INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Arduino und VB.net
10.01.2016, 11:17
Beitrag #1
Arduino und VB.net
Hallo!

Wie kann ich Zahlen, größer als 9, an das Board schicken?

Sketch:
Code:
int Relay = 2;

void setup() {
  Serial.begin(9600);
  pinMode(Relay, OUTPUT);
  digitalWrite(Relay, LOW);
}

void loop() {
  while (Serial.available() == 0);
  char val = Serial.read();

  if (val == '10') {
    digitalWrite(Relay, HIGH);
  }else if (val == '11') {
    digitalWrite(Relay, LOW);
  }
}

Hier tut sich nichts! Bis 9 funktioniert alles wunderbar!

VB.net
PHP-Code:
Private Sub Button1_Click(ByVal sender As System.ObjectByVal e As System.EventArgsHandles Button1.Click
        SerialPort1
.Write("10")
    
End Sub

    
Private Sub Button2_Click(ByVal sender As System.ObjectByVal e As System.EventArgsHandles Button2.Click
        SerialPort1
.Write("11")
    
End Sub 


Hoffe jemand kann mir helfen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.01.2016, 11:45
Beitrag #2
RE: Arduino und VB.net
(10.01.2016 11:17)s_fr schrieb:  Hallo!

Wie kann ich Zahlen, größer als 9, an das Board schicken?

Sketch:
Code:
int Relay = 2;

void setup() {
  Serial.begin(9600);
  pinMode(Relay, OUTPUT);
  digitalWrite(Relay, LOW);
}

void loop() {
  while (Serial.available() == 0);
  char val = Serial.read();

  if (val == '10') {
    digitalWrite(Relay, HIGH);
  }else if (val == '11') {
    digitalWrite(Relay, LOW);
  }
}

Hier tut sich nichts! Bis 9 funktioniert alles wunderbar!

VB.net
PHP-Code:
Private Sub Button1_Click(ByVal sender As System.ObjectByVal e As System.EventArgsHandles Button1.Click
        SerialPort1
.Write("10")
    
End Sub

    
Private Sub Button2_Click(ByVal sender As System.ObjectByVal e As System.EventArgsHandles Button2.Click
        SerialPort1
.Write("11")
    
End Sub 


Hoffe jemand kann mir helfen

Hi,
bin mir jetzt nicht zu 100% sicher, aber Char ist EIN Zeichen oder?
10 = Zwei Zeichen 1 und 0.

lg, Claus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.01.2016, 12:22 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.01.2016 12:23 von arduinofan.)
Beitrag #3
RE: Arduino und VB.net
Wenn du nur Werte bis 255 brauchst, nimm doch Charwerte 0-254.
Ansonsten musst die Anzahl der Zahlen-Stellen Senden.

Gruss
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.01.2016, 12:52
Beitrag #4
RE: Arduino und VB.net
(10.01.2016 12:22)arduinofan schrieb:  Ansonsten musst die Anzahl der Zahlen-Stellen Senden.

Gruss


Wie mache ich das?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.01.2016, 21:41 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.01.2016 21:43 von arduinofan.)
Beitrag #5
RE: Arduino und VB.net
So ähnlich kannst du es machen mit der Übertragung zum Anfang.
Kannst es dann noch nach deiner Wahl umstellen/verfeinern.

Abfragen ob Seriell vorhanden ist usw.

Code:
char msg[16];
int zahl;
int laenge, i;

void setup()
{
   Serial.begin(9600);
   delay(500);  
   Serial.println("test");
   zahl=123;
}

void loop()
{
   itoa (zahl,msg,10);
   laenge=strlen(msg);
   for (int i=0; i <= laenge-1 ; i++){
     Serial.println(msg[i]);
     delay(200);
   }
   Serial.println();
}
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Arduino Ethernet mit USB 2 Serial Converter/Welche Einstellungen im Arduino-Sketch lociluke 1 1.118 05.05.2015 13:40
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Arduino Mega-Projekt mit EEPROM auf Arduino Due portieren Foto-Ralf 17 3.144 16.03.2015 12:06
Letzter Beitrag: Foto-Ralf

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste