INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Arduino meets Raspberry Pi
28.04.2015, 21:26
Beitrag #1
Lightbulb Arduino meets Raspberry Pi
Hallo Gemeinde,
auf dem Arduino Day den ich besucht hatte wurde unter vorgehaltener Hand schon darüber gesprochen und nun wurde das Board auf der Webseite von Watterott präsentiert.
Im Prinzip ist das dann wie ein Arduino YUN nur mit dem Vorteil das man ein wesentlich umfangreicheres Linux auf dem RasPi hat wie auf dem YUN (beide Boards nenne ich mein eigen).
Freue mich darauf wenn das Board dann lieferbar ist das mal zu testen. Hier noch ein Link direkt auf das Bild von dem Board falls sich die Homepage ändert.
lg
bk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.04.2015, 08:30
Beitrag #2
RE: Arduino meets Raspberry Pi
dann wird man sich aber leider von der schönen einfachen Sketch-Umgebung verabschieden müssen, oder? Sad
(das macht in meinen Augen den Tre so interessant, wenn er nun doch auch nur endlich mal käme... Undecided )
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.05.2015, 18:54
Beitrag #3
RE: Arduino meets Raspberry Pi
Guten Abend,

So wie ich es verstanden habe, bleibt die Sketch-Wohlfühl-Umgebung bestehen, der Raspberry kümmert sich um die Kommunikation und für die Programmierung per Netzwerk.

Sollte vom Handling her wie ein Yun sein.

Gruß Alex
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.05.2015, 19:02 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.05.2015 19:09 von tito-t.)
Beitrag #4
RE: Arduino meets Raspberry Pi
ich kenn nun den Yun nicht - heißt das dann, das ich per Sketch (bzw. eigentlich "Wiring" wie ich jetzt gehört habe) alle GPIOs, den gesamten Speicher und auch die cpu-Rechenleistung des Pi benutzen kann, und auch seine Multimediafunktionen (Audio, HDMI)?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Arduino mit Raspberry verbinden georg01 5 95 Gestern 21:57
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Raspberry Pi mit Arduino Nano ein- und auschalten Genderman2 7 877 18.02.2016 21:12
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Arduino und Raspberry Pi - Statusabfrage möglich? noxx 17 1.369 27.11.2015 13:00
Letzter Beitrag: Thorsten Pferdekämper
Question Raspberry pi als Temperaturlogger für Arduino Tom 6 996 11.07.2015 15:47
Letzter Beitrag: HaWe
  LCD Anzeige für Arduino Mega2560 an Arduino Due? DaniDD 1 807 03.06.2015 12:16
Letzter Beitrag: DaniDD
  Arduino Pin mit anderem Arduino auslesen - geht das? Gelegenheitsbastler 8 3.225 08.05.2015 20:49
Letzter Beitrag: Bitklopfer
Question Arduino Mega ADK oder Arduino Due? Baja-Junky 1 4.162 14.08.2013 21:16
Letzter Beitrag: Bitklopfer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste