INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ardunio hochzählen
19.08.2014, 20:01
Beitrag #1
Ardunio hochzählen
Hallo Gemeinde Wink
ich bin komplett neu hier und habe mir nur ein Buch und das Komplett-Set gekauft, weil ich wollte mal was neues probieren.

Nun zum Eigentlichen:
Ich würde gerne mit zwei Tastern jeweils eine LED-Reihe ansteuern.
Also hoch und runterzahlen mit den beiden Tastern.
Dabei soll eine weitere LED angehen, wenn der Wert von der LED 7 überschritten wird.
Bedanke mich schon mal im vorraus Smile

hab auch schon einiges gemacht:


int ledPin[] = {7, 8, 9, 10, 11, 12, 13}; //LED Array mit Pin Werten
int tasterPin = 6; // Taster Pin 6 hochzählen
int tasterPin = 4; // Taster Pin 5 runterzählen
int tasterStatus 1 = 0;
int zaehler = 0;
void setup(){
pinMode(tasterPin, INPUT);
Serial.begin(9600); // Serial Mointor
for(int i = 0; i < 7; i++)

pinMode(ledPin[i], OUTPUT); // Alle Pins des Arrays als Ausgang
Serial.println();
}

void loop(){
tasterStatus = digitalRead(tasterPin);
if (tasterStatus 1 == HIGH){
zaehler++;}
else (tasterStats 2 == HIGH){
zaehler--;}
for(int i = 0; i < 7; i++)
{
digitalWrite(ledPin[i], HIGH); //Array-Element auf HIGH Pegel
digitalWrite(ledPin[i], LOW); //Array-Element auf LOW Pegel
}
}
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.08.2014, 22:10
Beitrag #2
RE: Ardunio hochzählen
(19.08.2014 20:01)FTE2 schrieb:  habe mir nur ein Buch und das Komplett-Set gekauft,
Hi,
das kann ich kaum glauben. Erstens: Was ist "das Komplett-Set". Zweitens: Installiere Dir mal die Arduino-IDE und versuche Deinen Sketch zu kompilieren ("überprüfen" in der IDE). Dazu brauchst Du noch nicht mal einen Arduino. (Wenn Du einen hättest, dann hättest Du das wahrscheinlich eh schon gemacht.)
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste