INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Arduino wird nicht von Win7 64Bit erkannt
12.08.2013, 11:26 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.08.2013 11:28 von audacity363.)
Beitrag #1
Arduino wird nicht von Win7 64Bit erkannt
Guten Tag
heute ist mein Arduino Uno angekommen und ich wollte direkt mit ein paar Anfänger Sachen loslegen.
Dabei sind aber ein paar Probleme aufgetreten: Der
Arduino wird von Windows gar nicht erkannt. Er ist nicht im Geräte Manager aufgeführt. Treiber usw. sind Installiert.
Sachen die ich überprüft habe:
Der UNO wird laut der Arduino Software auf COM1 erkannt.
Dabei bin ich mir aber auch nicht ganz Sicher da ich auf dem Mainboard noch eine Serielle Schnittstelle habe die aber nicht benutzt wird und im Geräte Manager mit COM1 deklariert wird.
Der Arduino an sich Blinkt mit der einen LED schön vor sich hin und die andere ist die ganze Zeit an.
Beim Upload kommt die Fehlermeldung: avrdude: stk500_getsync(): not in sync: resp=0x00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.08.2013, 21:14
Beitrag #2
RE: Arduino wird nicht von Win7 64Bit erkannt
(12.08.2013 11:26)audacity363 schrieb:  Guten Tag
heute ist mein Arduino Uno angekommen und ich wollte direkt mit ein paar Anfänger Sachen loslegen.
Dabei sind aber ein paar Probleme aufgetreten: Der
Arduino wird von Windows gar nicht erkannt. Er ist nicht im Geräte Manager aufgeführt. Treiber usw. sind Installiert.
Sachen die ich überprüft habe:
Der UNO wird laut der Arduino Software auf COM1 erkannt.
Dabei bin ich mir aber auch nicht ganz Sicher da ich auf dem Mainboard noch eine Serielle Schnittstelle habe die aber nicht benutzt wird und im Geräte Manager mit COM1 deklariert wird.
Der Arduino an sich Blinkt mit der einen LED schön vor sich hin und die andere ist die ganze Zeit an.
Beim Upload kommt die Fehlermeldung: avrdude: stk500_getsync(): not in sync: resp=0x00

Hallo,
und in der Arduino IDE hast du da mal unter Tools - Serieller Port nachgeschaut was dir da an COM's angeboten wird ?
Und das du ein UNO Board hast, hats du dann sicher auch unter Tools - Board ausgewählt ?
Gruß
bk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.08.2013, 07:56 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.08.2013 07:57 von Stefan.)
Beitrag #3
RE: Arduino wird nicht von Win7 64Bit erkannt
wenn der AVR vom OS nicht erkannt wird, kann es an der IDE nicht liegen. Sie meldet aber dennoch grandios "Arduino on Port 11" o.ä. direkt im Hauptfenster. Erst wenn es beim Anstecken eines Boards bim-bam gemacht hat und der kleine Freund in der Systemsteuerung als Arduino (meist an Port 11) erscheint, kann darauf zugegriffen werden. Wenn beim Hotplug gar nichts passiert, dann ist etwas grundsätzlich faul. Vielleicht fehlt der Bootloader?

Gruß, Stefan . . . . . . //Wo mein Kölbchen dampft, da bin ich unverkrampft.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.08.2013, 08:30
Beitrag #4
RE: Arduino wird nicht von Win7 64Bit erkannt
Ähm Bootloader... Bin zwar nicht neu in der Informatik aber ich wüsste jetzt nicht wie ich den Bootloader auf den Arduinio bekomme. Werde dann mal eben in Richtung Google verschwinden. Danke schon mal für den Tipp.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.08.2013, 18:59
Beitrag #5
RE: Arduino wird nicht von Win7 64Bit erkannt
@audacity,
....hab grad noch mal über das Win7 64 Bit nachgedacht, bin zwar nicht der Windows Profi, Aber in der Firma haben wir auch Win 7 und eingeschränkte Adminrechte und da war es dann so das ohne Hilfe von unseren IT'lern den USB Treiber nicht installieren konnte. Daher noch die Frage ob du die Treiberinstallation als Admin (...ausführen als Admin mit Passworteingabe) gemacht hast und dann bei den Meldungen aufgepasst hast ob der Treiber auch wirklich als installiert gemeldet wird...das übersieht man leicht weil man denkt das man die Treiber Installation ja gestartet hat....

Und wenn dann alles passt dann ist unter "Tools" - "Serieller Port" auch ein ">" Winkel vor der richtigen COM Nummer wenn man den Ardi angesteckt hat und das Ging Gong gehört hat...

Gruß
bk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.08.2013, 19:05
Beitrag #6
RE: Arduino wird nicht von Win7 64Bit erkannt
der Bootloader ist eigentlich immer installiert, wenn ein komplettes Board geliefert wurde. Was auch noch sein könnte: für die USB-Kommunikation hat der Arduino einen weiteren Controller vom Typ Atmega8U2 an Bord, dessen Firmware auch fehlerhaft sein könnte. Wenn es dort klemmt, geht natürlich gar nichts. Das Nächste wäre jetzt die Überprüfung der Firmware beider AVR's......

Gruß, Stefan . . . . . . //Wo mein Kölbchen dampft, da bin ich unverkrampft.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.08.2013, 19:13
Beitrag #7
RE: Arduino wird nicht von Win7 64Bit erkannt
(13.08.2013 19:05)Stefan schrieb:  der Bootloader ist eigentlich immer installiert, wenn ein komplettes Board geliefert wurde. Was auch noch sein könnte: für die USB-Kommunikation hat der Arduino einen weiteren Controller vom Typ Atmega8U2 an Bord, dessen Firmware auch fehlerhaft sein könnte. Wenn es dort klemmt, geht natürlich gar nichts. Das Nächste wäre jetzt die Überprüfung der Firmware beider AVR's......

...oder den Ardi einfach mal bei nem Bekannten Idea anschließen wo die IDE sauber läuft....dann weiß man wo man weitersuchen muß....
*tippgebe*
bk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.08.2013, 19:15
Beitrag #8
RE: Arduino wird nicht von Win7 64Bit erkannt
Guten Abend
Also das mit den Treibern stimmt Teilweise. Das ganze muss nur mit Admin Passwort versehen werden wenn noch ein zweites/drittes usw. User Konto existiert. Bei mir gibt es allerdings nur das Administrator Konto. Dort muss das ganze nur mit ja oder nein abgesegnet werden.

Werde ihn jetzt mal zurück schicken und mal sehen was der Händler sagt.
Habe mir so ein Starter Set bestellt und es scheint auch kein Original Arduino weil dort nur Uno und nichts weiter draufsteht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Bluetooth-Steuerung mit elegoo uno funktioniert nicht Matthias_Arduino 0 131 01.11.2016 19:47
Letzter Beitrag: Matthias_Arduino
  Pin 5 an Pro Micro funktioniert nicht scritch 1 166 07.09.2016 13:54
Letzter Beitrag: ardu_arne
  Arduino UNO IC wird heiß fagus 1 216 31.08.2016 11:20
Letzter Beitrag: ardu_arne
  ESP8266-01 wird heiß ? cuteemo 5 346 20.08.2016 10:16
Letzter Beitrag: HDT
  Nema 17 Schrittmotor läuft an a4988 nicht fagus 9 575 04.08.2016 20:12
Letzter Beitrag: fagus
  LCD 1602 mit HD44780 TWI Controller funktioinert nicht mehr emduino 2 226 26.07.2016 20:42
Letzter Beitrag: hotsystems
  Uno gehen zwei digital Pins nicht edlosijagen 15 589 07.07.2016 19:22
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  IFLZ44N schaltet nicht korrekt? torsten_156 22 1.012 25.04.2016 13:53
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Motor Shield wird Heiß erwin 8 1.119 24.03.2016 11:29
Letzter Beitrag: hotsystems
  HC-06 Bluetooth verbindung geht nicht BennIY 0 642 21.03.2016 20:32
Letzter Beitrag: BennIY

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste