INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Arudino Uno und 2.2" TFT nur weißer Bildschirm
21.07.2015, 19:33
Beitrag #9
RE: Arudino Uno und 2.2" TFT nur weißer Bildschirm
Ich glaube ja, dass es weniger ein Treiberproblem ist, als eben die Sache mit den mir oben angeratenen Voltages auf den Datenleitungen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.07.2015, 20:21
Beitrag #10
RE: Arudino Uno und 2.2" TFT nur weißer Bildschirm
ich denke: ohne den korrekten Treiber bzw. UTFT-Modul-Typ vom Hersteller hast du keine Chance. Dann kannst du dir auch das Geld für die Levelshifter sparen.
Kauf dir lieber ein neues Display, das von vornherein 3.3-5 V kompatibel ist und wo die Treiber funktionieren!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.07.2015, 20:33 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.07.2015 20:34 von thehassle.)
Beitrag #11
RE: Arudino Uno und 2.2" TFT nur weißer Bildschirm
Hm, also der Chipsatz ist bekannt, die Pins sind bekannt. Wenn ich mich so umlese und umsehe auf Youtube, dann ist es letztlich kein Problem das Ding zum Laufen zu bekommen. Warscheinlich haben die Leute dann aber entweder schonen einen Level Shifter zwischenhängen oder ein Arduino mit 3.3V am Laufen. Ich probiere es. Level Shifter ist bestellt, da gibt es kein Zurück mehr. Wenn es klapppt (oder auch nicht), melde ich es hier der Vollstndigkeit halber. Wenns nicht löppt, hole ich mir gleich das teurere Adafruit Modell. So einen Level Shifter kann man sicherlich immer mal gebrauchen Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste