INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Arduino startet nicht
25.04.2021, 23:11
Beitrag #9
RE: Arduino startet nicht
(25.04.2021 22:35)Bitklopfer schrieb:  
(25.04.2021 21:48)hotsystems schrieb:  ....
Dann hast du vermutlich ein Netzteil angeschlossen, welches zu wenig Strom liefert.
...

btw. hast du mal ein Handy Ladegerät an die USB Buchse des Leonardo angeschlossen ? Das sollte auch funktionieren. Noch besser wäre ein 5V Steckernetzteil womit man einen Raspberry Pi mit speisen kann...sowas habe ich öfters im Einsatz...auch im Dauerbetrieb.
lgbk

Du hast recht, das könnte es sein!
Ich habe hilfsweise ein Labornetzgerät benutzt, über dessen Stromlieferung ich nichts sagen kann. Ich müßte mich mal dem realen Betrieb nähern, da ist dann eine Autobatterie mit 100 Ah angeschlossen.

VG
kpc
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.04.2021, 23:25 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.04.2021 23:27 von Bitklopfer.)
Beitrag #10
RE: Arduino startet nicht
(25.04.2021 23:11)kpc schrieb:  ...
Du hast recht, das könnte es sein!
Ich habe hilfsweise ein Labornetzgerät benutzt, über dessen Stromlieferung ich nichts sagen kann. Ich müßte mich mal dem realen Betrieb nähern, da ist dann eine Autobatterie mit 100 Ah angeschlossen.
...

also ein Labornetzgerät sollte den Strom für einen Leo allemal liefern können...vielleicht hast die Anschlüße verpolt gehabt... oder hast du noch ne Batterie an LED's oder sowas als Verbraucher mit an die 5V vom Leo angeschlossen ?
Noch ne Möglichkeit wäre das du die Strombegrenzung am Labornetzgerät soweit vorhanden zu weit zugedreht hast...das wäre dann ein Slapstick erster Güte...Big Grin


An alle Neuankömmlinge hier, wenn ihr Code(Sketch) hier posten wollt dann liest euch bitte diese Anleitung durch.

Ich spreche fließend Schwäbisch, Deutsch das Notwendigste und für die Begriffsstutzigen erprobtes Tacheles mit direkten Hinweisen ohne Schnörkel...

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.04.2021, 00:04 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.04.2021 00:24 von kpc.)
Beitrag #11
RE: Arduino startet nicht
Es scheint besser zu sein, aber es bleiben immer noch signifikante Restmerkwürdigkeiten.
Ich habe jetzt ein Netzgerät mit 9 V und 1000 mA angeschlossen.
Wenn ich mit eingestecktem Netzgerät das Programm über USB hochlade, dann läuft es. Ziehe ich den USB-Stecker heraus, dann läuft es weiter - alles, wie es sein soll.
Aber: wenn ich das Netzgerät abtrenne und wieder anstecke, dann läuft es nicht wieder an. Übrigens auch nicht, wenn ich den USB-Stecker wieder einstecke.

Ob das doch an meinem Programm liegt? Wenn ich nämlich das Beispielprogramm "Blink" hochlade, ist alles normal, ich kann alle Stecker ziehen, nach Rückkehr der Spannung läuft es sofort wieder.
Gruß
kpc
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.04.2021, 00:12
Beitrag #12
RE: Arduino startet nicht
(25.04.2021 23:25)Bitklopfer schrieb:  also ein Labornetzgerät sollte den Strom für einen Leo allemal liefern können...vielleicht hast die Anschlüße verpolt gehabt...
oder hast du noch ne Batterie an LED's oder sowas als Verbraucher mit an die 5V vom Leo angeschlossen ?

nur das EEPROM

Zitat:Noch ne Möglichkeit wäre das du die Strombegrenzung am Labornetzgerät soweit vorhanden zu weit zugedreht hast...das wäre dann ein Slapstick erster Güte...Big Grin
Über das Labornetzgerät kann ich nichts sagen, es zeigt als Strom 50 mA, aber einstellen kann man nichts, jedenfalls, wenn man kein Manual hat.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.04.2021, 11:42
Beitrag #13
RE: Arduino startet nicht
Das mit den Code-Tags funktioniert schon, da musst du etwas falsch machen.

Und dein Sketch macht hier:
Code:
while(!Serial);
das Problem.
Nimm die Anweisung mal raus, wenn du den seriellen Monitor nicht nutzt.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.04.2021, 20:50
Beitrag #14
RE: Arduino startet nicht
(26.04.2021 11:42)hotsystems schrieb:  Und dein Sketch macht hier:
Code:
while(!Serial);
das Problem.
Nimm die Anweisung mal raus, wenn du den seriellen Monitor nicht nutzt.

Das war es!
Ich habe vorhin die Zeile gelöscht und das Teil über externe Einspeisung von 7 V an den VIN-Pin wieder in Betrieb genommen. Es ist sofort gestartet und, wenn ich die Spannungsversorgung aus- und wieder einschalte, startet es sofort - so, wie sein soll!

Vielen Dank für Eure freundliche Hilfe!
VG
kpc
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.04.2021, 22:24
Beitrag #15
RE: Arduino startet nicht
(27.04.2021 20:50)kpc schrieb:  Das war es!
Ich habe vorhin die Zeile gelöscht und das Teil über externe Einspeisung von 7 V an den VIN-Pin wieder in Betrieb genommen. Es ist sofort gestartet und, wenn ich die Spannungsversorgung aus- und wieder einschalte, startet es sofort - so, wie sein soll!

Vielen Dank für Eure freundliche Hilfe!

Gerne....du brauchst die Anweisung nur, wenn du per seriellen Monitor auf den Conroller zugreifen willst. Dann musst du die Zeile wieder einbinden, damit der Kontakt gelingt.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Bootloader will sich nicht auf Mini Pro installieren lassen Foto-Ralf 27 1.347 09.06.2021 07:15
Letzter Beitrag: SpaghettiCode
  Arduino Mega wird nicht erkannt Gian-Luca 61 15.926 27.05.2021 23:21
Letzter Beitrag: Hurz
  MKR1200 läuft nicht bei Batteriebetrieb kpc 24 4.301 05.04.2021 22:59
Letzter Beitrag: kpc
  Einfaches Projekt funktioniert am USB Anschluss, aber nicht mit Akkus PurpleLightning 3 760 05.04.2021 12:07
Letzter Beitrag: hotsystems
  Sketche lassen sich aus IDE nicht mehr hochladen Steinspiel 9 1.968 19.03.2021 19:11
Letzter Beitrag: Chopp
  Sketches lassen sich nicht mehr hochladen. Was kann ich noch tun? Tonio 3 919 19.03.2021 15:32
Letzter Beitrag: Tommy56
  Servo funktioniert nicht richtig an Arduino Nano Maxcruiser 25 4.301 14.03.2021 17:11
Letzter Beitrag: hotsystems
  2 I2C-Devices nicht zusammen wonk 36 6.245 04.03.2021 00:08
Letzter Beitrag: hotsystems
  Schieberegister funktioniert nicht richtig flint74 9 1.639 21.02.2021 13:35
Letzter Beitrag: flint74
  Warum sind mehrere Attiny´s nicht Synchron ? Chris_Arduino 6 2.558 02.02.2021 11:46
Letzter Beitrag: Harry

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste