INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Arduino -> USB -> Linux ( PHP )
29.02.2016, 19:47
Beitrag #1
Arduino -> USB -> Linux ( PHP )
Hallo,

Nach langem geht mir wieder was durch den kopf das mir keine ruhe lässt.

Habe in meinen Projekt was ausprobiert das mir Kopfzerbrechen bereitet

Auf meinen UNO habe ich ein Sketch laufen das mir werte per USB ausgeben soll.
Soweit Klappt das auch alles

# minicom -b 9600 -D /dev/ttyACM0 > kommen die werte richtig

Jetzt möchte ich sie mit einen PHP Skript abfragen und in eine Webseite einbinden.
Die leier ist das ich nix auser eine Weise Seite bekomme.

die nächste Frage wäre dann ... wie ich unter PHP dies zuordne
zB ( Temp1, Temp2, Batt, u.s.w. ) ?

Ausgabe via Minicom
V1 - 1.80 V
V1 - 1.72 V
V1 - 1.60 V
V1 - 1.48 V
V1 - 1.37 V
V1 - 1.19 V
V1 - 1.02 V
V1 - 0.81 V
V1 - 0.61 V
V1 - 0.44 V

Meine Frage also ! Wie bekomme ich die ausgabe via PHP ausgabe hin und wie kann ich das am besten zuordnen?

hat jemand eine Idee ?

gruss Gandalf
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.03.2016, 15:41
Beitrag #2
RE: Arduino -> USB -> Linux ( PHP )
(29.02.2016 19:47)Gandalf schrieb:  Auf meinen UNO habe ich ein Sketch laufen das mir werte per USB ausgeben soll.
Soweit Klappt das auch alles

# minicom -b 9600 -D /dev/ttyACM0 > kommen die werte richtig

ok, was machst Du jetzt mit den Daten?

(29.02.2016 19:47)Gandalf schrieb:  Jetzt möchte ich sie mit einen PHP Skript abfragen und in eine Webseite einbinden.
Die leier ist das ich nix auser eine Weise Seite bekomme.

Wie kommt denn PHP jetzt bei Dir an die Daten?
Das PHP-Script wird ja normalerweise nut aufgerufen, wenn jemand die Webseite anfordert. Ob es dann zufällt gerade Daten von Deiner seriellen gibt? Oder willst den User warten lassen, bis da Daten anommen und dann erst die Webseite ausliefern?

(29.02.2016 19:47)Gandalf schrieb:  die nächste Frage wäre dann ... wie ich unter PHP dies zuordne
zB ( Temp1, Temp2, Batt, u.s.w. ) ?

Naja, daß ist ja simpleste String- und Variablenverarbeitung in PHP...
Kannst Du denn PHP (wenigstens ein wenig)?

Daten von der sereillen per Batch in eine Datei schreiben, Daten per Cron und Batch oder PHP oder was auch immer, in eine Datenbank packen.

Daraus kann dann der Webserver bei Anforderung der Seite diese mit PHP zusammenbasteln und ausliefern.

Gruß aus Berlin
Michael
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Datenaustausch mit Linux DaniDD 8 2.055 14.03.2016 16:16
Letzter Beitrag: hotsystems
  Arduino Neuling: Zugeklappten Laptop mit Arduino aufwecken + Kiste aufklappen? Ikearegal 2 2.532 02.02.2014 07:59
Letzter Beitrag: Ikearegal

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste