INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Attiny45 Bootloader brennen mit Funduino Mega
02.10.2016, 17:02
Beitrag #41
RE: Attiny45 Bootloader brennen mit Funduino Mega
(02.10.2016 16:22)Mathias schrieb:  
Zitat:stromversorgung leider nicht optimal (Kontakte??)
Am besten das Ganze verlöten, ausgenommen des Atmega, dieser in einen IC-Sockel stecken.

Ok löten....
Hast du das schonmal gemacht und hättest evt. ein Bild davon?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.10.2016, 17:06 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.10.2016 17:14 von hotsystems.)
Beitrag #42
RE: Attiny45 Bootloader brennen mit Funduino Mega
(02.10.2016 17:02)mittlig1977 schrieb:  Ok löten....
Hast du das schonmal gemacht und hättest evt. ein Bild davon?

Du kannst doch die Schaltung auf eine Lochrasterplatine auflöten.
Wozu benötigst du da ein Bild ?

Hier ein Bild (Muster).


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.10.2016, 17:06
Beitrag #43
RE: Attiny45 Bootloader brennen mit Funduino Mega
Ok habe heute die IC Sockel bekommen und das ganze gelötet
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.10.2016, 17:20
Beitrag #44
RE: Attiny45 Bootloader brennen mit Funduino Mega
(06.10.2016 17:06)mittlig1977 schrieb:  Ok habe heute die IC Sockel bekommen und das ganze gelötet

Ja, und funktioniert es ?

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.10.2016, 17:32
Beitrag #45
RE: Attiny45 Bootloader brennen mit Funduino Mega
(06.10.2016 17:20)hotsystems schrieb:  
(06.10.2016 17:06)mittlig1977 schrieb:  Ok habe heute die IC Sockel bekommen und das ganze gelötet

Ja, und funktioniert es ?

Ja tiptop


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.10.2016, 17:36
Beitrag #46
RE: Attiny45 Bootloader brennen mit Funduino Mega
(06.10.2016 17:32)mittlig1977 schrieb:  Ja tiptop

Na das hört man doch gern.

Vielen Dank für deine Rückmeldung.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.10.2016, 18:39
Beitrag #47
RE: Attiny45 Bootloader brennen mit Funduino Mega
Zitat:Ok habe heute die IC Sockel bekommen und das ganze gelötet
Dies musste ich auch kürzlich feststellen, ich hatte eine Messeinheit mit einem ADS1115 auf einem Breadboard gebaut, dies war auch eine recht wackelige Sache.
Als ich das Ganze ferlötet hatte, war das Problem weg. Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.10.2016, 18:53
Beitrag #48
RE: Attiny45 Bootloader brennen mit Funduino Mega
Es wird sowieso zuviel Gewicht auf die "schlechten" Steckbretter gelegt.
Lieber gut gelötet als schlecht gesteckt. Wink

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Attiny45-20 programmieren PeterCrash 3 113 17.09.2017 21:11
Letzter Beitrag: hotsystems
  Logger am Mega 2560 Wolfgang50 3 135 13.09.2017 10:53
Letzter Beitrag: Tommy56
Wink Arduino TFT Display MEGA 2560 Samsuino 47 2.910 24.07.2017 12:45
Letzter Beitrag: Harry Hirsch
  Treiberprobleme Arduino Mega 2560 DonAthello 19 1.384 14.07.2017 10:14
Letzter Beitrag: SkobyMobil
Question Problem beim Hochladen auf AtTiny45. Hilfe -.- Jonas Lindenblatt 17 1.211 16.04.2017 12:58
Letzter Beitrag: Jonas Lindenblatt
Sad Sketch funktioniert auf dem Mega 2560 nicht Frank1234 16 988 26.03.2017 14:15
Letzter Beitrag: oOSpikeOo
  Mega 2560 und deren RX/TX alpenpower 17 4.241 06.03.2017 13:25
Letzter Beitrag: Franz54
  Einstieg Arduino Mega Markus0815 14 1.214 08.01.2017 13:40
Letzter Beitrag: Tommy56
  Arduino Mega startet immer wieder neu Badger1875 9 1.459 26.12.2016 17:56
Letzter Beitrag: Badger1875
  2 Mega 2560 R3 unterschiedliche Firmware? Gonmaus 2 516 11.12.2016 13:40
Letzter Beitrag: P.Martin

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste