INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Arduino to Arduino TCP/IP
19.08.2014, 21:12
Beitrag #17
RE: Arduino to Arduino TCP/IP
Intressante ansätze muss ich sagen und die mit dem RasPi gefällt mir ganz gut da ich einfach denke das es stabiler läuft.

Es wird defenetiv bei den zwei Clients bleiben.

Priorität hat immer das Webinterface d.h. falls ein Ausgang aktiv ist kann ich ihn per Webinterface aus schalten oder umgekehrt aber das ist noch Zukunft als erstes muss mal die kommunikations zwischen den beiden Arduinos funktionieren.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.08.2014, 21:41
Beitrag #18
RE: Arduino to Arduino TCP/IP
(19.08.2014 21:12)netskill schrieb:  Intressante ansätze muss ich sagen und die mit dem RasPi gefällt mir ganz gut da ich einfach denke das es stabiler läuft.
Warum sollte das stabiler laufen? Du fügst noch etwas dazu, was außerdem komplexer ist. Dadurch wird's eher instabiler.
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.08.2014, 18:57
Beitrag #19
RE: Arduino to Arduino TCP/IP
..noch ne Idea zu dem Thema:
...wenn man die ganzen Ausgänge als Stromstoßschalter auslegt sprich nur toggeln tut und dann sendet nur der Client den Schaltzustand ins Netz wo wirklich die Relais etc. dann auch die Lichter schaltet....Weil dann kann man problemlos von mehreren Stellen aus die Lichter schalten und jedes Steuergerät zeigt den wahren Zustand an.
Das würde in Hardware dann bedeuten das man zu jedem Schalter der nun ja ein Taster geworden ist eine Kontroll LED dazukommt wo dann den wahren Schaltzustand ablesen kann. Wink
lg
bk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Arduino als Tastatur Emulator Tom13 2 23 Heute 13:04
Letzter Beitrag: Tom13
Question Mehrere HX711 an einem Arduino Nano Lambacher 59 1.338 17.10.2017 09:34
Letzter Beitrag: Tommy56
  Arduino MEGA + EthernetShield W5100 und weiteres SPI Device ? Stargazer 12 291 11.10.2017 19:03
Letzter Beitrag: Tommy56
Photo Hilfe bei meinem Arduino Projekt Niklas 10 339 23.09.2017 21:05
Letzter Beitrag: Niklas
  Arduino Zumo, Felerhaftes Programm (2) Werner Lage 2 400 18.09.2017 06:51
Letzter Beitrag: Werner Lage
  Bluetooth vom Pc zum Arduino mit HC-06 oder HC-05 ? comfan 0 528 15.09.2017 08:25
Letzter Beitrag: comfan
  ATtiny13 mit der Arduino IDE 1.0.6 programmieren - geht das? Gelegenheitsbastler 5 2.696 11.09.2017 15:24
Letzter Beitrag: Mathias
Tongue Visual Studio Code als Editor für die Entwicklung von Arduino Code Klaus(i) 1 256 03.09.2017 19:15
Letzter Beitrag: Mathias
  Arduino funktioniert immer erst nach reset Maxi290997 11 898 25.07.2017 09:38
Letzter Beitrag: Maxi290997
Wink Arduino TFT Display MEGA 2560 Samsuino 47 3.198 24.07.2017 12:45
Letzter Beitrag: Harry Hirsch

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste