INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ardumower Kostenloses Mähroboter System
18.09.2013, 12:52
Beitrag #1
Ardumower Kostenloses Mähroboter System
Kurzbeschreibung: Jeder kennt sie, einige haben sie bereits: Mähroboter! Es gibt sie fertig zu kaufen, manchmal sind sie “intelligent”, hin- und wieder einfach nur dumm. Oftmals fehlt ihnen dann einfach etwas: die Möglichkeit, das “Roboter-Gehirn” mit eigenen Ideen zu erweitern. Das ist die Idee dieses Projektes (”Ardumower”): Bereitstellung eines freien “Gehirns” für jeden Mähroboter im Universum!

In folgenden Mährobotern wurde “Ardumower” bereits erfolgreich eingesetzt:

Ambrogio L50 (mit Ardumower-Board)
Rotenbach SPM08-320 (mit Ardumower-Board)
Tianchen TC-G158 (mit Original-Tianchen Board)
“Svens Mäh-Roboter” (mit “DFRduino Romeo-All in one”-Board)
Robomow RL500 (mit DIY-Board)

Zunächst waren es nur Ideen für die Auswahl und den Bezug von elektronischen Komponenten für ein einfaches, modulares Mährobotersysten, bestehend aus Motortreiber, Sensoren und Mikrocontroller. Inzwischen hat das Projekt eine universelle Steuerungssoftware (basierend auf Arduino) hervorgebracht, welche man an seinen eigenen Mähroboter anpassen kann. Es gibt auch ein Forum, wo man eigene Ideen/Anregungen etc. einbringen kann. Zum Download der Arduino-Software müsst Ihr Euch zuvor registrieren.

Warum haben wir das Projekt ins Leben gerufen?
Wir denken dass Robotik offen für alle sein sollte und dies sollte auch für Mähroboter gelten.

Videos findet Ihr HIER

Viel Spaß beim Stöbern und (hoffentlich) nachbauen.

Grüße Markus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.02.2014, 11:48
Beitrag #2
RE: Ardumower Kostenloses Mähroboter System
(18.09.2013 12:52)ardumower.de schrieb:  Kurzbeschreibung: Jeder kennt sie, einige haben sie bereits: Mähroboter! Es gibt sie fertig zu kaufen, manchmal sind sie “intelligent”, hin- und wieder einfach nur dumm. Oftmals fehlt ihnen dann einfach etwas: die Möglichkeit, das “Roboter-Gehirn” mit eigenen Ideen zu erweitern. Das ist die Idee dieses Projektes (”Ardumower”): Bereitstellung eines freien “Gehirns” für jeden Mähroboter im Universum!

In folgenden Mährobotern wurde “Ardumower” bereits erfolgreich eingesetzt:

Ambrogio L50 (mit Ardumower-Board)
Rotenbach SPM08-320 (mit Ardumower-Board)
Tianchen TC-G158 (mit Original-Tianchen Board)
“Svens Mäh-Roboter” (mit “DFRduino Romeo-All in one”-Board)
Robomow RL500 (mit DIY-Board)

Zunächst waren es nur Ideen für die Auswahl und den Bezug von elektronischen Komponenten für ein einfaches, modulares Mährobotersysten, bestehend aus Motortreiber, Sensoren und Mikrocontroller. Inzwischen hat das Projekt eine universelle Steuerungssoftware (basierend auf Arduino) hervorgebracht, welche man an seinen eigenen Mähroboter anpassen kann. Es gibt auch ein Forum, wo man eigene Ideen/Anregungen etc. einbringen kann. Zum Download der Arduino-Software müsst Ihr Euch zuvor registrieren.

Warum haben wir das Projekt ins Leben gerufen?
Wir denken dass Robotik offen für alle sein sollte und dies sollte auch für Mähroboter gelten.

Videos findet Ihr HIER

Viel Spaß beim Stöbern und (hoffentlich) nachbauen.

Grüße Markus


Beim Stöbern durchs Forum denk ich gerade, warum gehen manche Ideen unter????
Aber der nächste Frühling kommt bestimmt - ist hier schon erschreckenderweise richtig im Anmarsch. Vielleicht ne Idee, sich das Rasenmähen zu vereinfachen??
Thanks Markus
für eines der Beispiele, was mit Ardu alles möglich ist.
Wenn man sich ein bissel mit der Thematik selber befasst.
Greetz
Sloompie

Dimidium facti, qui coepit, habet: SAPERE AUDE, incipe!©Horaz

Vor allem sapere aude! oder wie Immanuel Kant sagt:
"Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"

Es tut auch nicht weh! Daher: incipe! oder Tu es! wie Yoda sagen würde.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.02.2014, 12:31 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.02.2014 12:33 von ardumower.de.)
Beitrag #3
RE: Ardumower Kostenloses Mähroboter System
He he,
wenn das Thema schon nach oben rutscht mal gleich ein Update. Sleepy
Für ein zukünftiges Chassis arbeiten wir inzwischen mit einem Berufsbildungszentrum zusammen.
Es gibt nun einen Simulator der den derzeitigen Entwicklungsstand widerspiegelt.
Wie dort zu sehen, wird an einer Verbesserten Navigation gearbeitet, so das der Mower Effizienter die Flächen mäht.
Alle Parameter lassen sich jetzt am Handy einstellen, auch Mähzeiten.
und noch vieles mehr ... Shy
Traut Euch und baut, fertig kaufen kann jeder.

Grüße Markus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Dumheit oder doch ein Fehler im System ? Gandalf 7 539 03.09.2016 10:16
Letzter Beitrag: amithlon
  3d printed Ardumower Andreas17 0 1.188 25.02.2016 17:00
Letzter Beitrag: Andreas17
  Mithilfe bei Rasenroboter-Steuerung (Ardumower) alexandergrau 8 4.326 13.07.2015 08:18
Letzter Beitrag: rdharry
  c0ldwater - arduino messaging system c0ldwater 7 2.673 09.02.2014 18:17
Letzter Beitrag: Sloompie
  360° Pan - Tilt System - Welche Komponenten Viatorus 1 2.566 25.12.2013 11:06
Letzter Beitrag: tesacrep

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste