INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Arduino mega 2560 mit TFT LCD Touch Shield V1
01.08.2016, 21:53
Beitrag #9
RE: Arduino mega 2560 mit TFT LCD Touch Shield V1
(01.08.2016 19:17)Clemens55555 schrieb:  ich glaube der Display ist nicht SPI fähig

So steht es aber in der Beschreibung. Es sei denn, du hast uns einen falschen Link gepostet. Dann muss dies auch am Mega richtig angeschlossen werden.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.08.2016, 09:26
Beitrag #10
RE: Arduino mega 2560 mit TFT LCD Touch Shield V1
Moin,

wenn man sich den Sample-Code hier: ftp://imall.iteadstudio.com/IM120417012_...shield.zip ansieht, wird klar, dass das Shield ohne irgendwelche "Umverkabelung" einfach auf den Mega aufgesteckt wird.
Dann noch den Hinweis mit der HW_AVR_defines.h beachten. Dann sollte es gehen.
Grüße Ricardo

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.08.2016, 12:10 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.08.2016 12:12 von hotsystems.)
Beitrag #11
RE: Arduino mega 2560 mit TFT LCD Touch Shield V1
@rkuehle
Bedeutet, das die SPI-Pins dann auf andere umgeswitcht werden?
Leider funktioniert der Link nicht.

Edit!
Link funktioniert jetzt.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.08.2016, 15:58
Beitrag #12
RE: Arduino mega 2560 mit TFT LCD Touch Shield V1
Leider geht es immer noch nicht habe die Zeile entkommentiert was mach ich falsch ?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.08.2016, 16:28
Beitrag #13
RE: Arduino mega 2560 mit TFT LCD Touch Shield V1
ja hab ich gelesen geht leider trotzdem nicht ConfusedConfused
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.08.2016, 16:33 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.08.2016 16:45 von rkuehle.)
Beitrag #14
RE: Arduino mega 2560 mit TFT LCD Touch Shield V1
Moin,

wenn man das Teil auf den Mega steckt und die .h - Datei geändert hat, sollte man allerdings auch die Initialisierung an die Gegebenheiten des Mega anpassen.
Da sollte dann folgendes stehen:
Code:
UTFT myGLCD(ITDB28,A5,A4,A3,A2); // TFT
URTouch myTouch(A1, 10, A0, 8, 9 ); // Touch
Wenn du noch die alten Libs von Henning Karlsen benutzt muss anstatt "URTouch" nur "UTouch" gesetzt werden.
Allerdings dürfte der Code auf Grund der vielen "Pin - Verbiegungen" recht langsam werden Huh
Hope it helps!
Grüße Ricardo

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.08.2016, 16:59
Beitrag #15
RE: Arduino mega 2560 mit TFT LCD Touch Shield V1
(02.08.2016 16:28)Clemens55555 schrieb:  ja hab ich gelesen geht leider trotzdem nicht ConfusedConfused

Nur wenn du mit der letzten Aussage von Ricardo nicht weiter kommst !

Bist du sicher, dass der Mega funktioniert ?

Kannst du denn "testweise" das Display so anschließen, das der ISP-Bus an die richtigen Mega-Pins kommt, da müssen dann ja nur 4 Leitungen anders gelegt werden.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.08.2016, 19:28
Beitrag #16
RE: Arduino mega 2560 mit TFT LCD Touch Shield V1
(02.08.2016 16:59)hotsystems schrieb:  
(02.08.2016 16:28)Clemens55555 schrieb:  ja hab ich gelesen geht leider trotzdem nicht ConfusedConfused

Nur wenn du mit der letzten Aussage von Ricardo nicht weiter kommst !

Bist du sicher, dass der Mega funktioniert ?

Kannst du denn "testweise" das Display so anschließen, das der ISP-Bus an die richtigen Mega-Pins kommt, da müssen dann ja nur 4 Leitungen anders gelegt werden.

Supi jetzt funkioniert es Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Aptotec V1.2 Can Bus Shield / Auto Marc2014 23 1.121 01.11.2017 07:30
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Arduino MEGA + EthernetShield W5100 und weiteres SPI Device ? Stargazer 12 569 11.10.2017 19:03
Letzter Beitrag: Tommy56
  Mega 2560 Visualisieren binderj1 11 523 01.10.2017 19:07
Letzter Beitrag: Tommy56
  Logger am Mega 2560 Wolfgang50 3 307 13.09.2017 10:53
Letzter Beitrag: Tommy56
  Kommunikation über das WiFi-Shield Flap 13 1.541 12.09.2017 22:12
Letzter Beitrag: Flap
Wink Arduino TFT Display MEGA 2560 Samsuino 47 3.640 24.07.2017 12:45
Letzter Beitrag: Harry Hirsch
  Treiberprobleme Arduino Mega 2560 DonAthello 19 1.615 14.07.2017 10:14
Letzter Beitrag: SkobyMobil
  Firmata (Daten senden an den Arduino und empfangen vom Arduino) comfan 6 1.141 29.04.2017 14:29
Letzter Beitrag: hotsystems
  Programmierung von PCa9685 Shield im Bezug auf Arduinos Crazydiver 5 473 10.04.2017 12:20
Letzter Beitrag: hotsystems
  Can-Bus Shield ok, aber keine Daten Clubsport 54 4.980 02.04.2017 22:28
Letzter Beitrag: Bitklopfer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste