sollte sich IMMER das Datenblatt ordendlich durchlesen, dann gibt es schon mal paar "Fehler" von Anfang an weniger ...

Gruß aus Wiener Neustadt
Toni

=================================================================
Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.02.2021, 20:55
Beitrag #16
RE: BME680 - Auswertung
(14.02.2021 20:06)rev.antun schrieb:  Man sollte sich IMMER das Datenblatt ordendlich durchlesen, dann gibt es schon mal paar "Fehler" von Anfang an weniger ...
Wie wahr, wie wahr Wink

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste