INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Attiny85 sleep
27.12.2018, 18:51
Beitrag #1
Attiny85 sleep
Ich möchte einen Attiny85 für eine bestimmte Zeit schlafen legen.

Beim meinem 328P hat mir die Bibliothek "LowPower.h" sehr guten dienst erwiesen.
Code:
for(int i=0; i < wz; i++) {
LowPower.powerDown(SLEEP_8S, ADC_OFF, BOD_OFF);
}

damit komme ich beim 328P im sleep auf 7uA
Leider ist die Bibliothek nur für den 328P und nicht für den Attiny

Beim Attiny85 habe ich es mit der Bibliothek sleep.h versucht.

Code:
set_sleep_mode(SLEEP_MODE_PWR_DOWN);
ADCSRA = 0;
powe2r_all_disable ();
sleep_enable();
sleep_cpu();                            
sleep_disable();  
power_all_enable();

Damit komme ich auf 0,5uA, aber mein Attiny wacht von alleine nicht mehr auf.

Wenn ich Watchdog aktiviere, wacht er zwar von alleine auf benötigt im sleep aber ebenfalls 7uA. Da muss doch noch mehr drin sein.

Code:
void resetWatchdog ()  {
  MCUSR = 0;    
  WDTCR = bit (WDCE) | bit (WDE) | bit (WDIF);
  WDTCR = bit (WDIE) | bit (WDP3) | bit (WDP0);
  wdt_reset();  
}

Gibt es eine Möglichkeit den Attiny85 auf weniger als 7uA zu bringen und er dennoch von alleine (nach Zeit) aufwacht?

Vielen Dank
Harry
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.12.2018, 18:59 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.12.2018 19:04 von Tommy56.)
Beitrag #2
RE: Attiny85 sleep
Da gab es nebenan mal einen Thread. Evtl. findest Du da etwas brauchbares.

Ich habe noch nicht mit sleep gearbeitet.
Die Dinger sollen arbeiten und nicht pennen Wink

Gruß Tommy

Edit: Hier ist auch noch was.

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.12.2018, 19:21
Beitrag #3
RE: Attiny85 sleep
Hallo Tommy,

(27.12.2018 18:59)Tommy56 schrieb:  Da gab es nebenan mal einen Thread. Evtl. findest Du da etwas brauchbares.

Auf den Beitrag war ich auch schon gestoßen. Die scheinen aber zu dem gleichen Ergebniss wie ich zu kommen.

ATtiny85 sleep mode and wake on pin change (0,5 µA)
ATtiny85 sleep mode, wake on pin change interrupt or watchdog timer (6,66 µA)

(27.12.2018 18:59)Tommy56 schrieb:  Die Dinger sollen arbeiten und nicht pennen

Dafür werden meine auf Diät gesetztAngel

Harry
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  EEPROM und Attiny85 Clubsport 4 743 14.04.2021 10:11
Letzter Beitrag: Clubsport
  Attiny85 Probleme mit Schleifen und Serial-Ausgabe lucki.luke 9 1.385 07.03.2021 20:55
Letzter Beitrag: Tommy56
  RC-Signal mit Attiny85 einlesen chcs 4 797 08.12.2020 08:51
Letzter Beitrag: hotsystems
  sleep Libary huber5093 4 1.230 15.07.2020 20:11
Letzter Beitrag: Tommy56
  ATTiny85 sleep time hYtas 7 1.672 22.01.2020 15:26
Letzter Beitrag: hYtas
  Programm läuft auf UNO aber nicht auf ATTINY85 Diwo13 55 9.383 17.12.2019 17:45
Letzter Beitrag: Diwo13
  attiny85 und PIEZO Buzzer / Speaker Thor Wallhall 6 1.787 16.11.2019 21:14
Letzter Beitrag: Thor Wallhall
  Sleep Modus aktivieren (Reed-Switch Falle) Wochenendprogrammierer 20 4.425 01.07.2019 21:16
Letzter Beitrag: hotsystems
  Probleme Mit Sleep Hoeuzitry 1 1.563 20.04.2019 22:36
Letzter Beitrag: Chopp
  Attiny85 zu wenig Speicher Harry 36 8.271 20.01.2019 16:15
Letzter Beitrag: Harry

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste