INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Arduinos: welche i2c Bus Hardware ?
01.06.2015, 15:22
Beitrag #17
RE: Arduinos: welche i2c Bus Hardware ?
http://www.microsofttranslator.com/bv.as...I2CLibrary
Ich sollte eben besser suchenSmile
Hatte aber nichts falsches gesagt.Idea

Nicht jeder Neuling in einem Forum hat keine Ahnung über die Materie!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.06.2015, 18:20 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.06.2015 18:21 von HaWe.)
Beitrag #18
RE: Arduinos: welche i2c Bus Hardware ?
hallo,
genau, ich weiß, die Software-Emulation ist genau das, was man unter "Bitbang-I2C" versteht.
Mir ging es aber nur darum, die Hardware-Architektur zu verstehen, nicht um eine Software-Emulation.

Ganz unabhängig davon ist Bitbang-I2C schon länger möglich (bei Arduino hieße das dann wohl "soft-TWI""), aber auch hier ist eigentlich nur der I2C-Master-Teil einigermaßen zu händeln, Slave-I2C ist per Bitbang recht schwierig. Außerdem führt es zu Performanceproblemen bei anderen Aufgaben, wenn man nicht auf ein Multitasking-RTOS zugriffe OSEK etc.).
Aber wie gesagt, Emulation war ja gar nicht mein Thema und hatte ich auch gar nicht im Sinn.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.06.2015, 19:15
Beitrag #19
RE: Arduinos: welche i2c Bus Hardware ?
Hallo
Ich hatte schon verstanden was du wissen wolltest.
Nur deine Ansage mit Bitbang schafft man nicht das schnelle Protokoll.
Das gilt nur wenn man das Protokoll sozusagen mit den "Arduino C-Befehlen"
machen möchte.
In Assembler ist es schon schnell genug,das Slave ein größeres Timing Problem hat,liegt in der Natur der Sache.

..Aber wie ich sage "Wem juckt es"

Gruß


Wenn ich das Bi

Nicht jeder Neuling in einem Forum hat keine Ahnung über die Materie!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Hardware die mehr als 1A benötigen testen georg01 18 756 21.05.2018 18:23
Letzter Beitrag: hotsystems
  welche Komponenten / Schnittstellen passen zum Arduino Nano Thorsten_S 8 765 04.03.2018 18:02
Letzter Beitrag: Tommy56
  Welche Module für einen Parcours ? ttloldie 17 1.269 20.01.2018 15:51
Letzter Beitrag: Chopp
  Netzteil 6v dc, welche leistung Pit 4 460 02.01.2018 20:46
Letzter Beitrag: Pit
Tongue Invest-Planung - Hardware Planung Fizzo61 9 1.091 30.11.2017 12:08
Letzter Beitrag: Fizzo61
  Hardware Nachhilfe malititi23 8 961 04.11.2017 18:58
Letzter Beitrag: MiReu
  Hardware gefunden - helft mir bei dem Puzzle Flap 17 1.870 03.08.2017 17:46
Letzter Beitrag: Binatone
  LC Display welche Pin's? paq 16 3.205 06.01.2017 00:42
Letzter Beitrag: renid55
  Welche RTC könnt ihr empfehlen Claus_M 24 2.362 02.01.2017 06:28
Letzter Beitrag: Claus_M
Bug Hardware Problem (!) Gandalf 34 3.697 06.11.2016 07:29
Letzter Beitrag: Pardini

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste