INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ausgänge binär steuern
04.08.2014, 14:45
Beitrag #1
Question Ausgänge binär steuern
Hallo,

ich steh gerade irgendwie auf der Leitung...

Ich möchte eine Zahl binär darstellen - 12bit. Also binär auf 12digitale Ausgänge.

Kann mir jemand auf die Sprünge helfen wie ich die Binärkombination auf die digitalen Ausgänge schalten kann?

Danke schon mal im Vorraus!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.08.2014, 15:08
Beitrag #2
RE: Ausgänge binär steuern
Hi,
vielleicht hilft das:
http://arduino.cc/en/Reference/BitRead
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.08.2014, 17:05 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.08.2014 11:27 von rkuehle.)
Beitrag #3
RE: Ausgänge binär steuern
Ich denke fobi meint eher die bitweise Pormanipulation http://www.arduino.cc/en/Reference/PortManipulation ?

RK

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.08.2014, 19:04
Beitrag #4
RE: Ausgänge binär steuern
Na dann sehen wir mal, was fobi dazu meint...

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.08.2014, 11:19
Beitrag #5
RE: Ausgänge binär steuern
Gewonnen hat die Portmanipulation Smile

Ich probiers mal aus, wenn ich scheitere melde ich mich wieder Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.08.2014, 14:29
Beitrag #6
RE: Ausgänge binär steuern
Danke für die Hilfe - habs nun hinbekommen.

setup(){
...
DDRD = B11111100; // Port 0-7 (aktiviert Port 2-7 als Output; 0&1 TX&RX sollten nur in ausnahmefällen benutzt werden)
DDRB = B11111111; // Port 8-13
...}

loop(){
int a = 4095
PORTD = a<<2; (überspringe die ersten beiden Ports)
PORTB = a>>6; (die restlichen 6 Ports)
}
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Ausgänge nur in Abhängigkeit schalten Cyrilsneer 3 276 12.11.2017 22:45
Letzter Beitrag: Tommy56
  Schrittmotor Geschwindigkeit mit Wägezelle + HX711 Modul steuern Schrittmotor 10 1.293 30.08.2017 23:45
Letzter Beitrag: hotsystems
  Ein- u. Ausgänge abfragen magifix 2 1.197 23.08.2017 07:25
Letzter Beitrag: hotsystems
  Wieso Ausgänge aktiv ( ATTiny2313) Mathias 10 770 22.08.2017 20:31
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Servo mit einem Taster und 433mhz steuern Thor Wallhall 63 3.526 29.07.2017 11:02
Letzter Beitrag: Thor Wallhall
  2 Servos ohne delay steuern Ratlos 27 2.567 26.07.2017 20:43
Letzter Beitrag: MicroBahner
  Roboter kompassgestützt steuern Snörb 5 831 22.07.2017 12:16
Letzter Beitrag: Snörb
  Neo Pixel Clone mit 7 2812B Steuern Lil-De 8 706 12.06.2017 22:02
Letzter Beitrag: Lil-De
  RGB Animation über Serial Steuern Medolino 5 845 20.02.2017 16:14
Letzter Beitrag: Medolino
  Mehrere Servos gleichzeitig steuern (Hexapod) scritch 7 1.044 25.01.2017 08:18
Letzter Beitrag: scritch

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste