INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Attiny45 flashen
12.01.2019, 15:37
Beitrag #1
Attiny45 flashen
Hallo,
ich habe ein Arduino-Uno Vers. 3 Board mit der Software 1.8.8. Mit diesem Board möchte ich gerne einen Attiny 45 flashen. Mein Vorgehen:
Arduino-Uno funktioniert richtig
Beispiele - Arduino ISP hochgeladen

Werkzeuge- Attiny45- 1 MHz. gewählt
Keine Änderung am Port
Programmer: Arduino as ISP
Vorbereitetes Steckboard mit Attiny 45 mit Arduino-Uno verbunden
Werkzeuge: Bootloader brennen

Fehlermeldung: avrdude: stk500_disable(): unknown response=0x12
Fehler beim Brennen des Bootloaders

Was mache ich falsch und ist die Reihenfolge richtig?
Vielleicht kann mir jemand helfen, um genau diese Spezifikation zum Laufen zu bringen.

Freundliche Grüße, Gerd
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.01.2019, 15:42
Beitrag #2
RE: Attiny45 flashen
10µF Kondensator zwischen Reset und GND des UNO?

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.01.2019, 16:20
Beitrag #3
RE: Attiny45 flashen
(12.01.2019 15:42)Tommy56 schrieb:  10µF Kondensator zwischen Reset und GND des UNO?

Gruß Tommy

Hallo Tommy,

habe ich gemacht!

Grüße, Gerd
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.01.2019, 17:42 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.01.2019 17:44 von hotsystems.)
Beitrag #4
RE: Attiny45 flashen
(12.01.2019 16:20)Gerd42 schrieb:  Hallo Tommy,

habe ich gemacht!

Grüße, Gerd

Und.....funktioniert es jetzt ?

Oder ist evtl. noch ein anderer Fehler, wie z.B. Kabel vertauscht ?

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.01.2019, 17:57
Beitrag #5
RE: Attiny45 flashen
Hallo Dieter,

nein, funktioniert immer noch nicht!

Den Kondensator hatte ich vorher schon richtig angeschlossen und die Schaltung habe ich mehrfach kontrolliert. Ich kann keinen Fehler finden.
Allerdings kommt jetzt eine andere Fehlermeldung: Could not find USBtiny device (0x2341/0x49)...

Am Port sollte man doch nichts machen, nur den vom Arduino UNO so eingestellt lassen?

Kann es vielleicht sein, dass sich die Software 1.8.8 nicht mit den anderen Dateien verträgt?

Grüße, Gerd
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.01.2019, 18:01
Beitrag #6
RE: Attiny45 flashen
(12.01.2019 17:57)Gerd42 schrieb:  Hallo Dieter,

nein, funktioniert immer noch nicht!

Den Kondensator hatte ich vorher schon richtig angeschlossen und die Schaltung habe ich mehrfach kontrolliert. Ich kann keinen Fehler finden.
Allerdings kommt jetzt eine andere Fehlermeldung: Could not find USBtiny device (0x2341/0x49)...

Am Port sollte man doch nichts machen, nur den vom Arduino UNO so eingestellt lassen?

Kann es vielleicht sein, dass sich die Software 1.8.8 nicht mit den anderen Dateien verträgt?

Grüße, Gerd

Das liest sich nach Kontaktproblem am Steckbrett.
Die Version sollte nicht das Problem sein, zumindest habe ich bisher noch nichts darüber gelesen.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.01.2019, 18:38
Beitrag #7
RE: Attiny45 flashen
Ich habe in letzter Zeit öfters einen Attiny85 gefasht.
Allerdings mit einem Nano anstelle des Unos, das dürfte aber kein Unterschied machen.

Wie hast du den Uno und den Attiny45 verbunden?

Du könntest zum test anstelle des Bootloaders mal einen kleinen oder auch leeren Scetch über "Scetch / Hochladen mit programmer" auf den Attiny laden, ob dies funktioniert.

Harry
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.01.2019, 22:10
Beitrag #8
RE: Attiny45 flashen
Hallo Harry,

habe ich gerade versucht, auch ohne Erfolg.

Arduino: 1.8.8 (Mac OS X), Board: "ATtiny25/45/85, Disabled, CPU, ATtiny45, 1 MHz (internal), EEPROM retained, B.O.D. Disabled"

fork/exec /Users/gerdkleffmann/Library/Arduino15/packages/arduino/tools/avr-gcc/4.8.1-arduino5/bin/avr-g++: no such file or directory
Fehler beim Kompilieren für das Board ATtiny25/45/85.

Dieser Bericht wäre detaillierter, wenn die Option
"Ausführliche Ausgabe während der Kompilierung"
in Datei -> Voreinstellungen aktiviert wäre.

Grüße,
Gerd
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Question Arduino Due nach dem 2. Start Fehlermelddung beim flashen juergen001 2 784 03.03.2018 09:07
Letzter Beitrag: juergen001
  Attiny45-20 programmieren PeterCrash 4 1.117 22.09.2017 20:49
Letzter Beitrag: Mathias
Question Problem beim Hochladen auf AtTiny45. Hilfe -.- Jonas Lindenblatt 17 2.835 16.04.2017 12:58
Letzter Beitrag: Jonas Lindenblatt
Question SubUnits flashen oOSpikeOo 2 523 24.03.2017 14:38
Letzter Beitrag: oOSpikeOo
  Attiny45 Bootloader brennen mit Funduino Mega toto1975 63 9.479 23.10.2016 17:08
Letzter Beitrag: hotsystems
Question Keine Verbindung via USB nach flashen des Programms chaoscrack 5 1.288 23.08.2016 14:58
Letzter Beitrag: hotsystems
  Arduino Uno als Programmer für ATtiny45 Karle 5 3.528 24.04.2015 12:20
Letzter Beitrag: Karle
  Attiny45 - Wire.h Error Tropaion 1 2.755 01.07.2014 20:11
Letzter Beitrag: rkuehle
  Attiny45 programmieren Dubi 8 6.646 11.12.2013 14:52
Letzter Beitrag: schnuffi02
  Programmierung eines Attiny45 schnuffi02 3 4.346 14.05.2013 21:38
Letzter Beitrag: Bitklopfer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste