INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Attiny85 via Arduino ISP
27.07.2015, 16:33 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.07.2015 16:33 von MeisterQ.)
Beitrag #1
Attiny85 via Arduino ISP
Hallo zusammen,

ich hab heute auch mal den ersten Attiny85 per Tutorial programmieren können.

"Blink-LED" funktioniert, wenn auch die LED ziemlich schwach leuchtet.

Testhalber wollte ich dann mal das RC-Switch laufen lassen, und eine Funksteckdose damit schalten lassen. Ging allerdings nicht.

Jetzt hab ich 2 Fragen:

1. Wieso leuchtet meine LED am Attiny so schwach? (220Ohm sind in Reihe vor der LED)
2. Wieso sendet der Attiny kein Signal um meine Steckdose zu schalten?

Kann es möglich sein, dass der Attiny mit den 1Mhz zu langsam ist?

Viele Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.07.2015, 16:43
Beitrag #2
RE: Attiny85 via Arduino ISP
(27.07.2015 16:33)MeisterQ schrieb:  Hallo zusammen,

ich hab heute auch mal den ersten Attiny85 per Tutorial programmieren können.

"Blink-LED" funktioniert, wenn auch die LED ziemlich schwach leuchtet.

Testhalber wollte ich dann mal das RC-Switch laufen lassen, und eine Funksteckdose damit schalten lassen. Ging allerdings nicht.

Jetzt hab ich 2 Fragen:

1. Wieso leuchtet meine LED am Attiny so schwach? (220Ohm sind in Reihe vor der LED)
2. Wieso sendet der Attiny kein Signal um meine Steckdose zu schalten?

Kann es möglich sein, dass der Attiny mit den 1Mhz zu langsam ist?

Viele Grüße

Hi,
warum deinen LED schwach leuchtet kann ich dir auch nicht sagen, aber ein Tiny kann genug Strom liefern um eine LED an 220Ohm zu speisen. ...liegt wohl an der LED...oder du hast sie verpolt Big Grin

Warum der Tiny kein Signal sendet kannst vielleicht mit dem Monitor von Ardu_Arne herausfinden.

Und du kannst den Tiny ja auch mit 8 MHz internem Takt laufen lassen.
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.07.2015, 17:17 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.07.2015 19:04 von MeisterQ.)
Beitrag #3
RE: Attiny85 via Arduino ISP
Danke! Hat soweit geklappt, aber wegen der LED bin ich noch nicht schlauer geworden.

Korrektur:

Hab den SoftwareSerial kram rausgenommen. Klappt.

Jetzt hab ich eine weitere frage...

Wie kann ich meinen Attiny einschlafen lassen, und wie weckt er sich selber wieder auf?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Attiny85 bergfrei 3 141 17.11.2016 21:33
Letzter Beitrag: bergfrei
  mit Attiny85 Feuchtigkeitssensor auslesen toto1975 17 579 19.08.2016 22:40
Letzter Beitrag: hotsystems
  Strombegrenzung mit ATTiny85 Chef_2 12 820 01.03.2016 16:53
Letzter Beitrag: Chef_2
  Probleme mit Attiny85 raubein01 14 2.135 28.07.2015 07:07
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Arduino Ethernet mit USB 2 Serial Converter/Welche Einstellungen im Arduino-Sketch lociluke 1 1.118 05.05.2015 13:40
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Arduino Mega-Projekt mit EEPROM auf Arduino Due portieren Foto-Ralf 17 3.144 16.03.2015 12:06
Letzter Beitrag: Foto-Ralf
  AtTiny85 spielt Code nicht ab?!? Wampo 0 720 05.08.2014 17:50
Letzter Beitrag: Wampo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste