INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Arduino UNO R3 LED_BUILTIN L blinkt dauernd
11.12.2020, 18:46
Beitrag #1
Arduino UNO R3 LED_BUILTIN L blinkt dauernd
Hallo,

ich habe mir einige Arduino UNO R3 Boards besorgt.

Wenn die über USB an den Rechner anschließe, blinkt die LED ´L´ (LED_BUILTIN ?) permanent.
Auch wenn ich einen leeren Sketch runter lade, blinkt sie weiter.

Auch ein Blink-Sketch mit unterschiedlichen Blink-Zeiten für die LED bewirkt nichts.

Ist das normal für dieses Board ?

Vielen Dank,
Herby
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.12.2020, 18:51
Beitrag #2
RE: Arduino UNO R3 LED_BUILTIN L blinkt dauernd
Original oder Clone?
Ich habe dieses Verhalten nicht, oft werden die UNO (und Clone) aber mit einem Blinkprogramm ausgeliefert. Wenn Du einen anderen Sketch erfolgreich hochgeladen hast, sollte das Blinken aber aufhören.
Sonst würde ich das Hochladen als nicht erfolgreich betrachten.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.12.2020, 18:56
Beitrag #3
RE: Arduino UNO R3 LED_BUILTIN L blinkt dauernd
Hallo Tommy,
es ist ein az-delivery Clone.

Der Download klappt ohne Fehler: ein Programm mit Textausgabe auf dem seriellen Monitor funktioniert problemlos (mehr habe ich noch nicht ausprobiert).

Ich habe auch einen leeren Sketch geladen, der sollte ja eigentlich alles andere löschen. Aber das blinken bleibt.

Ich habe auch einen Original-UNO, der hat das Verhalten nicht.

Viele Grüße
Herby.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.12.2020, 19:12
Beitrag #4
RE: Arduino UNO R3 LED_BUILTIN L blinkt dauernd
Nochmal: Das ist ein Upload, kein Download.
Wenn Du den Sketch mit Textausgabe hoch lädtst, ist das Blinken dann weg?

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.12.2020, 19:33
Beitrag #5
RE: Arduino UNO R3 LED_BUILTIN L blinkt dauernd
Wichtig ist auch, wenn du einen Clone hast, dann brauchst du sicher auch einen anderen USB-Treiber.
Da solltest du uns mal einen Link des Uno-Clone posten.
Vermutlich ein CH340 Treiber, der da fehlt.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.12.2020, 22:12 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.12.2020 22:12 von GuaAck.)
Beitrag #6
RE: Arduino UNO R3 LED_BUILTIN L blinkt dauernd
Treiber scheidet doch aus, wenn nach einem Upload der erwartete Text im seriellen Monitor erscheint. Das Blinken kann ja nur vom Bootloader gestartet sein. Vielleicht will der Bootloader ja mitteilen, dass was nicht funktioniert.

Weiß jemand, ob und ggf. wie man feststellen kann, welcher Bootloader überhaupt installiert ist? Mit Glück könnte man dann ja eine Beschreibung finden.

Gruß
GuaAck
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.12.2020, 22:21 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.12.2020 22:23 von hotsystems.)
Beitrag #7
RE: Arduino UNO R3 LED_BUILTIN L blinkt dauernd
(12.12.2020 22:12)GuaAck schrieb:  Treiber scheidet doch aus, wenn nach einem Upload der erwartete Text im seriellen Monitor erscheint.....

Das stimmt auch wieder.
Allerdings ist die Aussage vom TO sehr widersprüchlich.
Er schreibt ja, ein Upload funktioniert nicht, kann aber den hochgeladenen Text im seriellen Monitor lesen.
Das passt alles nicht
Und wenn die Led am Pin 13 ständig blinkt, wird es der Optiboot sein.

Ein Bild des Aufbaus sollte da helfen. TO bitte Foto posten.
Und eine Fehlermeldung posten. Dazu in den Voreinstellungen diese Einstellungen anklicken.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.12.2020, 22:45
Beitrag #8
RE: Arduino UNO R3 LED_BUILTIN L blinkt dauernd
(12.12.2020 22:12)GuaAck schrieb:  Treiber scheidet doch aus, wenn nach einem Upload der erwartete Text im seriellen Monitor erscheint.

Das hat er ja noch nicht bestätigt.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Arduino Mega 2560 vs Arduino DUE Batucada 24 15.463 11.07.2020 15:46
Letzter Beitrag: Tommy56
  Arduino Mega 2560 L-LED (gelb) blinkt bei Anschluß an USB-Kabel sehr schnell, Fehler? Tiguan007 0 2.758 24.05.2019 11:44
Letzter Beitrag: Tiguan007
  Power LED 3W an KSQ von Anvilex blinkt Kriskind 26 7.921 12.03.2017 19:38
Letzter Beitrag: Kriskind
  LCD Anzeige für Arduino Mega2560 an Arduino Due? DaniDD 1 6.097 03.06.2015 12:16
Letzter Beitrag: DaniDD
  Arduino Pin mit anderem Arduino auslesen - geht das? Gelegenheitsbastler 8 12.541 08.05.2015 20:49
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Original Arduino MEGA 2560 und Original Arduino TFT LCD screen funzt nicht Odiug 6 9.063 12.12.2014 15:28
Letzter Beitrag: Odiug
  Arduino XBee mit XBee Arduino Werte versenden th3Khem 2 6.395 23.08.2013 10:12
Letzter Beitrag: th3Khem
Question Arduino Mega ADK oder Arduino Due? Baja-Junky 1 12.397 14.08.2013 21:16
Letzter Beitrag: Bitklopfer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste