INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Arduino UNO abgeschossen???
20.10.2015, 19:51 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.10.2015 20:18 von hotsystems.)
Beitrag #17
RE: Arduino UNO abgeschossen???
Das geht mit einen anderen UNO, einem Programmiergerät mit dem du den Bootloader auslesen kannst.
Evtl. gibt es noch andere Möglichkeiten die mir aktuell nicht bekannt sind.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.10.2015, 19:54
Beitrag #18
RE: Arduino UNO abgeschossen???
(20.10.2015 19:51)hotsystems schrieb:  Das geht mit einen anderen UNU, einem Programmiergerät mit dem du den Bootloader auslesen kannst.
Evtl. gibt es noch andere Möglichkeiten die mir aktuell nicht bekannt sind.

Na Klasse.....also doch neuen bestellen und gut....der Aufwand lohnt ja net.
Danke für eure mühe und Tipps.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.10.2015, 17:56
Beitrag #19
RE: Arduino UNO abgeschossen???
Juhuuuu
Heute ist der neue Arduino gekommen.
Hab überlegt mal den Chip vom kaputten auf den neuen zu stecken um zu sehen ob der noch läuft oder alles durch ist, und auch den neuen atmel ob da nun ein bootloader drauf ist oder Net......aber trau mich irgendwie nicht....

Grüsse
Uwe
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.10.2015, 22:35
Beitrag #20
RE: Arduino UNO abgeschossen???
(22.10.2015 17:56)Uwe1475 schrieb:  Juhuuuu
Heute ist der neue Arduino gekommen.
Hab überlegt mal den Chip vom kaputten auf den neuen zu stecken um zu sehen ob der noch läuft oder alles durch ist, und auch den neuen atmel ob da nun ein bootloader drauf ist oder Net......aber trau mich irgendwie nicht....

Grüsse
Uwe

Also den neuen Atmega kannst du sicher in dem neuen Uno einsetzen, da machst du nichts kaputt. Dann prüfen, ob der Bootloader drauf ist.

Und ich vermute, das kannst du auch mit dem Atmega vom defekten UNO machen.

Der Atmega ist nun mal das empfindlichste Bauteil, aber wenn der defekt ist, werden nicht gleich andere Teile auch kaputt gehen. Außer man betreibt alles an einer zu hohen Spannung. Dann geht mehr hops.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  LCD Anzeige für Arduino Mega2560 an Arduino Due? DaniDD 1 802 03.06.2015 12:16
Letzter Beitrag: DaniDD
  Arduino Pin mit anderem Arduino auslesen - geht das? Gelegenheitsbastler 8 3.205 08.05.2015 20:49
Letzter Beitrag: Bitklopfer
Question Arduino Mega ADK oder Arduino Due? Baja-Junky 1 4.158 14.08.2013 21:16
Letzter Beitrag: Bitklopfer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste