INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Arduino mit Schrittmotor und Lichtschranken
21.01.2021, 13:45
Beitrag #17
RE: Arduino mit Schrittmotor und Lichtschranken
Setze Deinen Sketch bitte in Codetags.
Wie das geht, steht hier.
Das kannst Du auch noch nachträglich ändern.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.01.2021, 14:39
Beitrag #18
RE: Arduino mit Schrittmotor und Lichtschranken
(21.01.2021 13:45)Tommy56 schrieb:  Setze Deinen Sketch bitte in Codetags.
Wie das geht, steht hier.
Das kannst Du auch noch nachträglich ändern.

Gruß Tommy

Danke für den Hinweis - Asche auf mein Haupt
mfg Wolfgang
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.01.2021, 09:56
Beitrag #19
RE: Arduino mit Schrittmotor und Lichtschranken
Hallo Wolfgang,

vielen lieben Dank für den Tipp. Die MobaTools sind für diese Zwecke total interessant und ich würde mich gerne damit auseinandersetzen. Jetzt hoffe ich nur, dass diese library mich nicht total verwirrt, weil ich es ja bisher ohne versucht hatte...scheint schon nochmal komplizierter für einen Anfänger zu seinConfused.

Eine Frage: Ich habe bisher die Texte immer mit einem kleinen Nema17 und einem DRV8825 ausprobiert, also über stepPin und dirPin.
Ich werde allerdings für die Anwendung nachher wahrscheinlich einen stärkeren Motor bauchen, wahrscheinlich einen Nema23, den ich auch schon habe, in Kombination mit einem entsprechenden Motortreiber (dm556y).
Ich habe mal die Doku zu MobaTools durchgelesen und mit dem DRV8825 sollte es kompatibel sein, obwohl ich bei den Anweisungen noch nicht ganz durchsteige...
Aber würde es auch mit dem dm556y funktionieren?
Hier ist die entsprechende Produktseite:
https://www.omc-stepperonline.com/de/y-s...otore.html
Nur, damit ich mich nicht da reinfuchse und nachher kann ich es sowieso nicht mit der Kombination verwenden...
LG Markus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.01.2021, 11:06 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.01.2021 11:07 von MicroBahner.)
Beitrag #20
RE: Arduino mit Schrittmotor und Lichtschranken
Hallo Markus,
(15.01.2021 22:01)hanebambel schrieb:  für einen Aufzug für meine Modellbahn.
(22.01.2021 09:56)hanebambel schrieb:  Ich werde allerdings für die Anwendung nachher wahrscheinlich einen stärkeren Motor bauchen, wahrscheinlich einen Nema23, den ich auch schon habe, in Kombination mit einem entsprechenden Motortreiber (dm556y).
Wow, was ist dass den für ein Modell? In welcher Baugröße baust Du? Oder ist das gar kein Modell eines Aufzug auf der Anlage, sondern ein Loklift als Zugspeicher?

Die MobaTools können mit jedem Stepper-Treiber umgehen, der einen Dir und Step Eingang hat.

Gruß, Franz-Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.01.2021, 11:09
Beitrag #21
RE: Arduino mit Schrittmotor und Lichtschranken
Hallo Markus,
was wills Du eigentlich bewegen und wie schwer sind die Teile.

mfg Wolfgang
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.01.2021, 11:41
Beitrag #22
RE: Arduino mit Schrittmotor und Lichtschranken
Hallo,
es sind perspektivisch zwei Bauabschnitte, da es bauartbedingt bei meiner Anlage nicht anders geht.
Im Hinblick auf einen späteren Paternoster brauche ich zuerst aber einen Loklift, der ja auch etwas einfacher programmtechnisch umzusetzen ist. Zum Üben ganz praktisch sozusagen.
Dieser Lift muss kein wahnsinnig großes Gewicht heben. Ich habe aber zwei Spindelantriebe hier liegen (Linearantriebe aus China), die aber leider etwas schwer gehen. Da beide über Zahmriemen am gleichen Motor hängen würden, schien mit das für den kleineren Schrittmotor etwas schwer. Deshalb der 23er zur Sicherheit. Es ist alles auch schon da, Motor, Treiber, Netzteil...Wenn ich die Version mit dem Startpunkt als Nullpunkt als Grundlage nehme ist es ja auch wichtig, dass keine Schritte übersprungen werden und der Motor zuverlässig seine definierte Schrittanzahl abfährt.

LG Markus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.01.2021, 12:01
Beitrag #23
RE: Arduino mit Schrittmotor und Lichtschranken
Hallo Markus,

du solltest als erstes die Mechanik in Ordnung bringen. Ich hatte ähnliche Probleme bei meiner Schiebebühne in H0. Die Lösung waren ein kippbares Gegenlager am Spindelende und der Motor wurde mit einer flexiblen Kupplung angeflanscht.
Z.b. https://www.christians-shop.de/Wellenkup...gOEALw_wcB und https://www.dold-mechatronik.de/Pendelku...agerstahl.
Erst wenn alles leichtgängig läuft, den "Schlitten" einbauen.

mfg Wolfgang
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.01.2021, 13:18 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.01.2021 13:19 von MicroBahner.)
Beitrag #24
RE: Arduino mit Schrittmotor und Lichtschranken
Hallo Markus,
(22.01.2021 11:41)hanebambel schrieb:  Wenn ich die Version mit dem Startpunkt als Nullpunkt als Grundlage nehme ist es ja auch wichtig, dass keine Schritte übersprungen werden und der Motor zuverlässig seine definierte Schrittanzahl abfährt.
Dann wären aber Rampen bei Start und Ende der Bewegung wichtig. Ein Schrittmotor kann normalerweise unter Belastung nicht von jetzt auf gleich seine Endgeschwindigkeit erreichen, es sei denn er dreht nur sehr langsam. Ohne Rampe kann es dann sogar passieren, dass er gar nicht losläuft.

Gruß, Franz-Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Schrittmotor Geschwindigkeit steuern!!!! Rumpl-X 11 932 26.12.2020 15:02
Letzter Beitrag: Nichtraucher
  Accelstepper libary und Schrittmotor Lothileinchen 11 3.161 22.01.2020 21:30
Letzter Beitrag: Lothileinchen
  Wert von einem Arduino zu einem zweiten Arduino senden Thorsten_S 9 3.566 14.10.2019 14:48
Letzter Beitrag: Thorsten_S
  Wegbegrenzung für Schrittmotor Scouter 62 10.812 10.02.2019 13:48
Letzter Beitrag: Scouter
  Projekt Portionierer mit Schrittmotor, Bluetooth hilfe Flieger 3 2.085 09.08.2018 13:02
Letzter Beitrag: Hilgi
  Endschalter für Schrittmotor clemens5555 10 6.458 18.04.2018 14:37
Letzter Beitrag: Tommy56
  Schrittmotor mit Puls/Richtung Steuern Günni 6 4.732 19.01.2018 10:30
Letzter Beitrag: Tommy56
  Schrittmotor Geschwindigkeit mit Wägezelle + HX711 Modul steuern Schrittmotor 10 6.777 30.08.2017 23:45
Letzter Beitrag: hotsystems
  Firmata (Daten senden an den Arduino und empfangen vom Arduino) comfan 6 6.305 29.04.2017 14:29
Letzter Beitrag: hotsystems
  Schrittmotor mit l298n Sequenz huber5093 10 5.851 26.04.2017 15:06
Letzter Beitrag: huber5093

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste