INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Aus einem schlechten Signal ein gutes Signal machen
05.03.2015, 14:56 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.03.2015 14:57 von Gelegenheitsbastler.)
Beitrag #1
Aus einem schlechten Signal ein gutes Signal machen
Manchmal hat man ein schlechtes Signal zur Verfügung, benötigt aber ein sauberes, um es weiter verarbeiten zu können. So ging es auch mir.

Für eines meiner vergangenen Projekte musste ich ein Signal nutzen, dass eigentlich dazu gedacht war, eine LED zu erhellen. Das Signal war nicht sauber und relativ schwach. Es reichte aber aus, um einen Transistor zu schalten. Aber um daraus für meine Anwendung ein brauchbares Signal zu erhalten, musste das Signal erst einmal auf die passende Spannung und Signallänge (in meinem Fall 11 Sekunden) gebracht werden.

Dazu bietet sich ein NE555, ILC555, ICM7555, oder baugleiche an. Da für meinen Zweck ein LOW-Signal benötigt wurde, aber ein HIGH-Signal aus dem NE555 heraus kam, durchlief es noch einen 74HC14. Der hat das Signal invertiert und heraus kam ein sauberes LOW-Signal, dessen Länge sich fast beliebig über einen Widerstand (zwischen Pin 7 und 8) und einen Kondensator (zwischen Pin 6 und GND) verändern läßt.

Für Interessierte habe ich das Layout hoch geladen. Die Pins habe ich eben nachträglich beschriftet, damit der interessierte Leser zumindest weiß, was wo angeschlossen wird. Daher ragen die Schriftzüge über die Platine hinaus.

Zwei der Platinen habe ich noch hier liegen. Wer Bedarf hat, kann sich gerne bei mir melden.


Angehängte Datei(en)
.zip  Signal sauber.brd.zip (Größe: 4,82 KB / Downloads: 62)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.03.2015, 18:36
Beitrag #2
RE: Aus einem schlechten Signal ein gutes Signal machen
Ich dachte eagle wäre in solch einem Forum das, was fast jeder Computer lesen kann Wink
Schaffe es jetzt nicht mehr. Ich werde später versuchen, es zusätzlich als PDF hochzuladen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.03.2015, 19:09
Beitrag #3
RE: Aus einem schlechten Signal ein gutes Signal machen
Hi,
die Platine als .png
Die Beschriftung habe ich auch gleich auf die lesbare Seite gezogen.
lg
bk <== mag Eagle...Wink
   

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.03.2015, 14:07 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.03.2015 14:11 von HaWe.)
Beitrag #4
RE: Aus einem schlechten Signal ein gutes Signal machen
ich mache auch keine eigenen Platinen - ich löte noch nicht einmal.
Einmal Breadboard - immer Breadboard. Wink
Daher habe und nutze auch ich absolut kein Eagle 8-)

Für alle Ätzer und Löter, die analog filtern wollen, aber sicher wertvoll.

Da ich aber mit Arduinos als digitaler Plattform arbeite, habe ich ja alle Daten digital vorliegen.
Daher filtere und glätte ich verrauschte Signale auch digital, d.h. mit digitalem signal processing (arithm. Mittelwerte, digitale lowpass-Filter, digitale Medianfilter, digitale Highpass-Filter, ungern auch mal einen Kalman-Filter, sehr anspruchsvoll dagegen: MonteCarlo-Filter=Particle-Filter).

Die machen alles, was man analog auch machen kann, ohne jede Lötarbeit und ohne jegliche Zusatzkosten. 8-)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  RC Signal einlesen und ausgeben Kai H. 0 1.043 04.05.2016 10:38
Letzter Beitrag: Kai H.
  PWM moduliertes Signal einlesen Kai H. 4 1.207 01.05.2016 09:22
Letzter Beitrag: Retian
  Ardunio Anfänger mit vielen Fragen zu einem Design Projekt (mit Bildern) farbexot 0 1.541 01.08.2015 13:03
Letzter Beitrag: farbexot
  Positionsleuchten an einem Modellflugzeug benötige Hilfe thermikflieger 6 1.724 12.07.2015 09:28
Letzter Beitrag: thermikflieger
  Menschen machen Strom: Elektrische Arbeit messen und damit etwas schalten Androidin 1 1.210 30.06.2015 20:21
Letzter Beitrag: HaWe
Tongue Modellschiffchen mit einem Arduino Leben einhauchen Eichner 10 5.588 31.05.2014 13:49
Letzter Beitrag: Manni
  Analoges Signal Eins-zu-Eins übertragen Stadtbilderklaerer 5 2.845 02.03.2014 18:41
Letzter Beitrag: Stadtbilderklaerer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste