INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Arduino Uno nimmt keine Daten mehr an
25.12.2013, 19:35
Beitrag #1
Arduino Uno nimmt keine Daten mehr an
Hallo Zusammen, erstmal Frohe Weihnachten an alle.
Zu meinem Problem, nutze ein Arduino Uno R3 und hat auch lange gut funktioniert. Seit Heute nimmt es aber keine Befehle mehr über PC an. Der PC und die Software erkennt das UNO. Habe es einmal geschaft die Blinkprogramm für Pin 13 zu überspielen. Jetzt kann ich aber kein neues/altes Programm rüberschreiben. Beim übertragen der Daten leutet die kleine LED RX mehrmals kurz. Sonst ändert sich aber nichts. Es läuft immer die gleiche Funktion (LED 13 blinkt). Auch dieses Skript kann ich nicht ändern, Geschwindigkeit des Blinkens. Kann man noch was retten oder ist das Modul hinüber?

Gruss Uwe
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.12.2013, 20:11 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.12.2013 20:11 von Sloompie.)
Beitrag #2
RE: Arduino Uno nimmt keine Daten mehr an
Servus Uwe,
im ersten Moment dachte ich Speicher voll, aber da ja so weit ich weiss automatisch altes mit neuem überschrieben wird...eher auszuschliessen. Allerdings wie gross ist Dein Programm? so viel Reserve hat das Uno Board ja nicht.

Daher:
ich geh mal davon aus, dass ComPort und auch das richtige Board eingestellt sind. Du hast es ja schon erfolgreich genutzt.

besteht die Möglichkeit, dass es den Bootloader zerschossen hat?

Lies mal mit einem ISP den Atmega aus und schau ob der Bootloader noch drin ist.

Wenn nicht den neu flashen.

Ansonsten hilft nur weitersuchen.
Gruss
Sloompie

Dimidium facti, qui coepit, habet: SAPERE AUDE, incipe!©Horaz

Vor allem sapere aude! oder wie Immanuel Kant sagt:
"Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"

Es tut auch nicht weh! Daher: incipe! oder Tu es! wie Yoda sagen würde.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.12.2013, 11:04
Beitrag #3
RE: Arduino Uno nimmt keine Daten mehr an
Danke Sloompie,
für deine schnelle Hilfe. Lag an mir wohl, habe die neue Arduino Software geladen und installiert. Bin kein Programmierer sondern nutze es nur um Magnetventile für die Tropfenfotografie anzusteuern.

Gruss uwe
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.12.2013, 11:13
Beitrag #4
RE: Arduino Uno nimmt keine Daten mehr an
(26.12.2013 11:04)uwe918 schrieb:  Danke Sloompie,
für deine schnelle Hilfe. Lag an mir wohl, habe die neue Arduino Software geladen und installiert. Bin kein Programmierer sondern nutze es nur um Magnetventile für die Tropfenfotografie anzusteuern.

Gruss uwe

Ich hab mich bisher regelmässig nur mit php und html rumgeschlagen.
Smile
Aber wenn's klappt - ist doch alles gut.
Have a nice day
Sloompie

Dimidium facti, qui coepit, habet: SAPERE AUDE, incipe!©Horaz

Vor allem sapere aude! oder wie Immanuel Kant sagt:
"Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"

Es tut auch nicht weh! Daher: incipe! oder Tu es! wie Yoda sagen würde.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.12.2013, 20:09
Beitrag #5
RE: Arduino Uno nimmt keine Daten mehr an
Hey, das passiert bei mir auch immer wieder einmal, dass sich ein Sketch nicht rüberschieben lässt, liegt oft auf der Microsoftseite, wo die virtuelle Schnittstelle klemmt, "out of sync" heißt das dann meist. Oder es sind mehrere Instanzen der IDE offen und die aktive gerade nicht verbunden. Nach einem Neustart klappt es dann in der Regel wieder.

tgcio Shy


(thanks god, christmas is over)

Gruß, Stefan . . . . . . //Wo mein Kölbchen dampft, da bin ich unverkrampft.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.08.2014, 09:10 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.08.2014 09:11 von Alexus.)
Beitrag #6
RE: Arduino Uno nimmt keine Daten mehr an
Liebe Community, ich bin ein Neuling auf dem Arduino Gebiet und bevor ich einen neuen Thread starte, grabe ich einfach mal dieses Thema aus, da es mir passend erscheint:
Ich habe folgendes Problem mit dem Arduino Uno.
Mithilfe des Buches Arduino Workshops von John Boxall habe ich einen einfachen Sketch erstellt , der fünf LED´s nacheinander hin und her leuchten lässt (LED LaOla nennt es sich im Buch). Das läuft auch wunderbar, nur nimmt der Arduino keinen anderen Sketch mehr an. Ich dachte erst, ich hätte einen Fehler im Programm, aber nachdem ich keinen Fehler im Sketch gefunden habe und der Compiler auch nicht meckert dachte ich, okay, nimm einen anderen einfachen Sketch zur Kontrolle. Selbst mein erstes einfaches Projekt eine LED leuchten zu lassen geht nicht, nimmt Arduino nicht an.
Dann habe ich die LED LaOla wieder fit gemacht, Sketch draufgeladen --> Läuft wieder einwandfrei.
Was mache ich verkehrt? Ist es ein Fehler im Arduino? Oder übersehe ich irgendwas? Die Schalttungen waren auch korrekt angeschlossen.
Danke schon mal für eure Hilfe!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.08.2014, 12:40
Beitrag #7
RE: Arduino Uno nimmt keine Daten mehr an
Hallo Alexus,

du verwendest die DigitalPorts 0 und 1? Wenn ja, lass das. Die beiden Ports werden für RX und TX des USB-Bus verwendet. Das wäre zumindest jetzt mein erster Verdacht.

VG, ralf aka RMR
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.08.2014, 18:11 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.08.2014 18:13 von Alexus.)
Beitrag #8
RE: Arduino Uno nimmt keine Daten mehr an
(21.08.2014 12:40)RMR schrieb:  Hallo Alexus,

du verwendest die DigitalPorts 0 und 1? Wenn ja, lass das. Die beiden Ports werden für RX und TX des USB-Bus verwendet. Das wäre zumindest jetzt mein erster Verdacht.

VG, ralf aka RMR

Nein die Ports verwende ich nicht, aber gut dass du darauf hinweist, ich benutze gerade nur die Tilde Ausgänge für PBM bei Leuchtdioden. Ich habe den Fehler inzwischen auch gefunden, war im Syntax, wurde aber nicht als Fehler erkannt, dumm gelaufen. Danke aber noch mal für den Hinweis, das wird sicherlich das eine ohne andere Problem in der Zukunft vermeiden. :-)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  LCD 1602 mit HD44780 TWI Controller funktioinert nicht mehr emduino 2 226 26.07.2016 20:42
Letzter Beitrag: hotsystems
  USB neu programmieren oder Daten schreiben Mathias 15 814 17.05.2016 16:12
Letzter Beitrag: Mathias
  mehr PWM Pins WIMunios 8 1.105 20.03.2016 00:19
Letzter Beitrag: hotsystems
  Mega2560 keine USB Funktion Bobby32 3 720 11.01.2016 13:54
Letzter Beitrag: Bobby32
  Mehr als einmal I2C? gregors 10 1.249 01.08.2015 10:52
Letzter Beitrag: Bitklopfer
Question ESP8266: "Hochladen abgeschlossen" aber keine Resultate marcus 1 1.284 19.06.2015 20:37
Letzter Beitrag: marcus
  Anfänger braucht Hilfe: Serielle Daten auswerten und weiterverarbeiten Phreak2010 2 1.231 14.06.2015 18:34
Letzter Beitrag: Home38
  LCD Anzeige für Arduino Mega2560 an Arduino Due? DaniDD 1 802 03.06.2015 12:16
Letzter Beitrag: DaniDD
  Spannung wo keine sein soll ! bergfrei 30 4.142 28.05.2015 09:25
Letzter Beitrag: Scherheinz
  Arduino Pin mit anderem Arduino auslesen - geht das? Gelegenheitsbastler 8 3.210 08.05.2015 20:49
Letzter Beitrag: Bitklopfer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste