INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bücher kostenfrei
01.03.2014, 18:31
Beitrag #1
Bücher kostenfrei
Hallo,
sind diese Bücher kostenfrei runter zu laden und wie geht es am einfachsten Huh
http://www.elo-web.de/angebote/roboter-m...uen-aktion

http://www.elo-web.de/elektronik/angebot...ino-aktion
Lothar
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.03.2014, 19:16
Beitrag #2
RE: Bücher kostenfrei
Aloha :-)

Einfach auf "Freier Download" klicken, anmelden und runterladen Huh

Gruß,
Eco_F83R

Alle elektronischen Bauteile arbeiten mit Rauch in ihrem Inneren, wenn der Rauch rauskommt, sind sie kaputt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.03.2014, 19:18
Beitrag #3
RE: Bücher kostenfrei
Direktdownloyd anklicken...Daten ausfüllen und downloaden... ? verstehe die Frage nicht... Wink

Wissen ist das einzige Gut das sich vermehrt, wenn man es teilt...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.03.2014, 21:29
Beitrag #4
RE: Bücher kostenfrei
(01.03.2014 18:31)Lothar schrieb:  Hallo,
sind diese Bücher kostenfrei runter zu laden und wie geht es am einfachsten Huh
http://www.elo-web.de/angebote/roboter-m...uen-aktion

http://www.elo-web.de/elektronik/angebot...ino-aktion
Lothar

Zu Deiner Frage über den Link sind sie KOSTENFREI und Du erhältst auch kein Probeabo oder sonstiges... sie lohnen sich... gerade für Anfänger Wie Du es am einfachsten machst, das haben meine beiden Vorschreiber schon geschrieben.... eigentlich einfach und selbsterklärend.

Du kannst die Bücher aber auch in jedem Buchladen als gedruckte Auflage erwerben. Manch einer bevorzugt ja die gedruckte Version.

Greetz
Sloompie

Dimidium facti, qui coepit, habet: SAPERE AUDE, incipe!©Horaz

Vor allem sapere aude! oder wie Immanuel Kant sagt:
"Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"

Es tut auch nicht weh! Daher: incipe! oder Tu es! wie Yoda sagen würde.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.04.2014, 08:46
Beitrag #5
RE: Bücher kostenfrei
(01.03.2014 18:31)Lothar schrieb:  Hallo,
sind diese Bücher kostenfrei runter zu laden und wie geht es am einfachsten Huh
http://www.elo-web.de/angebote/roboter-m...uen-aktion

http://www.elo-web.de/elektronik/angebot...ino-aktion
Lothar

Anklicken geht, danke! Aber wie hast du die Links gefunden? Wenn ich durch die Menüs klicke, finde ich die Bücher nicht. Hast du da einen Trick, um versteckte Dazeien zu finden?

Wolfgang
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.04.2014, 09:40
Beitrag #6
RE: Bücher kostenfrei
Zitat:Anklicken geht, danke! Aber wie hast du die Links gefunden? Wenn ich durch die Menüs klicke, finde ich die Bücher nicht. Hast du da einen Trick, um versteckte Dazeien zu finden?

Wolfgang

?????
Trick??? nun eigentlich nicht - wer sich ein bissel im Forum umschaut, wird sehen, dass der Franzis Verlag hier auch ein wenig Sponsortätigkeit leistet.
Und hätte diesen Hinweis auch an anderer Stelle finden könnnen, ich hab es einfach noch mal aufgegriffen -da viele es scheinbar Überlesen und sofort mit ihren Fragen im Forum starten - meist mit dem EinstiegsWORTLAUT: Ich bin neu und will.....
(es folgt eine viel zu kurze Beschreibung eines Projektes, wo sogar erfahrene Arduiner erst mal überlegen müssen) und dann kommt der SATZ:
ABER ICH HABE KEINE AHNUNG VOM PROGRAMMIEREN EINES ARDUINOS.

meistens - achten einige wenigstens auf den Hinweis: "KOSTENLOS" - und ganz so kostenlos ist es ja nicht - man muss sich schon noch die Mühe machen, bei ELO-Web zu registrieren. Ohne die Registrierung KEIN Download - aber ich finde DAS IST EIN FAIRER und durchaus zu verschmerzender Preis - zumal die Newsletter nicht übermässig kommen und auch noch zu einem Thema, was einen "eigentlich" interessiert.

Und ansonsten: Ich hab neben dem Arduino-Hexenmeister-Kurs in diesem Schuljahr auch noch den Lehrgang: "Arbeiten mit der Kristallkugel" belegt.

Big Grin

Greetz
Sloompie

Dimidium facti, qui coepit, habet: SAPERE AUDE, incipe!©Horaz

Vor allem sapere aude! oder wie Immanuel Kant sagt:
"Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"

Es tut auch nicht weh! Daher: incipe! oder Tu es! wie Yoda sagen würde.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.04.2014, 12:17
Beitrag #7
RE: Bücher kostenfrei
Hallo,

danke für den Link und den Hinweis kostenlos. Ich bin immer nur etwas skeptisch wenn man Daten oder Adressen von sich eingeben muß.Huh

Ich habe beide Bücher auf einen Stick gezogen und auch schon den einen oder anderen Sketch gestartet.Wink

MfG Lothar
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.04.2014, 12:21
Beitrag #8
RE: Bücher kostenfrei
Ja Lothar,
versteh ich gut - aber hier - hab es selber getestet - ist das eigentlich ein fairer Deal. Und da ist eine Registrierung auch mal ok - Deine Skepsis kann ich durchaus nachvollziehen...
Und wir brauchen uns nichts vorzumachen - die von ELO und Franzis gehen da auch im Gespräch sehr offen mit um, ,natürlich wollen die auch auf diesem Wege Werbung für Ihre Produkte machen, da die sich aber auch die Mühe geben - wirklich gute Videokurse online anzubieten und vieles andere zur Verfügung zu stellen - ist das durchaus ein fairer Deal.

Viel Spas beim Üben
und vorsicht - es besteht irgendwann, wenn man so anfängt - ne Art Suchtgefahr..
Greetz
Sloompie

(13.04.2014 12:17)Lothar schrieb:  Hallo,

danke für den Link und den Hinweis kostenlos. Ich bin immer nur etwas skeptisch wenn man Daten oder Adressen von sich eingeben muß.Huh

Ich habe beide Bücher auf einen Stick gezogen und auch schon den einen oder anderen Sketch gestartet.Wink

MfG Lothar

Dimidium facti, qui coepit, habet: SAPERE AUDE, incipe!©Horaz

Vor allem sapere aude! oder wie Immanuel Kant sagt:
"Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"

Es tut auch nicht weh! Daher: incipe! oder Tu es! wie Yoda sagen würde.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste