INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Arduino Uno R3 und Pro Mini- Programmierschwierigkeiten
11.10.2015, 12:07 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.10.2015 12:08 von Raptor.)
Beitrag #1
Arduino Uno R3 und Pro Mini- Programmierschwierigkeiten
Hallo alle miteinander,

kann durchaus sein dass es bereits nen Thread zu dem Thema gibt aber ich bin neu hier und hab dazu nichts gefunden, also bitte keine Verweise auf die Suchfunktion Wink

Folgendes Problem:

Ich habe mir zwei Arduino Klone (UnoR3 und Pro Mini) bestellt und hab versucht die Dinger mit meinem PC (Windows 7, 64bit) und dem "Blink"- Sketch zu testen, dabei hab ich folgende Resultate erzielt:

Beim Uno R3 wurde der Treiber nicht gefunden, weder von Windows Update, noch hat der manuelle Updateversuch gefruchtet (Fehlermeldung:"Der aktuellste Treiber ist bereits installiert"), trotz der angeblichen Treiberaktualität wurde aber im Gerätemanager dieses gelbe Ausrufezeichen angezeigt das mir sagt dass da was noch nicht passt.
Dementsprechend war auch das Uploaden auf die Platine selbst nicht erfolgreich.

Hab den Controller auch mal unter Windows 10 ausprobiert, da hat zwar das Betriebssystem sofort den richtigen Treiber installiert, aber das Uploaden war auch hier nicht erfolgreich (Meldung:" Das System kann die angegebene Datei nicht finden")

Beim Pro Mini hab ich das Seriell- zu USB- Interface angeschlossen und alles hat super funktioniert, Treiberinstallation erfolgreich, Die Arduino- IDE hat auch erkannt dass an dem Interface der Controller dranhängt aber trotzdem hat das Uploaden nicht funktioniert, selbe Meldung wie oben bereits genannt.)

Die Verkabelung war in jedem Fall korrekt würde ich sagen, daran liegts eher nicht.

Kanns eher vielleicht sein dass der Bootloader nicht vorinstalliert wurde oder dass mit Windows 7, bzw mit meinem PC an sich irgendwas nicht stimmt?

Für jede Antwort schonmal Danke im Voraus!


RAPTOR[/size][/font]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.10.2015, 12:16
Beitrag #2
RE: Arduino Uno R3 und Pro Mini- Programmierschwierigkeiten
Poste doch mal die komplette Fehlermeldung der IDE. Meist steht da, welche Datei er nicht findet.
Die Treiberinstallation ist im Forum " http://forum.arduino.cc" genausten beschrieben.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.10.2015, 12:49 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.10.2015 12:59 von Raptor.)
Beitrag #3
RE: Arduino Uno R3 und Pro Mini- Programmierschwierigkeiten
Also das hier ist mal die Fehlermeldung vom Pro Mini


Arduino: 1.6.5 (Windows 7), Platine: "Arduino Pro or Pro Mini, ATmega328 (5V, 16 MHz)"

Der Sketch verwendet 1.030 Bytes (3%) des Programmspeicherplatzes. Das Maximum sind 30.720 Bytes.

Globale Variablen verwenden 9 Bytes (0%) des dynamischen Speichers, 2.039 Bytes für lokale Variablen verbleiben. Das Maximum sind 2.048 Bytes.

avrdude: ser_open(): can't open device "\\.\COM1": Das System kann die angegebene Datei nicht finden.




Probleme beim Hochladen auf die Platine. Hilfestellung dazu unter http://www.arduino.cc/en/Guide/Troubleshooting#upload .

Dieser Report hätte mehr Informationen mit
"Ausführliche Ausgabe während der Kompilierung"
aktiviert in Datei > Einstellungen

(11.10.2015 12:15)Lötzinnerhitzer schrieb:  - welche IDE ?
- hast Du schon beim Lieferanten nachgefragt ?
- Geräte-Manager von USB-Treiber-Leichen bereinigt ?

Mit IDE hab ich eigentlich den Arduino compiler gemeint, sorry, mein Fehler.

Beim Lieferanten nachzufragen wird mir vermutlich nichts bringen da der erstens in China sitzt und zweitens ich das Board schon relativ lange habe, es allerdings erst jetzt mal benutzt habe.

Der Gerätemanager ist einigermaßen clean, ich denk nicht dass es daran liegen kann.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.10.2015, 13:01
Beitrag #4
RE: Arduino Uno R3 und Pro Mini- Programmierschwierigkeiten
... und Du hast auch in der IDE den richtigen Port ausgewählt?
Nur so zur Sicherheit.

Gruß, Klaus


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.10.2015, 13:48
Beitrag #5
RE: Arduino Uno R3 und Pro Mini- Programmierschwierigkeiten
Hallo,

wenn es irgend welche Probleme mit USB Geräten gibt kannst du diese evtl. mit USBDeview ermitteln.

Ansonsten ist es so, dass die IDE einen angeschlossenes Gerät in der Port Liste erst dann anzeigt wenn das Gerät bereits vor dem Start der IDE angeschlossen war.
Normalerweise hängen keine Programmierschnittstellen an COM1. Wenn bei dir nur COM1 zur Auswahl steht, stimmt vermutlich mit der Treiberinstalltion etwas nicht.

Für den ProMini nutze ich "USBtinyISP" als Programmer für einen USB-Serial Adapter mit FTDI-Chip.

Beim UNO (weil ein Clone) solltest du mal nachsehen welches IC als USB-Serial Wandler verbaut ist. Dann den dafür passenden Treiber suchen und händisch installieren.

Gruß
Arne

ExclamationMit zunehmender Anzahl qualifizierter Informationen bei einer Problemstellung, erhöht sich zwangsläufig die Gefahr auf eine zielführende Antwort.Exclamation
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.10.2015, 15:53
Beitrag #6
RE: Arduino Uno R3 und Pro Mini- Programmierschwierigkeiten
Und hier http://www.arduinoforum.de/arduino-Threa...t-gefunden findest du eine gute Beschreibung, wie man fehlerhafte USB-Treiber zum Laufen bringt.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Programme vom UNO auf nano , mini Pro portieren Probleme anwo 19 1.178 17.04.2016 21:12
Letzter Beitrag: hotsystems
  Pro Mini ADC Kanal 8 lesen Bitklopfer 8 621 30.12.2015 20:27
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Anfänger: Code für "Mini-Alarmanlage" drugX 13 2.239 11.08.2015 16:00
Letzter Beitrag: torsten_156
  Arduino Ethernet mit USB 2 Serial Converter/Welche Einstellungen im Arduino-Sketch lociluke 1 1.118 05.05.2015 13:40
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Arduino Pro mini borafora 4 999 01.04.2015 13:40
Letzter Beitrag: borafora
  Arduino Mega-Projekt mit EEPROM auf Arduino Due portieren Foto-Ralf 17 3.144 16.03.2015 12:06
Letzter Beitrag: Foto-Ralf
  Mega 2560 als Master mit Arduino Mini als Slave viele Fühler abfragen alpenpower 5 2.353 29.01.2014 12:04
Letzter Beitrag: burgi650
  Arduino Pro Mini 3,3V + USB Host Shield mm85 0 1.602 15.11.2013 20:21
Letzter Beitrag: mm85

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste