INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Attiny45 via Arduino programmieren - funktioniert nicht mehr
25.02.2014, 15:30 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.02.2014 15:34 von ceth.)
Beitrag #1
Attiny45 via Arduino programmieren - funktioniert nicht mehr
Hallo alle,

ich arbeite mit einem Attiny45, den ich via Arduino ansteuern möchte.
Hat schonmal funktioniert, aber seit ich versucht habe, einen Servo
dranzuhängen, klappt es nicht mehr.
Versuche jetzt einfach, eine LED blinken zu lassen. Ich
hab schon drei Tinys des gleichen Modells versucht, die Kabel
ausgetauscht, die LED ausgetauscht, die Arduino Software deinstalliert und neu
heruntergeladen... die einzige Fehlermeldung, die ich bekomme, ist
"avrdude:please define PAGEL and BS2 signals in the configuration file
for part ATtiny45", von der ich aber in sämtlichen Forenbeiträgen und
Tutorials nur lese, dass man sie ignorieren kann, weil eigentlich
trotzdem alles funktionieren sollte.

Ich nutze folgende Verkabelung zum Programmieren:
[Bild: attiny_wiring_with_arduino.png]

Beim Blink-Example der Arduino-Software habe ich nur int led auf 11 (statt 13) gesetzt.

Hat jemand eine Ahnung, was das Problem sein oder was ich noch probieren
könnte? Mir gehen die Ideen aus..
LG

edit: Solange ich den Sketch auf den attiny lade, blinkt die LED unregelmäßig - sie hört auf, sobald der Upload abgeschlossen ist.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.02.2014, 15:49 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.02.2014 15:50 von burgi650.)
Beitrag #2
RE: Attiny45 via Arduino programmieren - funktioniert nicht mehr
Hast du die Anpassungen aus meiner Beilage hier auch gemacht?
Und während des Uploads die LED abklemmen nicht vergessen.

Uwe


Angehängte Datei(en)
.zip  attiny-master.zip (Größe: 4,31 KB / Downloads: 80)

Martin Luther King sagte am 28 August 1963 :

I have a Dream !!

Ich bin weiter:

I have a Schaltplan !!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.02.2014, 16:21
Beitrag #3
RE: Attiny45 via Arduino programmieren - funktioniert nicht mehr
(25.02.2014 15:49)burgi650 schrieb:  Hast du die Anpassungen aus meiner Beilage hier auch gemacht?
Und während des Uploads die LED abklemmen nicht vergessen.

Uwe

Jap, die Anpassungen sind durch und LED abklemmen hab ich jetzt auch mal versucht. Scheint aber nichts zu ändern, wenn ich sie dann anschließe, blinkt sie immer noch nicht..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.02.2014, 23:13
Beitrag #4
RE: Attiny45 via Arduino programmieren - funktioniert nicht mehr
Eigentlich dachte ich, ich hätte das schon diverse Male versucht, aber wohl noch nicht in der Kombination.. Nachdem ich den Bootloader neuinstalliert und den betroffenen Pin mit 0 statt mit 11 angesprochen hab, gings dann. Sollte irgendjemand mal ein ähnliches Problem haben..
Danke für die Lösungsvorschläge.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Big Grin Arduino mehr Personen GPS/WIFI/Funk Tracker Julian1990 1 1.603 30.07.2015 10:23
Letzter Beitrag: Hilgi
Photo Programmieren eines Mähroboters mit dem Arduino Mega 2560 Leipzig 6 2.289 31.03.2015 21:36
Letzter Beitrag: Thorsten Pferdekämper
Question Mega zu Mega Adk nicht kompatibel ? Imgrish 0 736 08.10.2014 23:10
Letzter Beitrag: Imgrish
  Arduino Neuling: Zugeklappten Laptop mit Arduino aufwecken + Kiste aufklappen? Ikearegal 2 2.515 02.02.2014 07:59
Letzter Beitrag: Ikearegal
  Das erste Projekt funktioniert. JanHB 0 3.107 04.07.2013 19:06
Letzter Beitrag: JanHB

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste