INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Attiny85 über ISP programmieren
07.03.2020, 23:21
Beitrag #1
Attiny85 über ISP programmieren
Ich möchte gerne einen Attiny über ISP in einem Projekt Programmieren.
folgende Aus /Eingänge sind beim Attiny belegt.

Attiny Pin 7 als Eingang A1 für ein Poti 10K zur Zeiteinstellung
Attiny Pin 2 als Eingang D3 für LDR Abfrage
Attiny Pin3 als Ausgang D4 für ein Relais

Mein Problem ist wenn Pin 7 belegt und von dem Poti der Plus Pol angeschlossen ist lässt sich der Attiny nicht programmieren.
Woran liegt das sind nur die Pin 2 & 3 Belegt läuft die Programmierung ohne Probleme.
Jemand vielleicht eine Idee ?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.03.2020, 00:21
Beitrag #2
RE: Attiny85 über ISP programmieren
(07.03.2020 23:21)senseman schrieb:  Mein Problem ist wenn Pin 7 belegt und von dem Poti der Plus Pol angeschlossen ist lässt sich der Attiny nicht programmieren.
Woran liegt das sind nur die Pin 2 & 3 Belegt läuft die Programmierung ohne Probleme.
Jemand vielleicht eine Idee ?

Am ATtiny85 ist A1 auch SCK für ISP. Wenn du den Pin mit einem Poti "belastest" dann funktioniert ISP nicht mehr.
Also den Pin freimachen und programmieren.
Oder den ATtiny außerhalb der Schaltung programmieren.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.03.2020, 02:27
Beitrag #3
RE: Attiny85 über ISP programmieren
Welche möglichkeit hätte noch ich brauche einen Analogen eingang. was wäre wenn ich das relais auf den sck lege und das poti D4 und den als A2 definiere.
oder ich nutze dipschalter.
Was mich wundert das wenn ich den Poti vomSCK abziehe geht es immer noch nicht erst wenn der plus ebenfalls entfernt wird.
Ausserhalb der schaltung programmieren schlecht da unzugänglich im projekt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.03.2020, 11:04 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.03.2020 11:07 von hotsystems.)
Beitrag #4
RE: Attiny85 über ISP programmieren
(08.03.2020 02:27)senseman schrieb:  Welche möglichkeit hätte noch ich brauche einen Analogen eingang. was wäre wenn ich das relais auf den sck lege und das poti D4 und den als A2 definiere.
oder ich nutze dipschalter.
Was mich wundert das wenn ich den Poti vomSCK abziehe geht es immer noch nicht erst wenn der plus ebenfalls entfernt wird.
Ausserhalb der schaltung programmieren schlecht da unzugänglich im projekt

Das sollte funktionieren.
Du musst immer darauf achten, die als SPI definierten Pins nur hochohmig zu beschalten. Ein Poti zählt nicht dazu.
Warum das mit dem Abziehen des Potis nicht reicht, kann ich ohne eine Schaltung nicht erkennen.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.03.2020, 13:21 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.03.2020 13:22 von senseman.)
Beitrag #5
RE: Attiny85 über ISP programmieren
Reicht mit dem Poti., allerdings muss von den drei Kontakten des Poti 2 getrennt werden. das wundert mich.
Ich schau mal ob ich den Fehler finde.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.03.2020, 13:29
Beitrag #6
RE: Attiny85 über ISP programmieren
(08.03.2020 13:21)senseman schrieb:  Reicht mit dem Poti., allerdings muss von den drei Kontakten des Poti 2 getrennt werden. das wundert mich.
Ich schau mal ob ich den Fehler finde.

Ändert nicht, ohne Schaltung kann ich dazu nichts sagen.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.03.2020, 14:06
Beitrag #7
RE: Attiny85 über ISP programmieren
Mal das Bild vom LDR angehängt die A0 leitung mit Kondensator hab ich weg gelassen
Die Plus und Minus leitung hängt am Attiny und der Pin 2 ist der LDR D0 drauf spule auf Pin3 und masse.
Poti Plus und Masse sowie Pin7.
Von PIN 1 auf Pin 4 des Attiny hängt ein 10mueF ELko. Sowie von Pin 8 auf MAsse ein Kondensator gleicher grösse.
DAs ist eigentlich schon die ganze SChaltung fehler vermute ich in der LDR schaltung da im Eingebauten zustand des Poti Pin7 1K Ohm messbar statt 10K
Mehr schaltplan hab ich leider nicht


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.03.2020, 14:51
Beitrag #8
RE: Attiny85 über ISP programmieren
Das Bild hilft da nicht weiter.
Da brauchen wir das Bild, wie das Poti angeschlossen ist.
Wenn du kein Schaltbild hast, dann selbst zeichnen.
Meist findet man dann schon selbst seine Fehler.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Arduino Mega- Spannungswandler heiß - Versorgung über 5V und USB gleichzeitig Ralf992 12 400 26.02.2021 01:45
Letzter Beitrag: Franz54
  Arduino über TTP223 Ein- und Ausschalten JoeIsFame 30 5.365 08.01.2021 17:37
Letzter Beitrag: hotsystems
  Drehzahlmesser Digispark Attiny85 AndiNow 7 1.616 16.11.2020 18:28
Letzter Beitrag: Retian
  Neopixel Ring an Digispark Attiny85 AndiNow 10 2.287 02.11.2020 21:59
Letzter Beitrag: hotsystems
  Kommunikation über Ethernet-Shields mit Powerline-Adapter? Norman 6 1.657 31.10.2020 14:11
Letzter Beitrag: Tommy56
  Spannungsversorgung Wemos 5V über Regler oder nicht?? DO3GE 23 4.465 21.10.2020 06:02
Letzter Beitrag: DO3GE
  Attiny85 / Digispark : Dual Servo möglich? Clubsport 7 1.380 10.09.2020 11:14
Letzter Beitrag: Clubsport
  Kommunikation über mittlere Distanzen (5 bis 10m) stw 12 4.225 19.04.2020 22:36
Letzter Beitrag: stw
  Diamex Programmer Prog-S2 AVR lässt sich nicht programmieren senseman 12 4.855 08.04.2020 14:53
Letzter Beitrag: senseman
  AVR im Projekt programmieren senseman 16 4.807 04.12.2019 23:00
Letzter Beitrag: senseman

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste