INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Aus While-Schleife durch Interrupt aussteigen
01.02.2016, 13:08
Beitrag #9
RE: Aus While-Schleife durch Interrupt aussteigen
Hallo,

in Beitrag #2 hatte ich beschrieben wie du verhindern kannst, dass die Schleife nach einen Interrupt erneut gestartet wird.

Du kannst aber nicht verhindern dass der Rest der Schleife der noch abzuarbeiten ist nach einem Interrupt nicht mehr abgearbeitet wird.
Denn grundsätzlich wird die Abarbeitung eines Programms nach einem Interrupt immer an der Stelle fortgesetzt an der das Programm unterbrochen wird.

Mit break kannst du die Schleife aber vorzeitig beenden wenn eine Abbruchbedingung vorliegt.

Gruß
Arne

ExclamationMit zunehmender Anzahl qualifizierter Informationen bei einer Problemstellung, erhöht sich zwangsläufig die Gefahr auf eine zielführende Antwort.Exclamation
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.02.2016, 21:11
Beitrag #10
RE: Aus While-Schleife durch Interrupt aussteigen
Hey,

ich glaubne dann habe ich mich irgendwie falsch ausgedrückt.
Das aus Beitrag #2 habe ich verstanden und will ja auch auf "while" umstellen, nur benötige ich zum ausführen der Schleife eine Bedingung, die eigentlich erst in der Schleife berechnet wird.

Ich glaube aber mittlerweile zu wissen wie ich das hinbekomme.

Problematischer ist momentan jedoch, dass das Prellen des Schalters ein riesen Problem beim Interrupt zu sein scheint.

Da ich es Softwareseitig nicht hinbekommen habe den Taster zu entprellen, vorallem in Verbindung mit dem Interrupt, habe ich eine Kondensatorlösung ausprobiert, die aber auch nicht zum gewünschten Ergebnis geführt hat.

Daher zu einer weiteren Frage:

Gibt es eine Möglichkeit außer über Interrupt, aus einer Schleife wieder auszusteigen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.02.2016, 16:28
Beitrag #11
RE: Aus While-Schleife durch Interrupt aussteigen
Hallo,

weiter oben hatte ich schon geschrieben dass man mit einem Interrupt nicht aus einer Schleife aussteigen kann weil nach Abarbeitung der Interruptroutine wieder an die Stelle im Programm zurück gekehrt wird an der der Interrupt auftrat.

Eine Schleife vorzeitig verlassen geht mit break();

Ich denke du musst deinen Code umschreiben um den Knoten zu lösen.

Gruß
Arne

ExclamationMit zunehmender Anzahl qualifizierter Informationen bei einer Problemstellung, erhöht sich zwangsläufig die Gefahr auf eine zielführende Antwort.Exclamation
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Problem mit externem Interrupt manfred474 13 840 13.08.2017 08:54
Letzter Beitrag: MicroBahner
  Taster an Interrupt - Prellen geschickter vermeiden als millis() zu prüfen? Flap 19 1.791 04.08.2017 08:10
Letzter Beitrag: Binary1
  Motor Steuerung durch Sensoren Werte Zerebrator 14 689 12.06.2017 14:36
Letzter Beitrag: Franz54
  Interrupt und Software Serial BennIY 6 554 29.03.2017 22:25
Letzter Beitrag: BennIY
  Welche schleife macht Sinn? Franklin 11 542 18.03.2017 15:39
Letzter Beitrag: MicroBahner
  Programmierung Schleife florikus 0 292 03.03.2017 18:46
Letzter Beitrag: florikus
  Loop Schleife abbrechen mittlig1977 1 639 06.01.2017 22:18
Letzter Beitrag: Tommy56
  mit if aus do-while oder while Schleife aussteigen Nafetz 6 552 05.12.2016 21:41
Letzter Beitrag: Pit
  while Schleife nach sleep mode interrupt tklaus 13 925 23.11.2016 17:40
Letzter Beitrag: Tommy56
  Do-While-Schleife Abbruchbedinung Majera 14 1.121 22.11.2016 18:07
Letzter Beitrag: Pit

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste